Siemens SN55M533EU Regeneriereinheit bleibt trocken und Geschirr verkalkt

Diskutiere Siemens SN55M533EU Regeneriereinheit bleibt trocken und Geschirr verkalkt im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: SN55M533EU E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Regeneriereinheit bleibt trocken und Geschirr...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

WaloMi

Benutzer
Registriert
25.05.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: SN55M533EU

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Regeneriereinheit bleibt trocken und Geschirr verkalkt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo 'Community',

ich habe ein schon länger andauerndes Problem, dass das Geschirr nicht mehr sauber wird: Es befinden sich vermehrt & verstärkt Kalkspuren darauf. Die Programme laufen alle ganz normal durch.
Daraufhin hatte ich festgestellt, dass durch die Regeniereinheit keine Flüssigkeit mehr fliesst. Die Maschine hat auch praktisch kein Salz mehr verbraucht.

Daher habe ich die Regeneriereinheit ersetzt und wieder mit neuem Salz befüllt. Aber, das Salz bleibt trocken und die Salznachfüllanzeige leuchtet ständig!
Das neue Ventil ist offensichtlich in Ordnung, es brummt wenn man es direkt an 230V anschließt. Aber es fließt kein Wasser aus der Wassertasche in bzw durch die Regeneriereinheit! Den Triac habe ich übrigens auch bereits ersetzt und den kompletten Leitungsweg geprüft. Alles soweit in Ordnung.

Nun bin ich mit meinem Latein am Ende ... hat hier vlt noch jemand einen Vorschlag oder Idee? Im Voraus schon mal recht herzlichen Dank!

UPDATE: habe inzwischen gelesen, dass man neue Regeneriereinheit bei der ersten Inbetriebnahme mit Wasser füllen muss und dass Regenerierung -je nach eingestellter Wasserhärte- gar nicht bei jedem Spülvorgang stattfindet.
Daher werde ich jetzt zuerst mal weitertesten bzw -spülen.
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
WaloMi schrieb:
Daher werde ich jetzt zuerst mal weitertesten bzw -spülen.

Ich verrate dir jetzt ein großes Geheimnis :psst:
Gieße per Hand einfach Wasser in den Salzbehälter - dann spülen und staunen :cowboy:

Eine Anfrage reicht völlig aus, die andere Anfrage bitte löschen!!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
bissel umrühren hilft auch manchmal, wenn sich Klumpen bilden bei Erstbefüllung
 
W

WaloMi

Benutzer
Registriert
25.05.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo - Danke für die Tipps von euch beiden!

Nachdem die Regeneriereinheit Wasser hat, ist die Salznachfüllanzeige erloschen. Logisch.

Aber die Spülergebnisse sind -auch nach drei weiteren kompletten Programmdurchläufen- nach wie vor mangelhaft.

Ich geb jetzt auf.
Ich habe den Verdacht, ich suchte in den letzten Wochen an der falschen Stelle und habe umsonst viel Zeit und ein bisschen Geld in den fast zehn Jahre alte GPS investiert.

Danke & Grüßle!

P.S.: Ich kann die andere Anfrage in TEAMHACK (auf die niemand reagiert hat) offensichtlich nicht löschen ... keine Rechte?!?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
kauf Dir was ordentliches simples, also den billigsten von BSH ohne Schnickschnack und gut ist - die FlottenspeicherGeräte sind sowieso Müll, genau wie ZeolithHeizung... - alles Öko und unzuverlässig.
 
W

WaloMi

Benutzer
Registriert
25.05.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja, sehe ich genauso - Danke für die Bestätigung!
Der o.g. "Einfache" hatte jetzt fast 10 Jahre mit 5 Spülvorgängen pro Woche prima durhgehalten. OK, musste natürlich immer mal wieder was reparieren. War aber OK.

Habe mich jetzt für den entschieden: BOSCH SMI46CS01E 4

Danke & Grüßle!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
WaloMi schrieb:
Ja, sehe ich genauso - Danke für die Bestätigung!
Habe mich jetzt für den entschieden: BOSCH SMI46CS01E 4

Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln :devil:
Wir haben hier von einem einfachen, günstigen und somit langlebigen Gerät geschrieben.
Die Kaufentscheidung liegt aber nicht bei uns.
Ich würde den hier nehmen, der spült genauso sauber und ist einfach und solide.
https://www.heise.de/preisvergleich...plz=&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=e#offerlist
 
W

WaloMi

Benutzer
Registriert
25.05.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
oke - aber einige wenige Features (zB Startzeitvorwahl) wollt ich haben ... und die mehrfache Nennung des "Plastikgeruchs" hat mich zur nächsthöheren Klasse bewegt ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens SN55M533EU Regeneriereinheit bleibt trocken und Geschirr verkalkt

Ähnliche Themen

Siemens Geschirr oft nicht richtig sauber, weiße schlieren auf Geschirr

Siemens SN65L084EU Schlieren am Geschirr

Siemens (Bosch/Constructa) Qualtät und Service

Siemens Lady Plus 45 bleibt im Programm stehen, brummt

Siemens SD13GT1S endlos ohne Trocknen

Oben