Samsung le37a616a Halbes Bild flackert

Diskutiere Samsung le37a616a Halbes Bild flackert im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: le37a616a Inverter: unbekannt Chassi: unbekannt kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Halbes Bild...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

UliKonsik

Benutzer
Registriert
17.03.2014
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: le37a616a

Inverter: unbekannt

Chassi: unbekannt

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Halbes Bild flackert

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hi Leute,

ich möchte den LCD eines Bekannten reparieren.
Am Anfang flackerte die linke Hälfte des Bildes. Es zeigten sich bunte Streifen und die Anzeige flackerte. Nach kurzer Recherche machte ich mich ans zerlegen und rüttelte im eingeschaltetem Zustand an den 2 Kabeln zum T-Con Board (T370HW02 V6) hin. Ich merkte, dass dadurch das Bild kurzeitig wieder Normal wurde allerdings nicht blieb. Durch Druck auf die Abschirmung des T-Con-Boards erzielte ich den gleichen Effekt. Ich hatte den Fehler somit auf einen Wackelkontakt einer Kontaktstelle geschoben oder vielleicht auf eine "kalte Lötstelle" auf dem T-Con-Board. Da ich weiss, dass die Steckverbindungen über ZIF-Kabel nach 2-3 Jahren häufig unter Kontaktproblemen leiden, entschied ich mich, die Flachbandkabeln (eher flexible Leiterplatten) zwischen T-Con-Board und folgender Elektronik (kommt danach direkt das Panel?!) abzumachen und zu reinigen (mit einem weichen Radiergummi). Nachdem ich sie zurückverbaut hatte, funktionierte die linke Hälfte, jedoch sind jetzt im Bereich der Mitte in der Rechten Hälfte bunte Streifen. Durch leichten Druck auf die Leiterplatte und das eine der beiden Flachbandkabel vom T-Con-Board weg sieht man im Hintergrund der Streifen das weisse Rauschen des restlichen Bildes, die Streifen gehen aber auch durch rütteln nicht wieder weg. Ich habe das ganze nur ca 2-3 min probiert und danach beschlossen lieber mal andere Leute nach ihren Erfahrungen zu fragen. Ich hoffe es gibt weitere Personen mit dem gleichen Problem, welchen durch diesen Beitrag auch geholfen werden kann. Deshalb bitte ich nur um konstruktive Antworten.
Ich habe ein gutes Verständnis von Elektronik, Zugang zu fast allen erdenklichen Messgeräten und auch zu professionellen Lötanlagen.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Wo liegt der Fehler? Neue Flachbandkabel, spezielle Reinigungsverfahren, ein neues T-Con-Board oder alles für die Katz?

Viele Grüße,
euer Uli
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
385
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Kurz und bündig. Panel defekt. Flexleitungen lösen sich.
Gruß Thomas
 
S

sth7

Benutzer
Registriert
01.10.2005
Beiträge
650
Punkte Reaktionen
23
Wissensstand
RFT Meister
Problem hatte ich auch mal mit einem 656er-Modell. Zuerst auch nur halbes Bild und nach Reinigung der Leitungen dünne farbige Linien. Bei mir waren damals die Flex-Leitungen nicht 100%-ig gerade von mir eingesetzt worden. Nach erneutem herausnehmen einer Leitung, dumm drauf schauen und nichts feststellen, baute ich diese wieder ein und siehe da, diesmal genauer gearbeitet und auf der entsprechenden Seite 1-A Bild. Habe mir dann die zweite Seite angesehen und festgestellt, dass ich diese leicht (kaum merklich) schief fixiert habe. Gleiche Prozedur auf dieser Seite (ohne dem dumm drauf klotzen) und ich habe ihn heute noch in Verwendung. Eventuell ist der Fall bei dir gleich gelagert.

MfG
sth7

Edit: Dachte damals auch schon Panel defekt, wollte es aber nicht wahr haben und hatte scheinbar Glück.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

UliKonsik

Benutzer
Registriert
17.03.2014
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke sth7 für den Beitrag! Ich hoffe es liegt wirklich nur daran. Werde mich die Tage mal wieder dem Gerät widmen und schreibe dann ein Update, ob sich was getan hat!
MfG
Uli
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung le37a616a Halbes Bild flackert

Ähnliche Themen

Phillips Panel oder T Con defekt?

Samsung UE55JU6050 Kein Bild, Hintergrundbeleuchtung funktioniert

Samsung SAMSUNG UE48J5150AS Bild Flackert und horizontale Streifen die flackern und wieder verschwinden Tcon Board fiept.

Samsung UE46F6640 Gerät hat kein Bild, keine Hintergrundbeleuchtung

Samsung UE55F6500 > (S/N: ZASY3SAF101794K) Kein Bild / nur Ton

Oben