Siemens Extraklasse Champion Motor dreht nicht

Diskutiere Siemens Extraklasse Champion Motor dreht nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: Extraklasse Champion E-Nummer: WM14E490/08 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Motor dreht nicht Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

MissMarple

Benutzer
Registriert
19.09.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: Extraklasse Champion

E-Nummer: WM14E490/08

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Motor dreht nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
Motor dreht nicht, Pumpe funktioniert aber.
Wir haben dann die Kohlen ausgetauscht. Fehlermeldung resettet.
Lief ohne Wäsche zunächst 2-3 x einwandfrei, mit Wäsche nicht mehr. Anschließend auch ohne Wäsche nicht mehr. Es erscheint keine Fehlermeldung.
Hat vielleicht jemand eine Ahnung, was wir noch tun können??? Oder ist da nichts mehr zu retten?
Freuen uns über entsprechende Hilfe!!
Vielen Dank im Voraus
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Habt ihr die originalen Kohlen eingesetzt?
Die Kohlen auf jeden Fall nochmal überprüfen.
 
M

MissMarple

Benutzer
Registriert
19.09.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Wir haben diese „Kohlebürsten für Siemens Extraklasse C, T, F, E BSH-Gruppe 5x12,5x36mm 154740 "R"“ von DP-Tools eingesetzt.
Ist das ein Problem?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ist das ein Problem?
kann auf jeden Fall eines werden, denn das ist minderwertiger Dreck, zusammengekehrte Halde mit wenig Kohle und viel Kunstharzbindung - werden viel heisser, verkleben oder verbrennen den Kollektor, brechen und bröckeln gerne bis zur Blockade, etc.pp. und nutzen sich in Windeseile ab! Viele Motoren-Tode gehen genau auf diesen Mist zurück...

Vielleicht klemmen sie aber nur im Schacht oder Du hast sie falschrum eingesetzt?

Hattest Du den Motor draussen, mit Druckluft ausgeblasen und den Kollektor gereinigt?
 

Anhänge

  • Kohlen-richtig&falsch.jpg
    Kohlen-richtig&falsch.jpg
    146,1 KB · Aufrufe: 313
M

MissMarple

Benutzer
Registriert
19.09.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ah, ok!
Ehrlicherweise hat mein Mann die Kohlen getauscht :-)
Er hatte den Motor ausgebaut, aber sicher nicht mit Druckluft ausgeblasen. Ob er den Kollektor gereinigt hat, muss ich fragen.
Ich werde dann jetzt erst mal Original-Kohlen besorgen.
Leider kann mein Mann morgen erst wieder an die WM. Dann werde ich mich bei dir wieder melden.
Vielen Dank schon mal für die schnelle Info!!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
hier mal die übliche Anleitung vom Kollegen zitiert:

Motor demontieren, Motorstecker raus, Kabelbefestigung am Motor lösen, beiden Kohlen abschrauben.
Die Bürstenkohlen müssen min. 15 mm aus der abgeschraubten Halterung rausstehen (beide), die Auflageflächen der Kohlen müssen metallisch blank sein, aber nicht rußig schwarz, bzw. auch nicht rauh aussehen, der Federdruck der Kohlen muss gleichmäßig sein, aber nicht labbrig.
Den Kollektor nicht mit Schmirgelpapier misshandeln, nur mit der rauen Seite eines Küchenschwammes. Anschließend bei der Montage den Motorkabelbaum unbedingt (!)
am Motor wieder mit Kabelbinder richtig fixieren,
sonst handelst du dir einen Leitungsbruch ein.

Wenn du einen Kompressor hast, dann kannst du dem Motor mit vollem Druck ausblasen,
da kommt eine schöne Wolke raus. Der Kohlenstaub, kann auch einen Masseschluss verursachen.
Evtl. bei einer Tankstelle, Werkstatt. Mache das nur Draußen.

Gruß vom Schiffhexler
 
M

MissMarple

Benutzer
Registriert
19.09.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke - ich werde morgen berichten :-)
 
M

MissMarple

Benutzer
Registriert
19.09.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Vielen Dank euch beiden! Dank eurer Hilfe/Tipps hat alles wunderbar geklappt!! :blush:
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dank eurer Hilfe/Tipps hat alles wunderbar geklappt!!

Was habt ihr denn gemacht, bzw. woran lag es genau?

Das hilft ja auch späteren Nutzern und Lösungssuchern...
 
M

MissMarple

Benutzer
Registriert
19.09.2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Wir haben Original-Kohlebürsten genommen.Dann funktionierte die WM wieder.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke fürs Feedback - und wieder mal eine Bestätigung für gute Kohlen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens Extraklasse Champion Motor dreht nicht

Ähnliche Themen

Siemens Extraklasse Champion Programm springt und läuft nicht vollständig ab

Siemens E14-4F Fehlercode F21

AEG HP054441 Maschine dreht/schleudert nicht

Siemens WLM40WM14E446 Motor dreht nicht

Siemens Waschmaschine Extraklasse champion varioperfect Endlosprogramm bei 0:01

Oben