Medion MD30429 DE-A Kein Bild Kein Ton

Diskutiere Medion MD30429 DE-A Kein Bild Kein Ton im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Forum, Medion 30429 hier habe ich einen TV der beim einschalten kurzzeitig "aufblitzt". Wenn ich die Fernbedienung betätige kann ich das...
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
469
Punkte Reaktionen
74
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
Medion
Typenbezeichnung
MD30429 DE-A
Kurze Fehlerbeschreibung
Kein Bild Kein Ton
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
  2. Oszilloskop
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo Forum,

Medion 30429

hier habe ich einen TV der beim einschalten kurzzeitig "aufblitzt".
Wenn ich die Fernbedienung betätige kann ich das Gerät ein und ausschalten habe aber kein Bild btw. auch kein Ton.
Hier im Forum wurd dieses Netzteil und ein ähnliches Mainboard schon einmal besprochen.

Ab Post#7 bzw 10 des Beitrages teilen sich nun die Wege :-)
Hier erklärte @thommyX :
Thema damals
......Wenn die 24V am Inverterstecker oben links an den Roten Kabeln vorhanden ist, ist dein Main defekt........
....bei mir sind keine 24V vorhanden.

Auf den unten eingefügten Bildern habe ich alle Kondensatoren ausgetauscht die ich z.Z. noch vorhanden hatte.
Mit "ausgebaut" und "überprüft" möchte ich erklären das ich diese Kondensatoren gestern ausgebaut habe. Je nach Wert eine Spannung angelegt und heute Morgen geschaut habe ob die Spannungen noch vorhanden sind. Diese dann entladen und wieder eingebaut.
Sollte diese Methode "nicht's" bringen würde ich mich über eine Lösung oder Hilfe sehr freuen :-)
Desweiteren Spannungen an den Kondensatoren gemessen (siehe Bild).
Im unteren linken Bereich des zweiten Bildes ist es so, dass der Wert beim einschalten für kurze Zeit auf 22 V bleibt und dann innerhalb von einem kurzen Moment abfällt.
Ab hier wüßte ich jetzt erst einmal nicht weiter.
Der große ELKO hat eine Spannung von ca. 320V. Diese 320V stehen auch am Gleichrichter an.

Das war es mal wieder. Ich bedanke mich für's evtl. lesen und wünsche euch noch einen schönen "milden" Sonntag aus Dorsten (NRW)
 

Anhänge

  • Netzteil_01.jpg
    Netzteil_01.jpg
    414,5 KB · Aufrufe: 52
  • Netzteil_02.jpg
    Netzteil_02.jpg
    522,8 KB · Aufrufe: 50
  • Netzteil_03_TYP.jpg
    Netzteil_03_TYP.jpg
    365,5 KB · Aufrufe: 51
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
469
Punkte Reaktionen
74
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Forum,

...habe mittlerweile alle Kondensatoren getauscht.
Leider keine Änderung an diesem Gerät :-( .
Ab jetzt die Frage an unsere Experten von einem "Lehrling" :-)
"Entsorgen?"


Gruß aus Dorsten(NRW)
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Der Beitrag ist aber anders Main 17MB70 und du hast 17MB35 mit Netzteil 17PW26.

Ich würde erstmal die Sicherung auf dem Inverter testen und ob die 12V da auch ankommen. Sonst auf dem Netzteil Unterseite die Widerstände R817,818 und 819 kontrollieren, denn 320V ist eigentlich zu wenig. Es sollten knapp 400 anliegen am Elko. Im Schaltbild stehen die mit 330kOhm aber eingebaut sind wohl oft 619kOhm (6193) Aufdruck.

LG Thomas
 
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
469
Punkte Reaktionen
74
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Guten Morgen Forum,

@thommyX ....vielen Dank
Ich würde erstmal die Sicherung auf dem Inverter testen
ich selber habe leider nur eine Sicherung entdeckt :-( (T1)

Die Widerstände R817, R818 und R819 habe ich ausgelötet, gewartet und überprüft.
Mit zwei verschiedenen Multi's überprüft R817 und R819 haben 619 kOhm während R818 "nur" 582kOhm anzeigt
(deshalb gewartet bis diese sich abkühlen).

Nochmals vielen Dank für deine Hilfe und Geduld
Gruß aus Dorsten(NRW)
 
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
469
Punkte Reaktionen
74
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Guten Morgen Forum,

Leider Fehler nicht gefunden.

...da ich den Fehler nicht finden konnte und leider zu spät von mir erkannt wurde, dass dieses Gerät bzw. die Platine schon Reparaturversuche "hinter sich" hatte", markiere ich es hier als "ungelößt" !.

Ende des Reparaturversuches :-(

@thommyX
...vielen herzlichen Dank auf dem diesem Wege für deine Geduld und Hilfe.

Wünsche deiner Familie und Dir und dem Forum schöne , frohe und glückliche Weihnachten bzw Feiertage:weihnachten::weihnachten::weihnachten:

Gruß aus Dorsten(NRW)
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Schade und vielen Dank, das wünsche ich Dir auch.

Netzteil sollte ich aber eigentlich da haben. Kannst dich ja mal melden.

LG Thomas
 
Msdeljljjth

Msdeljljjth

Benutzer
Registriert
21.09.2018
Beiträge
469
Punkte Reaktionen
74
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Guten Morgen Forum,

@thommyX

....bzw. die Platine schon Reparaturversuche "hinter sich" hatte"....
.... "thommyX, ich glaube bei "Reparaturversuchen" an denen eigenlich keiner von uns weiß, was jetzt an dieser Platine wirklich repariert worden ist, wird es schwer etwas zu finden.
Ich lese oft bei den Anzeigen, für ein Reparaturserviceunternehmen, das nicht an dem Gerät selber schon Versuche einer Reparatur vorgenommen werden durften.
Hier bei uns im Forum hatte ich jetzt mittlerweile "Angst" von etwas zu berichten was von euch Experten mit "das kann aber jetzt nicht sein" beantwortet wird und das nur weil ich selber nicht wußte das hier schon etwas "gemurkst" wurde :-) .

Ein Austausch der Platine ist natürlich etwas ganz anderes!.
Somit wünsche ich euch noch einen schönen zweiten Weihnachtstag bzw. Feiertag.

Gruß aus Dorsten(NRW)
Herbert
 
Thema: Medion MD30429 DE-A Kein Bild Kein Ton

Ähnliche Themen

Medion MD30814DE-A Kein Ton kein BILD blaue LED an

MEDION Medion LCD 55 Zoll MD31094 EU-A Beim erstmaligen anschalten über FB geht weder Ton noch Bild

Philips 55PFL6678K/12 Ton geht Bild nicht

Medion MD 30291 DE-A kein Bild kein Ton

MEDION MD21491CH-A TV kein Bild , kein ton

Oben