Sony KV-29C3D kleine Kästchen im ganzen Bild, teilweise halb

Diskutiere Sony KV-29C3D kleine Kästchen im ganzen Bild, teilweise halb im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sony Typenbezeichnung: KV-29C3D Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kleine Kästchen im ganzen Bild, teilweise halbes...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tatoeff

Benutzer
Registriert
15.06.2009
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sony

Typenbezeichnung: KV-29C3D

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): kleine Kästchen im ganzen Bild, teilweise halbes Bild nicht sehbar

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
ich bin neu hier und hoffe, mir kann geholfen werden.

Ich selbst will nciht an dem Gerät rumbasteln, dafür habe ich bei Fernsehern zu großen respekt. Mache zwar viel, aber nicht bei dem Potential :mrgreen:

So, nun zu meinem Problem unser betagter Sony Fernseher(ca10 Jahre) gibt so langsam seinen Geist auf, er hatte am anfang, vor ein paar Wochen ein paar kleine Kästechen im Bild, diese gingen auch wieder, dann wurden es immer mehr und irgendwann war ca 1/2 Bildschirm, rechts fast schwarz und immer in kleinen blöcken, ka wie man das nennt :) ab und an geht es und dann geht fast nix mehr, manchmal hilft ein paarmal ein aus schalten.

versuche mal ein Bild anzuhängen. hmm, irgendwie finde ich nix zum hochladen :(
vielleicht kann ja einer was damit anfangen

Vielen dank schonmal

Gruß
Sebastian

so, hab was wegen Datei gefunden mist Bild ist zu groß
achja, den Fahler macht er bei DVD/DVBT/DVBS wenn ich vom Ferseher den Videotext anmache, ist das Bild normal, VT über reciever ist das Bild schlecht, Menü vom Fernseher, ist das Bild auch normal
 

Anhänge

  • 100_1320.jpg
    100_1320.jpg
    140,2 KB · Aufrufe: 702
barclay66

barclay66

Benutzer
Registriert
23.02.2009
Beiträge
1.840
Punkte Reaktionen
261
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi,

in Deinem Gerät werkelt ein AE4-Chassis und dies hat eine digitale Bildaufbereitung. Dazu wird, vereinfacht gesprochen, das Eingangssignal digitalisiert, zwischengespeichert und am Ende nach der Aufbereitung wieder in analoge Signale für die Bildröhre gewandelt. In einer der drei genannten Stufen liegt bei Deinem Gerät der Fehler, da Klötzchen auf Digitalsignale schließen lassen und sowohl Videotext als auch Menüeinblendung erst "hinter" diesen Stufen dazugemischt werden (deshalb funktionieren diese auch).
All diese Elektronik befindet sich auf einer Platine, dem sogenannten B-Board. Dein Gerät sollte wieder einwandfrei funktionieren, wenn dieses gewechselt oder repariert wird...

Gruß
barclay66
 
T

Tatoeff

Benutzer
Registriert
15.06.2009
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hi und schonmal vielen dank,
kannst Du mir sagen was so etwas kosten könnte, ganz grob geschätzt?
wollte mich erstmal schlau machen, ob es sich überhaupt lohnt das machen zu lassen, aber klingt nicht so das es sehr teuer werden könnte.
Ein Arbeitskollege von mir bastelt viel mit elektro rum, wenn ich ihn nach dem Urlaub wieder sehe, könnte ich ihn ja auch mal fragen ob er das machen könnte, wird er sicher wollen :mrgreen:
Heute war mal ganz neu das ganze Bild fast weg, Kinder wollten nen Film gucken und ging dann leider nicht.

Aber zum lück kam heute ein anruf, das unsere neue Schrankwand Donnerstag geliefert wird, dann passt auch der 40" LCD endlich ins Wohnzimmer. Momentan ist er im Schlafzimmer "zwischengelagert" (schönes Kinobild da) und da soll dann der alte irgendwann nach der reperatur hin.

Gruß
Sebastian
 
P

Pewe

Benutzer
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.400
Punkte Reaktionen
67
Hallo!

Wenn du jemanden findest, der gut löten kann, dann hilft vielleicht schon IC1801,IC1802und IC1803 nachlöten!

Grüsse
Peter
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Pewe schrieb:
Hallo!

Wenn du jemanden findest, der gut löten kann, dann hilft vielleicht schon IC1801,IC1802und IC1803 nachlöten!

Grüsse
Peter

werden wohl die Bildspeicher sein (Plan nicht zur Hand)
 
T

Tatoeff

Benutzer
Registriert
15.06.2009
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hi, nochmal danke,
also denke auch das es na kalte Lötstelle ist, hab mal vorsichtig auf das Modul geklopft, danach war das Bild wieder gut
werde mal den Ferseher zum löten bringen.

nochmals danke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV-29C3D kleine Kästchen im ganzen Bild, teilweise halb

Ähnliche Themen

Sony KV-29C1D Bild geht an und aus

Sony KV-29C3D Bildqualität

Leichte bis starke Bildfehler bei Sony KV-29C3D

Sony KV-X2971D Kann es die Vertikalablenkung sein??

Sony KV-S2941D Bild hat leichten Rotstich

Oben