Siemens Einbauherd HET254 Backofen heizt nicht mehr richtig

Diskutiere Siemens Einbauherd HET254 Backofen heizt nicht mehr richtig im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Einbauherd HET254 E-Nummer: HE25054/01 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Backofen heizt nicht mehr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

Ex-El

Benutzer
Registriert
30.08.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Einbauherd HET254

E-Nummer: HE25054/01

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Backofen heizt nicht mehr richtig

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

unser Backofen heizt nicht mehr richtig auf (max. ca. 120°). Ich habe zunächst festgestellt, dass der Temperaturbegrenzer (Art. 069170) keinen Durchgang mehr hat, diesen gleich bestellt und ersetzt.
Leider stellte sich keine Freude ein, da die Symptomatik unverändert blieb. Als ich den neuen Temperaturbegrenzer ohm'sch maß, hatte dieser (auch) keinen Durchgang. Ist doch eher unwahrscheinlich, dass er schon von Siemens defekt geliefert wurde, oder? Leider hatte ich ihn vor Einbau nicht gemessen.
Bei der weiteren Fehlersuche stellte ich fest, dass beim Heizelement (Unterhitze) die beiden äußeren Kontakte
einen Widerstand von 61 Ohm aufwiesen. Die beiden inneren hatten keinen Durchgang.
Darf ich annehmen, dass es zwei elektrisch getrennte Heizelemente in einem Bauteil sind und deshalb das ganze Bauteil (für ca. 120 €) ausgetauscht werden muss?
Das obere Heizelement scheint intakt.

Gibt es irgendwo einen Schaltplan?

Vielen Dank für eure Hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Die E-Nr. des Gerätes ist für die Beantwortung deiner Frage unerlässlich!
 
E

Ex-El

Benutzer
Registriert
30.08.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
E-Nr. ist nun richtig im Beitrag angegeben.
 
betz

betz

Benutzer
Registriert
07.05.2010
Beiträge
1.269
Punkte Reaktionen
151
Wissensstand
Elektriker
den Temp-Begrenzer den du gewechselt hast ist für den Lüfternachlauf des Querstromlüfters .Das ist ein Schließer .
Du brauchst eine neue Unterhitze.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Ex-El schrieb:
Als ich den neuen Temperaturbegrenzer ohm'sch maß, hatte dieser (auch) keinen Durchgang. Ist doch eher unwahrscheinlich, dass er schon von Siemens defekt geliefert wurde, oder? Leider hatte ich ihn vor Einbau nicht gemessen.
Den kannst du messen soviel du willst, der hat mit der Heizung nichts zu tun, sondern ist ausschließlich für die Nachlaufsteuerung des Lüfter zuständig.

Wenn du richtig gemessen hast, dann brauchst du eine neue Unterhitze. Die ist bei Siemens und bei Ersatzteilland nicht mehr lieferbar.

Nachtrag: Betz war schneller. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ex-El

Benutzer
Registriert
30.08.2017
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Vielen Dank euch Beiden!
Wo bekommt man das Ersatzteil?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Einbauherd HET254 Backofen heizt nicht mehr richtig

Ähnliche Themen

BOSCH Backofen HEN575C01 Backofen heizt nur noch schwach

NEFF SD6P1F Geschirrspüler NEFF (Siemens / Bosch) trocknet nicht mehr richtig

Siemens HT5HBP7 Backofen heizt nicht mehr

AEG Vavorit 65712 VIOP Gerät macht absolut nichts mehr

Siemens IQ300 Waschmaschine schleudert nur nach Testprogramm (neue Kohlen)

Oben