Siemens HFT759 Mikrowelle 10Amp Sicherung fällt

Diskutiere Siemens HFT759 Mikrowelle 10Amp Sicherung fällt im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: HFT759 E-Nummer: HF 75920 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Mikrowelle 10Amp Sicherung fällt Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Astro68

Benutzer
Registriert
04.08.2005
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: HFT759

E-Nummer: HF 75920

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Mikrowelle 10Amp Sicherung fällt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo all,

Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen,
Ich habe eine defekte Mikrowelle, wo ich zuerst eine defekte 10A Sicherung auf dem Timerboard gefunden habe.
Über dem Kondensator war die Diode 2X062H defekt (kurzschluss)
Nachdem Einschalten ist wieder die Sicherung gefallen und die Diode war wieder defekt.
Habe beide Dioden gewechsel auch die gegen Masse HVR-1X

Wenn ich am Magnetron messe, bin ich hochohmig gegen Masse/Gehäuse, an beiden Polen.
Jedoch wenn ich Pol gegen Pol am Magnetron messe messe ich 0 Ohm (als wenn ich beide messsstrippen gegen einander halte). ich weiss, das die Dinger normalerweise niederohmig sind, aber welchen Wert sollte ich messen können ?

Wenn ich die Mikrowelle ohne Magnetron starte (Hochspannungsanschluss abgeklemmt) hält die Sicherung

Hat einer eine idee?
Besten Dank vorab

Astro68
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.327
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Astro68

  • [Hat einer eine idee?
Eine MW, gehört in einer Servicewerkstatt, das ist nichts zum Basteln, oder hast du ein
Mikrowellen-Lecktester und die entsprechenden fachlichen Kenntnisse? Sehr wahrscheinlich nicht.
Wegen den allgemeinen Gefahren (ca. 4 KV), lehnen wir Hilfestellungen hier ab.

Fasse das bitte nicht schief auf, aber Sicherheit zuerst!

Im anderem Forum ist ein Bericht vom WKD-ler, lese das mal durch: Mikrowelle

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
A

Astro68

Benutzer
Registriert
04.08.2005
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi,
Erstmal Danke!
Hatte den Post schon gelesen! (MilliOhm der Heizwicklung usw.)

Das mit dem HV Kondensator entladen usw. ist mir auch bekannt. Habe das Gerät mechanisch noch nicht geöffnet, sondern nur die beiden Dioden getauscht.
Mir geht es primär um die Frage ist die MW noch zu retten ? Gehört zu einer Einbauküche und war sehr teuer...
Eine Magnettron würde ich für 50€ bei Ebay bekommen, den MW Lecktester gibts für 20..40€
Die Service Werkstatt hat mitgeteilt das solche Reparaturen sich nicht lohnen...

Ich repariere normalerweise Industrie Elektronik sowie AC/DC Antriebe mit ein paar 100KW, deshalb es mit der Sicherheit auch wichtig für mich.

Gruß
Astro
 
N

newbee90

Benutzer
Registriert
18.06.2016
Beiträge
486
Punkte Reaktionen
21
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
klemmst du die Hochspannung am Magnetron ab oder das Kabel am Trafo?
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.327
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
MW, die repariere ich nicht. Wenn ein Kollege dir über PN irgendwelche Tipps rüberwachsen lässt,
ist mit das egal,
aber im öffentlichen Forum, muss das auf Grund der elektrot. nicht versierten User unterbunden werden.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich wäre dafür diesen Thread hier öffentlich zu schliessen, denn immerwieder versuchen sich Hobby-Bastler an Mikrowellen - und das geht einfach nicht aufgrund der damit verbundenen Gefahren!!!

Geschirrspüler, WaMa´s und Trockner etc. alles fein - aber Mikrowelle ist ein absolutes No-Go!
 
A

Astro68

Benutzer
Registriert
04.08.2005
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Schade,

Na dann eben nicht...

Astro68
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Hallo Astro68,

setz dich mit Siemens in Verbindung, denn du hast da ein sehr gutes Gerät. Der Fehler ist auch bekannt und soweit ich mich erinnere gab es damals einen Nachrüstsatz (großer Widerstand plus Kabel), der in reihe mit der Primärwicklung des Hochspannungstrafo geschaltet wurde.
 
A

Astro68

Benutzer
Registriert
04.08.2005
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
@ Havelmatte

Hast du da bei Siemens eine E-Mail Adresse / Telefonummer ?

Danke Vorab

Astro
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens HFT759 Mikrowelle 10Amp Sicherung fällt

Ähnliche Themen

Siemens Mikrowelle HF 26520 Türöffnung/durchgängig Licht/

Elitegroup Green 320 Inverterdefekt, defekte 5 A-Sicherung

Siemens Siemens Oscillarzet D1010 Fehler in der Focusierung

Oben