Philips 28PT 4403

Diskutiere Philips 28PT 4403 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 28Pt 4403 Chassi: L 6.2 Vorhandene...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Diode

Benutzer
Registriert
13.05.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 28Pt 4403
Chassi: L 6.2

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leute. Hebe hier ein Philips Gerät das mir den letzten Nerv raubt.Habe schon das netzteil repariert und ein paar andere sachen. Aber trotz alle dem geht mir beim anschalten der T 7906 kaputt und danach pfeifft das gerät nur noch. habe leider auch keinen schaltplan der mir da weiterhelfen könnte. Hatte jemand von euch schon mal so einen fehler und wenn ja an was hat was gelegen. wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Danke schon mal sascha
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
da kommen mehrere Bauteile in Frage. Hier eine Auflistung:
Tr. Pos.7421 BC368 (ändern)
L5420 (482215750965)
D6108 ändern von 6,8V in 7,5V
C2912 ist abhängig vom Gerätetyp

Anschlüsse Ablenkeinheit unbedingt überprüfen und nachlöten. Mehr fällt mir erstmal nicht ein. Schicke Dir noch Schaltungsauszüge.
Gruß
RHarbig
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Diode schrieb:
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung: 28Pt 4403
Chassi: L 6.2

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Leute. Hebe hier ein Philips Gerät das mir den letzten Nerv raubt.Habe schon das netzteil repariert und ein paar andere sachen. Aber trotz alle dem geht mir beim anschalten der T 7906 kaputt und danach pfeifft das gerät nur noch. habe leider auch keinen schaltplan der mir da weiterhelfen könnte. Hatte jemand von euch schon mal so einen fehler und wenn ja an was hat was gelegen. wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Danke schon mal sascha

für solche fälle haben die hersteller doch extra NT-rep-kits vorbereitet.....

mal eins davon verbaut?
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
113
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
der Trans. 7906 ist in der Horiz. Stufe. Hat nichts mehr mit dem Netzteil zu tun.
Gruß
RHarbig
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
355
Hallo,

es könnte auch an der Diode D6426 (BZX79B39) oder den Kondensatoren C2915 (390nF) oder C2429 (330nF) liegen.

Ich habe mal bei einem solchen Gerät mit diesem Fehlerbild lange gesucht. Um nicht die BU1508AX dutzendweise kaufen zu müssen, habe ich während der Fehlersuche in die Collectorleitung von T7906 einen dicken Lastwiderstand mit 33 Ohm geschaltet und so verhindert, dass der Transistor beim Probieren ständig kaputtging. Das Gerät läuft dann (wenn es denn läuft) mit verminderter Bildbreite.

Gruß, Lutz
 
D

Diode

Benutzer
Registriert
13.05.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
28PT4403 L6.2

Hallo.
Also das Gerät geht wieder habe aber jetzt beim anschalten in der mitte einen von oben nach unten gezogenen etwa 10 cm weißen balken.was ist da noch defekt und muss getauscht werden?

Sascha
 
D

Diode

Benutzer
Registriert
13.05.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Hallo also das gerät läuft aber ich habe keine Hochspannung und dieser balken ist da und das bild wird nicht richtig hell. Für Tipps währe ich sehr dankbar.

Sascha
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
ein balken auf dem bildschirm ohne hochspannung ???
also ohne hochspannung bleibt der bildschirm dunkel!

paßt denn die UB?

bertl
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 28PT 4403

Ähnliche Themen

Philips 40PFL7605H/12 unscharfer Streifen

Philips PFL7403/12 Netzteil DPS-182 startet nicht immer

Philips 40PFK6959/12 Hintergrundbeleuchtung Diffusoren sind abgefallen

Philips 55PUS7101/12 Hintergrundbeleuchtung funktioniert, kein Bild

Philips 32 PFL 6636K/02 Einschalten nur mit Netzschalter, FB funktionietr nicht

Oben