Telefunken D32H125A3 kein Bild jedoch Ton vorhanden

Diskutiere Telefunken D32H125A3 kein Bild jedoch Ton vorhanden im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Telefunken Typenbezeichnung: D32H125A3 Inverter: Chassi: LCD TV kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Bild jedoch Ton...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Mr.Ditschy

Benutzer
Registriert
14.11.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: D32H125A3

Inverter:

Chassi: LCD TV

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Bild jedoch Ton vorhanden

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

da ich hier das letzte mal gute Hilfe gefunden habe, möchte ich hier zum defekt meiner Oma's Fernseher nachfragen.

Fehlerbild am Telefunken LCD TV "D32H125A3" ist, dass seit einem umschalten von einem Programm zum anderen, das Bild weg und nur noch der Ton zu hören ist (Bildschirm bleibt schwarz).

Der Fernseher ist ca. 2,5 Jahre alt und hatte ca. 200€ gekostet. Möchte nun auch nicht unnötige hohe Reperaturkosten in kauf nehmen, lieber kaufen wir dann einen neuen .... aber evtl. ist es ja nur eine Kleinigkeit an der Elektronik und ich könnte dies selbst reparieren?! Zumindest brachte zichmals Stecker prüfen und vom Net trennen usw. kein Erfolg, das Fehlerbild bleibt.

Leider kenne ich mich mit Elektrik kaum aus, dennoch kann ich mit einem Lötkolben umgehen und traue mir auch zu, ein deutlich genanntes Bauteil zu ersetzen (habt somit bitte nachsehen, wenn ich so manches Fachbegriffe evtl. nicht verstehe und ggf. nachfragen oder ergoogeln muß).

Wäre dennoch dankbar um hilfe, auch erst um eine Einschätzung, ob sich eigentlich eine Reparatur lohnt.

Gruß
Ditschy
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
702
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Der "Klassiker" bei diesem Modell sind defekte LEDs der Hintergrundbeleuchtung. Mit etwas Geschick ist sowas in unter ner Stunde reparabel mit vielleicht nem Euro Materialkosten. Hier mal ein paar weiterführende Links zu dem Thema, lies dich da mal ein und dann kannste ja entscheiden ob du es dir zutraust:

https://forum.iwenzo.de/grundig-service-anleitung-blinkcode--t61847.html#real300476

http://alpengeist-tvrepair.blogspot.de/2017/01/backlight-leds-types-sources-tools.html

http://alpengeist-tvrepair.blogspot.de/2016/12/grunddig-32vle5303-3-dead-leds.html



 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr.Ditschy

Benutzer
Registriert
14.11.2016
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke , werde ich durchlesen .... bei evtl. Rückfragen melde ich mich nochmals.

Gruß
Ditschy
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Panel zu diesem Gerät VES315WNDS01 ist auch in meinem Topic als PDF erhältlich.

Aber bei diesem Gerät kann sogar auf dem Paneltreiber der SMD CD25 wenn er einen Kurzschluss aufweist das Bild dunkel tasten.

LG Thomas
 
T

Thraxides

Neuling
Registriert
19.12.2018
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Mr.Ditschy schrieb:
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: D32H125A3

Inverter:

Chassi: LCD TV

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kein Bild jedoch Ton vorhanden

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

da ich hier das letzte mal gute Hilfe gefunden habe, möchte ich hier zum defekt meiner Oma's Fernseher nachfragen.

Fehlerbild am Telefunken LCD TV "D32H125A3" ist, dass seit einem umschalten von einem Programm zum anderen, das Bild weg und nur noch der Ton zu hören ist (Bildschirm bleibt schwarz).

Der Fernseher ist ca. 2,5 Jahre alt und hatte ca. 200€ gekostet. Möchte nun auch nicht unnötige hohe Reperaturkosten in kauf nehmen, lieber kaufen wir dann einen neuen .... aber evtl. ist es ja nur eine Kleinigkeit an der Elektronik und ich könnte dies selbst reparieren?! Zumindest brachte zichmals Stecker prüfen und vom Net trennen usw. kein Erfolg, das Fehlerbild bleibt.

Leider kenne ich mich mit Elektrik kaum aus, dennoch kann ich mit einem Lötkolben umgehen und traue mir auch zu, ein deutlich genanntes Bauteil zu ersetzen (habt somit bitte nachsehen, wenn ich so manches Fachbegriffe evtl. nicht verstehe und ggf. nachfragen oder ergoogeln muß).

Wäre dennoch dankbar um hilfe, auch erst um eine Einschätzung, ob sich eigentlich eine Reparatur lohnt.

Gruß
Ditschy

Bei meinem Telefunken hat folgendes geholfen, was anscheinend Herstellerübergreifend funktionieren kann und schnell ausprobiert werden kann:

Trenne deinen Smart TV bitte einmal komplett vom Strom. Achte dabei bitte darauf, dass du auch tatsächlich den Stecker ziehst und nicht z.B. nur eine steckdosenleiste ausschaltest. Trenne außerdem noch alle anderen angeschlossenen Geräte und drücke dann die Power-Taste deiner Fernbedienung für ca. 20 Sekunden. Im Anschluss kannst du wieder alles neu verkabeln und den Fernseher einschalten.

Wenn es sich um einen Softwaredefekt handelt, dann solltest du danach wieder Bild und Ton haben.

Falls der Bildschirm aber weiterhin scharz bleibt, klingt das eher nach einem Hardwarefehler. Dann scheint die Hintergrundbeleuchtung nicht korrekt zu funktionieren.

Bei mir gings glücklicherweise danach wieder und es ist schnell abgeklärt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Telefunken D32H125A3 kein Bild jedoch Ton vorhanden

Ähnliche Themen

Telefunken D32F289M4CWI keine hintergrundbeleuchtung

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

Philips 55PUS7181 kein Bild, Ton und Ambilight vorhanden

Toshiba LCD COLOUR TV - 48L5441DG Bild dunkel, Ton geht

Telefunken D48F275M3C HGB ist an aber kein Bild

Oben