Sindra SA 5 Sindra, kleine Spülmaschine für Geschirr und Glä

Diskutiere Sindra SA 5 Sindra, kleine Spülmaschine für Geschirr und Glä im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Sindra Typenbezeichnung: SA 5 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Sindra, kleine Spülmaschine für Geschirr und Gläser...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

WernerW

Benutzer
Registriert
04.04.2008
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
1
Hersteller: Sindra

Typenbezeichnung: SA 5

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Sindra, kleine Spülmaschine für Geschirr und Gläser. ( Tischgerät )

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Wer fragen zu dieser Maschine hat, kann sich gerne bei mir melden. Ab und zu habe ich mit der Reparatur und Bedienung dieser kleinen Spülmaschine zu tun.
 
P

Phillsen

Neuling
Registriert
02.12.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen auch.
Ich hab ne Sindra SA 5.
mein Problem das Teil ist undicht. genauer gesagt die beiden schwarzen Schläuche die von der Heizspirale zur Pumpe führen.
Von Sindra.de hab ich bisher keine Antwort bekommen ob ich über sie ersatzteile beziehen kann.
Was meinen Sie? hab ich da ne chance originalteile zu kriegen oder muss ich mir was basteln?
Mfg Philip Diem

Bilder:

[flash=,]http://img266.imageshack.us/my.php?image=cimg1037yk9.jpg[/flash]

[flash=,]http://img254.imageshack.us/my.php?image=cimg1035rj2.jpg[/flash]
 
W

WernerW

Benutzer
Registriert
04.04.2008
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
1
Das Teil geht selten defekt. Ich hatte noch keinen Fall.
Gerne maile ich Ihnen einen Explosionsplan zur E-Teil-Bestellung.
Ersatzteilbeschaffung kann ich organisieren.

<a href="mailto:**********">**********</a>
 
W

westi667

Neuling
Registriert
01.03.2009
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich hab mir eine gebrauchte Sindra SA 5 gekauft!
Leider funktioniert das mit dem Wasser abpumpen nicht richtig!?
Das Wasser wird nur abgepumpt wenn der Abwasserschlauch gerade oder nach unten geht- ich habe den Anschluss aber etwas höher(ca auf 20-30cm aber das dürfte wohl kein Problem sein?) -deshalb bleibt mir das Wasser immer 1-2 cm in der Maschiene stehen...!
Die Pumpe läuft zwar aber mir kommt vor das sie länger laufen müsste um das gesammte Wasser abzupumpen!?
Was könnte da sonst fehlen bzw wie prüfe ich die Pumpe am besten usw?

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen?

MfG Westi
 
W

WernerW

Benutzer
Registriert
04.04.2008
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
1
Die Pumpe schafft einen ganzen Meter. In der Maschine, hinten rechts ist der Ablauf. Ist dieser frei?
Wenn JA, dann muss man die Pumpe überprüfen. Evtl. ist ein Fremdkörper darin.
Ich vermute keinen defekt. Tippe auf eine Verstopfung.
 
T

Thommy

Neuling
Registriert
01.08.2010
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Ich hoffe mal, dass nach über einem Jahr noch jemand diesen Beitrag liest.

Meine Sindra Maschine hat seit einer ganzen Weile zu viel Wasser genommen, so dass beim Spülen an den Seiten Wasser ausgelaufen ist. Das ging eine Weile gut, doch jetzt nimmt die Maschine so viel Wasser, dass die Maschine voll und überläuft. Das Waschprogramm wird gar nicht mehr gestartet.
Es lief sogar schon Wasser über die Bedienelemente.

Der Filter ist sauber und auch die Türscharniere habe ich erst kürzlich erneuert.
Ich hoffe von Euch hat jemand einen guten Ratschlag.

Viele Grüße, Thommy
 
W

WernerW

Benutzer
Registriert
04.04.2008
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
1
Zu den Fragen:

Meine Sindra Maschine hat seit einer ganzen Weile zu viel Wasser genommen, so dass beim Spülen an den Seiten Wasser ausgelaufen ist. Das ging eine Weile gut, doch jetzt nimmt die Maschine so viel Wasser, dass die Maschine voll und überläuft.


Antwort: Als erstes würde ich überprüfen ob die Maschine noch gerade steht. Der Bodenfuss vorne links bricht gerne einmal ab. Dadurch bekommt die Maschine eine Schieflage und das Wasser entweicht.

Ist das in Ordnung, dann könnte es an der Luftfalle liegen. Dieser einfache Mechanismus erkennt die Wasserhöhe in der Maschine und regelt " Wasser halt " und "Wasser marsch". Hinten rechts unter dem Sieb befindet sich ein Ausgang zur Luftfalle, die nur durch die Entnahme der Rückwand zu sehen ist. Dieses Röhrchen ist meist verstopft. Bitte reinigen und die Maschine einigemale testen. Oft zeigt sich der Reinigungserfolg erst nach mehreren Testläufen.

Das Waschprogramm wird gar nicht mehr gestartet.

Antwort: Das könnte mit der Wasserhöhe in Zusammenhang stehen.

Gruss

W.W.
 
T

Tommy1977

Neuling
Registriert
21.10.2010
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo!
Habe gleich zwei Probleme mit dem Maschinchen.

1. Das Spülprogramm hält ständig an da der Türkontakt unterbrochen wird, also eine geöffnete Tür meldet. Drückt man leicht an die Tür, läuft das Programm wieder einige Zeit weiter und unterbricht dann erneut.

2. Meine Frau hatte kürzlich versehentlich Spülmittel anstatt Klarspüler in den Behälter gefüllt. Ich habe den Behälter ausgebaut, durchgespült und wieder eingebaut. Seitdem laufen innerhalb von 24 Std. ca 10 - 15% des Behältersvolumens aus (Maschine nicht in Betrieb).
Der Behälter selbst scheint nicht beschädigt (keine sichtbaren Risse oder ähnliches). Der Klarspüler läuft scheinbar durch die Austrittsöffnung in die Maschine da in der Tür keine Flüssigkeit zu sehen ist. Ich vermute eine beschädigte Dichtung am Öffnungsventil.

Hat vielleicht schonmal jemand ähnliche Probleme gehabt und kann mir ein paar Tipps geben wie ich an besten Abhilfe schaffen und wo ich ggf. Ersatzteile beziehen kann?
Auf der Website von Sindra wird auf den Vertragshändler verwiesen. In meinem Fall gestaltet sich das recht schwierig, da ich das Gerät auf einer Messe gekauft habe und hier weit und breit kein Vertragshändler zu finden ist.
 
W

WernerW

Benutzer
Registriert
04.04.2008
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
1
Zu den Fragen:

1. Das Spülprogramm hält ständig an da der Türkontakt unterbrochen wird, also eine geöffnete Tür meldet. Drückt man leicht an die Tür, läuft das Programm wieder einige Zeit weiter und unterbricht dann erneut.

Demontieren Sie die Fronttür in dem Sie die kleinen Schrauben auf der Innenseite der Tür vorsichtig öffnen.
Entnehmen Sie die Frontseite und schließen die Tür wieder. Oben Links sehen Sie einen Schalter mit einem Stift, der am Kontaktschalter einen "Knüppel" hat. Diesen umwickeln Sie mit etwas Isoband, damit er früher den Kontakt aktiviert.
Danach müsste es wieder funktionieren.

2. Meine Frau hatte kürzlich versehentlich Spülmittel anstatt Klarspüler in den Behälter gefüllt. Ich habe den Behälter ausgebaut, durchgespült und wieder eingebaut. Seitdem laufen innerhalb von 24 Std. ca 10 - 15% des Behältersvolumens aus (Maschine nicht in Betrieb).
Der Behälter selbst scheint nicht beschädigt (keine sichtbaren Risse oder ähnliches). Der Klarspüler läuft scheinbar durch die Austrittsöffnung in die Maschine da in der Tür keine Flüssigkeit zu sehen ist. Ich vermute eine beschädigte Dichtung am Öffnungsventil.


Ich vermute auch die Dichtung bzw. dass die Kunststoffscharube nicht richtig angedreht ist. Solche Ausfälle sind sehr selten.
Ersatzteile gibt es bei Sindra direkt. In der Regel ist das kein Problem. Vertragshändler unterhalten in der Regel keine Ersatzteillager.


Gruss W.W.
 
G

goleo

Benutzer
Registriert
23.01.2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
hoffe dass das noch jemand liest.
Ich besitze eine Sindra sa5 und der dazugehörige Dosierbecher istmir leider abhanden gekommen!
Kann mir bitte jemand die Mengenangabe für das Geschirrspülpulver verraten?

Vielen Dank schonmal im vorraus!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Hallo goleo,
erstmal sei herzlich willkommen hier im Forum.

Bei techn. Problemen immer ein neues Thema aufmachen, weil das hier sonst durcheinander kommt.

Deine Frage lässt sich aber einfach beantworten: Mach das Reinigerfach mit Pulver randvoll, dann bist du auf der sicheren Seite und das Gerät verfettet nicht so schnell, an den Stellen die du nicht siehst.
Ich würde auch immer mit höchster Temperatur spülen
https://forum.iwenzo.de/verwendung-von-tabs-bei-geschirrspuelern--t30685.html
 
G

goleo

Benutzer
Registriert
23.01.2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Vielen lieben Dank havelmatte für diese schnelle Antwort!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sindra SA 5 Sindra, kleine Spülmaschine für Geschirr und Glä

Ähnliche Themen

sindra

Siemens Electronic Aquastop Spülmaschine klackert beim Einstellen

Siemens SE55M574EU/37 Geschirrspüler benutzt 1 oder 2 weitere Wasch Cycle trotzdem leer (one Geschirr) ist

Siemens S9J1S Spülmaschine hängt, kein Reset möglich

Bosch auto 3in1 Das Geschirr wird nicht mehr richtig sauber und das Wasser, dass nach dem Ende des Waschvorgangs auf Geschirr kanten steht, beinhaltet

Oben