Samsung UE65KU6509UXZG Schwarze punkten on display

Diskutiere Samsung UE65KU6509UXZG Schwarze punkten on display im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, Habe problem mit bildschirm,nach reinigung ich habe gefunden graue flecken(wann ist tv aus) und schwarze(wann ist eingeschaltet).Wann ich...
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.705
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
nachdem nun wunderbar aneinander vorbei-gemutmaßt wird bleibt wirklich nur, sich die Hintergrundbeleuchtung (die. soweit mir bekannt KEINE Polarisationsfolien hat) und das eigentliche LCD anzuschauen im ausgebauten Zustand. Mein Eindruck ist, daß sich da die Folie zum Teil abgelöst hat. Durch Drücken wird die Blase gegen die Hintergrundbeleuchtung gedrückt und ändert ihre Form.
Die Pixel kannst du mit einer Lupe mal im eingeschalteten Zustand untersuchen, sollte ein weißes Bild sein. Dann sind alle 3 Farben "an".
Im ausgeschalteten Zustand sollte man da nichts erkennen können.
Ist in diesen "Blasen" denn irgendwie Bildinhalt erkennbar?
 
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Folie zum Teil abgelöst hat. Durch Drücken wird die Blase gegen die Hintergrundbeleuchtung gedrückt und ändert ihre Form.
Niemal unter Zeit oder gewalt LCD Folie Blase bekommen. er hat gebrannte Edge LED, kann sein explodiert und die teile auf erste plate hingelegt.. deshalb sein Tv manchmal funktioniert und manchmal nicht wegen LED BL. Sami bekannt bei Edge LED brand und rauch kommt.
nix neues.
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
nicht genua... diese du zeigt TV mit Direct LED, dein Edge LED ist. aber die Plate Positionen gleich ist, an die letze ebne wie im photo
Ja, natürlich sind sie Edge, mich interessierte nur die Position von die Plate.Championway puno hvala
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo,
nachdem nun wunderbar aneinander vorbei-gemutmaßt wird bleibt wirklich nur, sich die Hintergrundbeleuchtung (die. soweit mir bekannt KEINE Polarisationsfolien hat) und das eigentliche LCD anzuschauen im ausgebauten Zustand. Mein Eindruck ist, daß sich da die Folie zum Teil abgelöst hat. Durch Drücken wird die Blase gegen die Hintergrundbeleuchtung gedrückt und ändert ihre Form.
Die Pixel kannst du mit einer Lupe mal im eingeschalteten Zustand untersuchen, sollte ein weißes Bild sein. Dann sind alle 3 Farben "an".
Im ausgeschalteten Zustand sollte man da nichts erkennen können.
Ist in diesen "Blasen" denn irgendwie Bildinhalt erkennbar?
Dies ist ein Bild bei ausgeschaltetem Fernseher. Sie können die Flecken an denselben Stellen sehen wie bei eingeschaltetem Fernseher.Der einzige Unterschied besteht in der Farbe. Wenn der Fernseher eingeschaltet ist, sind die Farben der "Blasen" schwarz und wenn der Fernseher ausgeschaltet ist, können Sie auf diesem Bild sehen.(Grau)
 

Anhänge

  • 20220415_072222.jpg
    20220415_072222.jpg
    114,9 KB · Aufrufe: 11
C

championway

Benutzer
Registriert
07.03.2022
Beiträge
110
Punkte Reaktionen
22
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
zum beispiel Fälle mit Samsung Edge LED wie die Reflektor brennt wegen defekte LED
 

Anhänge

  • UE49NU7100K melted diffuser.jpg
    UE49NU7100K melted diffuser.jpg
    252,2 KB · Aufrufe: 20
  • Un43nu7100.jpg
    Un43nu7100.jpg
    40,8 KB · Aufrufe: 22
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
35
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also für mich sieht es also, als hätte den schon mal jemand geöffnet und das sind ganz einfach Reste des Reinigungsmittels/Flüssigkeit zwischen zwei Folien.
Deshalb würde ich , nachdem der neue Stripe für die Beleuchtung da ist, die Folien auseinandernehmen und an den Stelle genau ansehen. Sollte es tatsächlich eine defekte Folie sein, also Trennung von Schichten, glaube ich fast nicht dass du in China da was passendes als Ersatz bekommst. So gut wie die Originalfolie wird die mit ziemlicher Sicherheit nicht sein
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo,
nachdem nun wunderbar aneinander vorbei-gemutmaßt wird bleibt wirklich nur, sich die Hintergrundbeleuchtung (die. soweit mir bekannt KEINE Polarisationsfolien hat) und das eigentliche LCD anzuschauen im ausgebauten Zustand. Mein Eindruck ist, daß sich da die Folie zum Teil abgelöst hat. Durch Drücken wird die Blase gegen die Hintergrundbeleuchtung gedrückt und ändert ihre Form.
Die Pixel kannst du mit einer Lupe mal im eingeschalteten Zustand untersuchen, sollte ein weißes Bild sein. Dann sind alle 3 Farben "an".
Im ausgeschalteten Zustand sollte man da nichts erkennen können.
Ist in diesen "Blasen" denn irgendwie Bildinhalt erkennbar?

Also für mich sieht es also, als hätte den schon mal jemand geöffnet und das sind ganz einfach Reste des Reinigungsmittels/Flüssigkeit zwischen zwei Folien.
Deshalb würde ich , nachdem der neue Stripe für die Beleuchtung da ist, die Folien auseinandernehmen und an den Stelle genau ansehen. Sollte es tatsächlich eine defekte Folie sein, also Trennung von Schichten, glaube ich fast nicht dass du in China da was passendes als Ersatz bekommst. So gut wie die Originalfolie wird die mit ziemlicher Sicherheit nicht sein

Also für mich sieht es also, als hätte den schon mal jemand geöffnet und das sind ganz einfach Reste des Reinigungsmittels/Flüssigkeit zwischen zwei Folien.
Deshalb würde ich , nachdem der neue Stripe für die Beleuchtung da ist, die Folien auseinandernehmen und an den Stelle genau ansehen. Sollte es tatsächlich eine defekte Folie sein, also Trennung von Schichten, glaube ich fast nicht dass du in China da was passendes als Ersatz bekommst. So gut wie die Originalfolie wird die mit ziemlicher Sicherheit nicht sein
Über die Chinesen habe ich keine Zweifel: Wenn es keine Chinesen gäbe, wären wir alle hungrig und durstig.
Also für mich sieht es also, als hätte den schon mal jemand geöffnet und das sind ganz einfach Reste des Reinigungsmittels/Flüssigkeit zwischen zwei Folien.
Deshalb würde ich , nachdem der neue Stripe für die Beleuchtung da ist, die Folien auseinandernehmen und an den Stelle genau ansehen. Sollte es tatsächlich eine defekte Folie sein, also Trennung von Schichten, glaube ich fast nicht dass du in China da was passendes als Ersatz bekommst. So gut wie die Originalfolie wird die mit ziemlicher Sicherheit nicht sein
Über die Chinesen habe ich keine Zweifel: Wenn es keine Chinesen gäbe, wären wir alle hungrig und durstig.
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Also für mich sieht es also, als hätte den schon mal jemand geöffnet und das sind ganz einfach Reste des Reinigungsmittels/Flüssigkeit zwischen zwei Folien.
Deshalb würde ich , nachdem der neue Stripe für die Beleuchtung da ist, die Folien auseinandernehmen und an den Stelle genau ansehen. Sollte es tatsächlich eine defekte Folie sein, also Trennung von Schichten, glaube ich fast nicht dass du in China da was passendes als Ersatz bekommst. So gut wie die Originalfolie wird die mit ziemlicher Sicherheit nicht sein
 

Anhänge

  • 20220416_133119.jpg
    20220416_133119.jpg
    377 KB · Aufrufe: 13
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
23
Also mal ehrlich. Das sieht doch aus als wenn der Vorgänger irgend was verschüttet hat was dann auf die Folie getropft ist.
Bei abgerauchten Leds stellt sich doch nicht so was ein. Da wäre als erstes die Kunststoffplatte fällig. Folien dann auch, aber so
punktuell ist schon seltsam. Wenn sich das nicht entfernen lässt ist eh schlecht.
mfg. Micha
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Also mal ehrlich. Das sieht doch aus als wenn der Vorgänger irgend was verschüttet hat was dann auf die Folie getropft ist.
Bei abgerauchten Leds stellt sich doch nicht so was ein. Da wäre als erstes die Kunststoffplatte fällig. Folien dann auch, aber so
punktuell ist schon seltsam. Wenn sich das nicht entfernen lässt ist eh schlecht.
mfg. Micha
Es war ein größerer Fleck. Ich habe versucht, es zu entfernen, damit mehr kleine erstellt wurden.Es kann eventuell mit einem Ohrstöpsel nach unten bewegt werden. Aber es dauert sehr lange, ich muss 3,4 Minuten lang mit einem Ohrstöpsel nach unten gehen, damit der Fleck 1 Millimeter runtergeht.
Und ich habe 50 Flecken, es würde ewig halten Vielleicht wäre es drinnen einfacher, wenn ich den Fernseher aufmache.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.705
Punkte Reaktionen
359
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
wenn Du den "Fleck" von außen beeinflussen kannst dann ist der Fehler auch auf der äußeren Schicht. Dahinter kommt Glas, und das verteilt den Druck. Das würdest Du merken.
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo,
wenn Du den "Fleck" von außen beeinflussen kannst dann ist der Fehler auch auf der äußeren Schicht. Dahinter kommt Glas, und das verteilt den Druck. Das würdest Du merken.
Auch am ausgeschalteten Fernseher, also draußen, sind Flecken zu sehen.
 

Anhänge

  • 20220415_072222.jpg
    20220415_072222.jpg
    114,9 KB · Aufrufe: 7
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger

Das ist das gleiche wie bei mir.
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Ich werde es öffnen, wenn die Teile aus China ankommen.Noch ca.15Tage
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
In jedenfall brauche jetzt sicher andere panel.Wo finde ich andere panel? Alibaba/Aliexpress?
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
760
Punkte Reaktionen
23
Glaubst denn ernsthaft das Du ein Panel wechseln willst. Ist teurer als das Gerät wohl noch wert ist.
Falls Du überhaupt eins bekommst. Höchstens aus gleichem Gerät mit anderem Defekt wechseln.
mfg. Micha
 
B

Bojan

Benutzer
Registriert
08.10.2021
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
2
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Glaubst denn ernsthaft das Du ein Panel wechseln willst. Ist teurer als das Gerät wohl noch wert ist.
Falls Du überhaupt eins bekommst. Höchstens aus gleichem Gerät mit anderem Defekt wechseln.
mfg. Micha
Muss es vom selben Modell wie mein UE65KU6509 sein oder reicht es, von Samsung 4k Curved zu sein
 
Thema: Samsung UE65KU6509UXZG Schwarze punkten on display

Ähnliche Themen

IKEA UPPLEVA 46“ Bild flackert & verschwindet, schwarzer Fleck

Samsung PS59-D6900 Plasma Erst Bootloop Problem, jetzt geht der TV gar nicht mehr an

Samsung UE55KU6179U Bootloop

Samsung UE55RU7179UXZG Risse im innere Display + Bildschirmfehler

Samsung Ue6200d Bild bleibt dunkel

Oben