Siemens S9J1S Spülmaschine hängt, kein Reset möglich

Diskutiere Siemens S9J1S Spülmaschine hängt, kein Reset möglich im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: S9J1S E-Nummer: SE6 3A6 30/44 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Spülmaschine hängt, kein Reset...
S

skilla81

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: S9J1S

E-Nummer: SE6 3A6 30/44

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Spülmaschine hängt, kein Reset möglich

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

Unsere Spülmaschine hat sich gestern in unserer Abwesenheit "aufgehangen".

Sie brummte nur, das Programm war wohl fast am Ende. Haben sie dann ausgeschaltet.

Nun brauchte man sie nur Einschalten, Power-Knopf, und sie begann bei geöffneter Tür zu pumpen und brummen. Dabei leuchten alle LEDs auf. Ein Reset ist nicht möglich. Bei Tastenkombination merkt man, das etwas passiert, aber halt kein Reset.

Hab sie jetzt stromlos gehabt für ein paar Stunden, jetzt leuchtet es nur noch und die Maschine scheint tot zu sein. Kein pumpen, kein brummen, nichts.

Ich kann so wohl nicht viel machen, aber vielleicht bekommt man sie ja irgendwie aus dem Programm raus oder resetet. In der Pumpe steht das Wasser und ich habe gerade ein kleines Stück Draht gefunden.

Gruß Jörg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skilla81

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Achso, falls wichtig... Die Spülmaschine lief/pumpte bereits, sobald man den Power-Knopf betätigt hat für ca 3 Sek. ohne Programmauswahl.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.250
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
Dauerpumpen ist meist ein Zeichen von "Wasser in der Bodenwanne". Das ist dann der Notbetrieb, alles Andere ist dann gesperrt. Die Bodenwanne ist nicht die im Innenraum sondern die darunter. Zum Nachschauen muß mindestens eine Blende vorne abgeschraubt werden, sofen diort vorhanden. Sonst ist noch mehr am Gehäuse zu öffnen.
Das Wasser kommt entweder aus dem Zulaufschlauch (geplatzt..) oder durch feine Löcher im Waschraum. das kann man nur vor Ort finden.
 
S

skilla81

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
danke für die schnelle Antwort.

habe mal geguckt. Unterhalb der Tür war ne Blechblende, die ich nun abgeschraubt habe. Ganz geht sie nicht ab, da hängen die Kabel der Tür mit dran.

3cm Wasser unten in der Plastikwanne.

Jetzt muss ich mal gucken, ausbauen, und schauen, wo sie leckt.

Gruß und danke
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.250
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!
Na, damit ist die Ursache für das Dauer-Pumpen gefunden, aber nun folgt die Suche nach der Herkunft des Wassers.
Achtung! Nach Abnahme der Blende liegen Netzspannung-führende Teile frei, Gefahr von Stromschlag!
Du bist ja Elektriker, dann soltest Du die damit verbundenen Gefahren beurteilen und beherrschen können.
Wasser in die Bodenwanne des Waschbereiches kann man ja auch per Eimer, bei vom Netz getrennten Gerät, schütten.
Wasser aus einen geplatzen Zulaufschlauch sollte man sofort erkennen können, das sprudelt dan nru so.
Aber natürlich: Gerät vom Netz trennen und erstmal ltrockenlegen!!!
 
S

skilla81

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke für die Antwort.

Hab die Maschine zwar noch nicht ausgebaut, aber soweit ich beurteilen kann, trocken gelegt. Der "Schwimmer" ist auch trocken.

Am Strom angeschlossen, lässt sie sich zwar einschalten. Weiterhin leuchten alle LEDs, und der Reset funktioniert nicht. Werde sie noch einen Tag trocknen lassen, und nochmal probieren. Ausser an der verbauten Stelle habe ich im Moment keine Möglichkeit, sie anzuschliessen. Daher sollte sie eben kurz laufen, damit ich sehe, wo das Wasser herkommt. Jedenfalls haben sich an dem Kondensatorhalter Salzkristalle, Ausblühungen gebildet, vielleicht nur die Schraube vom Salzbehälter?

Elektriker bin ich zwar nicht, habe aber so viel Verstand, das Wasser und Strom mit Vorsicht zu geniessen sind. Und ggfs das Unterfangen nur durch ne neue Maschine zu beheben ist.

Gruß Jörg
 
S

skilla81

Benutzer
Registriert
17.04.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Auch heute, keine Reaktion der Maschine. Scheint elektronisch gesperrt zu sein.
 
Thema: Siemens S9J1S Spülmaschine hängt, kein Reset möglich

Ähnliche Themen

Neff S9ET1F Programm hängt, zieht kein Wasser

Oben