MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten

Diskutiere MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten im Forum Reparatur Monitor und TFT im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: MEDION Typenbezeichnung: MD30919 PO Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #21
Hallo liebe Antwortsuchende,
in diesem thread gehts drunter und drüber!

Bei neuen eigenen Problemen ist bitte jeder Fragende aufgefordert einen neuen thread für sein Problem aufzumachen.

Bei strukturierter Vorgehensweise ist es viel einfacher auf gezielte Fragen
Antworten zu geben.

MfG mike46
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #22
Weishaupt schrieb:
Zu dem LCD gehen drei Kabelstränge. Die bekomme ich aber nicht so einfach ab. Was muss ich denn machen um diese abzubekommen?

Jetzt hab ichs auch geschafft. Die beiden nah beieinander liegenden kurzen Stränge sind nochmal eingepackt, unter der Abschirmung liegen dann erst die beiden Stellen, wo man die Kaben trennen kann.

Ich melde mich wieder, wenn ich jemanden gefunden habe, der es mir lötet ob das ganze geklappt hat oder nicht.

Weishaupt
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #23
Hallo zusammen,

bei Medion MD30919PO sollte man die Elkos aber nicht nur austauschen sondern von 470µF/25V auf 680µF/25V erhöhen. Außerdem sollten die Spulen CE1 und CE2 überprüft werden! Der wert zwischen 80 und 100 mH
ist ok. Die Elkos C11 und C10 von 100µF auf 220µF erhöhen! Zum schluß den C203 überprüfen und dan ist das Board fertig und geht nicht nach 3-4 Monaten wieder Platt :twisted:

Das zittern im Bild kann durch austausch der Spulen verhindert werden!

Grüße
Dev
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #24
LOL, habe doch glatt vergessen die Positionen von680µF druchzugeben also von 470F/25V sollten auf 680µF /25V die C209,C211,C223,C224 eneuert werden!

Viel Spass

Grüße
dev
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #25
Mal ne Frage: Kennst du dich mit sowas richtig aus? Weil ich habe jetzt bei Conrad angerufen, und der hat mir gesagt, dass ich besser wieder gleiche F Zahl nehmen soll.

Habt ihr die selbst denn auch so ersetzt?

Ich habe jetzt die gleichen gekauft, wie die, die vorher drin waren. Falls das Netzteil danach wieder schnell kaputt geht kann ich ja mal versuchen welche mit höherer F Zahl zu nehmen.

MFG, Weishaupt
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #26
Hi Weishaupt,
die Kapazität in µF um einen Wert von ca. 50% zu erhöhen kann helfen. Bei dem Ersatz von Elkos in Schaltnetzteilen is es besser solche zu verwenden die gleiche Kapazität und Spannung haben und mit den Attributen "low-esr" und 105°C ausgestattet sind.
MfG mike46
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #27
Hi,

du musst die Elkos so wie ich dir gesagt habe austauschen.
Das Power/Inverter Board wurde falsch bemessen!

Dashalb ist bei PO fast 100%iger ausfall!

Ich kenne mir sehr gut aus :-D
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #28
Also, Platine habe ich löten lassen. Nach Anschluss aller Kabel springt der TFT auch direkt wieder an. Das einzige Problem: Es kommt nicht das Bild "Kein Signal" sondern der ganze Monitor leuchtet Weiß. Auch wenn ich ein Kabel zum Computer angeschlossen habe leuchtet der Schirm nur weiß. Nach einer Sekunde geht dann das Gelbe lämpchen an und der Monitor wird wieder schwarz. Was habe ich da falsch gemacht?

In welcher Reihenfolge muss man denn die Kabel wieder anbringen? Also welches der vier abtrennbaren Kabel in welche Buchse?

Liebe Grüße.
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #29
Hallo Weishaupt,
ich denke Du sprichst von den Kabeln zu den CCFL-Röhren.
Die sind wohl korrekt eingesteckt da Dein screen weiß ist; das heißt das die Hintergrundbeleuchtung vorhanden ist.
Die anderen Kabel dürften unverwechselbar sein.
Die Ansteuerung des Panels fehlt.
MfG mike46
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #30
Ich habe den Übeltäter gefunden. :) Das breite Kabel was zum LCD geht war am LCD nur halb eingesteckt.

Nun kann auch ich feststellen, das die kleinen Dinger da hinten einiges bewirken. Alles läuft wieder einwandfrei und ich bin froh meinen TFT wieder zu haben.

PS: Jetzt kommt mir alles so groß vor, weil ich vorher die gleiche Auflösung bei einem CRT Monitor mit 17'' hatte. ;)

Ach ja, und als kleine Annotation: Das Frontpanel des Bildschirms muss man zum öffnen von unten einfach nur hochdrücken. Dann kommen auch keine unschönen Kratzer oben rein. ;)

Liebe Grüße.
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #31
Hi Weishaupt, gratuliere zur gelungenen Reparatur.MfG mike46
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #32
Hallo!
Hab meinen MD30919 heute auseinander genommen, weil ich das gleiche Problem hab! Bei mir sind ebenfalls alle 7 Elkos ausgebeult, jedoch finde ich im Internet kein kleines 220µF/25V 105°!
Kann ich auch eins mit höherer Spannung nehmen oder wisst ihr eine andere Alternative?
Vielen Dank im Voraus
Lg
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #33
Hi Dav.3,
höhere Spannung ist ok.
Beim Einbau auf die Polarität achten!
MfG mike46
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #34
Danke für die schnelle Antwort :) Werde die Teile gleich noch bestellen!
MfG
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #35
Hallo "Helfer",

das scheint ja ein übliches Problem bei dem Monitor zu sein, meiner hat die selben Symptome.

Hat zufällig jemand die Daten der Elkos damit ich sie gleich besorgen kann ohne den Monitor/Netzteil aufzuschrauben?

Sind die Verbindungsleitungen zwischen TFT Display und dem Steuerteil alle am Steuerteil gesteckt? Geht ja ziemlich eng her, wollte nicht an den Kabeln herumreißen. Gibt's da einen Trick oder einfach am Kabel ziehen und hin- und her wackeln?

Danke für ein paar Tipps,

Gruß Jürgen
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #36
hi @ all,

also das LVDS Kabel ist nur an das Interface und Panel gesteckt.
du musst vorsichtig das Kabel am Interface abziehen (ist gesteckt).

die Backlight- Kabel vorsichtig seitlich abziehen und dann bist du fertig :mrgreen:

Grüsse
Dev
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #37
Ich muss hier mal einen ganz herzlichen Dank aussprechen!

Hatte das gleiche Problem mit meinem Medion TFT gehabt und alles genau so repariert wie es hier beschrieben wurde.

Und obwohl ich ein absoluter Anfänger in dem Bereich bin und das erste mal in meinem Leben nen Lötkolben in der Hand hatte, funktioniert mein Monitor jetzt wieder einwandfrei.

Außerdem hab ich nach dem Zusammenbauen sogar noch 6 Schrauben übrig... =) da werde ich mal Medion ne Email schreiben, wie sie bei ihren TFT Monitoren noch Materialkosten sparen können und dafür dann mal mehr Geld für Elkos ausgeben! hehe

Also ganz herzlichen Dank, ihr hab mit sehr geholfen!
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #38
Hallo Leute,
ich bin begeistert dieses Forum gefunden zu haben. Eine so genaue Beschreibung, auch meines Problems, zu finden habe ich nicht erwartet.

@Devcom und Alle
Ich würde es gerne so machen wie es Devcom empfiehlt, mir fehlen aber noch ein paar Infos zum Verständnis.
Du schreibst, das man C209,C211,C223,C224 austauschen soll aber was ist mit C 210, C212 und mit dem kleineren C219 und seinem Wert?
Wenn ich auf 680µF/25V erhöhe muss ich oder kann ich C10 u. C11 ersetzen? da die lötstellen sehr eng beieinander liegen würde ich sie gerne so belassen. Kann ich auch 680µF/35V bzw. eine andere Spannungshöhe verwenden?
Kann ich mit einem einfachen Multimeter eine der von dir genannten Prüfungen durchführen, wenn ja wie? als Laie!!!
Viele Fragen ich weiß!

Vielen herzlichen Dank an alle helfenden Köpfe
 

Anhänge

  • Elko.JPG
    Elko.JPG
    145,2 KB · Aufrufe: 10.250
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #39
Hallo gameover,
auf dem Bild sind alle sieben Elkos aufgebläht! Die 7 müssen alle erneuert werden.
Wenn die neuen Elkos mechanisch passen können diese auch 35V statt 25V haben. Auf die Polarität beim Einbau achten!
MfG mike46
 
  • MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten
  • #40
danke mike46,
aber was ist mit C10 +C11 und C219?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: MEDION MD30919 blinkt nur, startet aber nach 10-20 Minuten

Ähnliche Themen

Philips 55PFL7008 LED TV Startet nicht, Led blinkt

MEDION MD30919 Zu MEDION MD30919 blinkt nur...

BenQ FP767 BenQ FP767 blinkt nur, startet erst nach 15-30 Mi

Nachbau eines 42SD3 Hybrid-ICs (LG YSUS/ZSUS Reparatur)

Zurück
Oben