LG 42LN5404 Geht immer an und aus

Diskutiere LG 42LN5404 Geht immer an und aus im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: LG Typenbezeichnung: 42LN5404 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geht immer an und aus Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Robin166

Benutzer
Registriert
07.05.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: LG

Typenbezeichnung: 42LN5404

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geht immer an und aus

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo, der Fernseher läuft ca. 5 Minuten normal, dann schaltet er aus und sofort wieder an. Dieses "an/aus" wiederholt sich dann im ca. 3 Sekunden-Takt. Das LG-Symbol erscheint, das Bild kommt kurz und dann schaltet er ab und wieder an u.s.w. Im Prinzip so, als wenn ich an der Fernbedienung immer an und aus schalten würde. Hat vielleicht jemand eine Idee, woran bzw. an welchem (defekten) Bauteil das liegen könnte? Ich habe das Gerät einmal aufgeschraubt - auf den beiden Platinen ist (nur visuell) kein defektes Bauteil zu erkennen. Das Gerät ist knapp 2,5 Jahre alt und somit ja außerhalb der Garantie. Es wäre toll, wenn mir jemand helfen bzw. einen Tipp geben könnte. Vielen Dank!
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
NT (EAX64905301; EAY62810501) brauche die genaue Bezeichnung von dir.
3,3V Leitung prüfen ob sie absinkt beim einschalten!!!
Gruß Thomas
 
R

Robin166

Benutzer
Registriert
07.05.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hi,
wo finde ich die gewünschten Informationen? Benötigst Du Fotos von iegendwelchen Elementen?
Sorry, aber welches ist die 3,3V Leitung?
Bei Ebay wäre eine gebrauchte (und geprüfte) "Netzteilplatine" für €35,00 erhältlich. Die Frage ist nur, ob es mit der dann auch getan ist...
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.371
Punkte Reaktionen
355
Wenn Du keine Möglichkeit hast, Spannungen zu messen, kann das nur ein Ratespiel bleiben. Aus der Ferne kann Dir die Frage dann niemand beantworten.

Sollte der Fehler im Bereich der LEDs liegen, kann der Tausch des Netzteiles natürlich keinen Erfolg bringen.

Im Übrigen besteht bei Ebay immer das Risiko, dass eine angeblich geprüfte Baugruppe doch nicht in Ordnung ist. Entweder weil der Verkäufer sie nicht richtig testen konnte, oder weil er es mit der Ehrlichkeit nicht so genau nimmt. Beides kommt vor.

Lutz
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Auf dem NT müssen irgendwo ähnliche Nummern Stehen die ich gepostet habe. Die Spannung ist am Stecker beschrieben und auch angegeben.
Gruß Thomas
 
R

Robin166

Benutzer
Registriert
07.05.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
So, hier mal zwei Fotos dazu. Spannungen messen sollte ich irgendwie hinbekommen - ein Messgerät besorge ich mir. Was soll ich jetzt wie und wo messen?
 

Anhänge

  • k-anhang2.jpg
    k-anhang2.jpg
    142,7 KB · Aufrufe: 519
  • k-anhang3.jpg
    k-anhang3.jpg
    158,2 KB · Aufrufe: 464
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: LG 42LN5404 Geht immer an und aus

Ähnliche Themen

LG 29LN4607 TV geht nach 40 Minuten aus

Samsung UE50KU6099 Kein Bild, kein Ton. Backlight geht in regelmäßigen Abständen kurz an

Lg 55LB656V Bild kommt und geht - LED defekt?

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

LG 55LW4500 Hintergrundbeleuchtung geht kurz an und aus, aber alle LEDs in Ordnung

Oben