Panasonic ETX2MM 806MEH BAUTEILANFRAGE

Diskutiere Panasonic ETX2MM 806MEH BAUTEILANFRAGE im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Panasonic Typenbezeichnung: ETX2MM 806MEH Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): BAUTEILANFRAGE Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

surfers

Benutzer
Registriert
05.08.2008
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Panasonic

Typenbezeichnung: ETX2MM 806MEH

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): BAUTEILANFRAGE

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Techniker
Suche Hilfe für das Bauteil auf einen Panasonic ETX2MM 806MEH Netzteil
aus Panasonic TX-P46U20E
Ist leider gebrochen und nicht bedruckt.
Ist es möglich, das dieses Teil für einen Komplettausfall des Plasmas
verantwortlich ist?
Um welchen Teil handelt es sich ?
Schon mal DANKE an euch!!
MfG Rudolf
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.113
Punkte Reaktionen
27
Hallo,

es handelt sich um einen Optokopler. Ja natürlich kann dieser Deinen kompletten TV lahmlegen.
Ob es das einzige defekte Bauteil ist kann man nur durch Messungen ermittelt.

Wecher Typ verbaut ist kann ich nicht sagen. In vielen Fällen wird aber immer der gleiche Typ verwendet. Siehe die beiden oberhalb.

Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

surfers

Benutzer
Registriert
05.08.2008
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
FZ600 schrieb:
Hallo,

es handelt sich um einen Optokopler. Ja natürlich kann dieser Deinen kompletten TV lahmlegen.
Ob es das einzige defekte Bauteil ist kann man nur durch Messungen ermittelt.

Wecher Typ verbaut ist kann ich nicht sagen. In vielen Fällen wird aber immer der gleiche Typ verwendet. Siehe die beiden oberhalb.

Viel Erfolg


Danke schon mal für den Tipp !
Es handelt sich laut Schaltplan um einen
VPS2581AL2HE OPTOISOLATOR
leider hab ich keine Daten von dem Teil!
was wäre die Alternative ??
Besten Dank !!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.378
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!

Die Suchmaschine findet mehrere Treffer zu dem Teil, sowie Vorschläge für Ersatztypen:
Opto

So ein Netzteil hat in den meisten Fällen 3 Optokoppler:
1x Feedback für Standby,
1x Feedback für die Hauptversorgung,
1x ON/OFF, um die Hauptversorgung nur bei Gerätenutzung einzuschalten, um eben zu sparen im Standby.
Diese Optokoppler lassen sich recht gut den NetzteilBereichen zuordnen, ON/OFF geht meist ziemlich direkt auf einen Stecker zum Mainboard.

Hast Du mal geschaut, was auf den anderen beiden für eine Bezeichnung zu finden ist? Nach dem Bedruckungskürzel dann im I-Net suchen.
Wie ja vorher schon angegeben werden meist die gleichen Typen verwendet...aus Kostengründen. Ist aber eine Vermutung, natürlich.
Achtung, bei Ersatz: Der muß unbeding für sichere Isolation zur Netzseite sorgen, also ein entsprechend zertifiziertes Teil!
 
S

surfers

Benutzer
Registriert
05.08.2008
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
Super ja, sind laut Schaltplan die selben.
Leider reicht meine Kenntnis nicht so weit aus, das ich am Plan
auch nur irgend welche Werte herauslesen kann.
Im Schematic Diagram steht leider auch nur vps2581al2he
und auf deiner angegebenen Seite war ich auch schon..
aber da stehen nur die TV Modelle in denen der Optokoppler verbaut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.113
Punkte Reaktionen
27
Die Suchmaschine findet mehrere Treffer zu dem Teil, sowie Vorschläge für Ersatztypen:
Opto

Kann Dir leider nicht genau sagen welcher Optokoppler für Dein NT passend ist. An Deiner stelle würde ich einfach einen aus der Liste von Lötspitze verwenden.

Gruss
 
S

surfers

Benutzer
Registriert
05.08.2008
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
FZ600 schrieb:
Die Suchmaschine findet mehrere Treffer zu dem Teil, sowie Vorschläge für Ersatztypen:
Opto

Kann Dir leider nicht genau sagen welcher Optokoppler für Dein NT passend ist. An Deiner stelle würde ich einfach einen aus der Liste von Lötspitze verwenden.

Gruss

Sorry, aber in dieser Liste..--wie ich schon erwähnt hab..--befinden sich nur
COMPATIBLE MODELS an Geräten, die den
VPS2581AL2HE OPTOISOLATOR "vertragen" und nicht die Ersatztypen an Optos !!
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.378
Punkte Reaktionen
284
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!

Wenn man einfach mal das "V" wegläßt, landet man hier:
Opto-Koppler.
Wenn nach nach Ersatztypen sucht kommt man u.a. auf diese Seite:
Opto-Ersatz
Bitte selber mal nachschauen, ob das von den Werten paßt...und weiter stöbern.

Wichtig ist, wie schon geschrieben, daß er nach VDE klassifiziert ist, wegen der sicheren Trennung.
 
S

surfers

Benutzer
Registriert
05.08.2008
Beiträge
52
Punkte Reaktionen
0
DANKE Lötspitze !!

Hab jetzt mal ein funkt Netzteil des selben Types in den Plasma eingebaut,
was tut sich...nichts !!!
Nicht mal die Standby leuchtet...blinkt oder sonst irgend etwas !!
Wenn ich nicht so einen Ehrgeiz hätt den Fehler zu finden, wäre er schon geflogen!
 
N

netter_Mensch

Benutzer
Registriert
18.05.2012
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
hm ... Optokoppler .. gebrochen??

Wie genau ist er denn beschädigt (gebrochen)? War das durch mechanische "Gewalteinwirkung"? Oder "elektrisch" ?

Wenn so ein Optokoppler elektrisch "hochgeht", dann muss da ja arg was durcheinander geraten sein. ist denn identifizierbar (sofern elektrisch beschädigt) auf welcher Seite des Optokopplers der Schaden vermutlich auftrat? [optisch erkenne, oder elektrisch ausmessen]
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Panasonic ETX2MM 806MEH BAUTEILANFRAGE

Ähnliche Themen

Panasonic QE65Q7FAMT Samsung QLED Startproblem

Panasonic TX-p50gtw60 Zeigt nur Smart Viera Logo

Panasonic TX-40DXW735 TV startet nicht mehr

Panasonic TX-P42GW20 Nach 1-2 min horizontale, waagrechte farbige Streifen

Panasonic TX-L47DT50e schaltet nicht ein

Oben