Privileg 4900 zuerst Fehlercode 30 und nun Fehlercode 10

Diskutiere Privileg 4900 zuerst Fehlercode 30 und nun Fehlercode 10 im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Privileg Typenbezeichnung: 4900 E-Nummer: Produktnr.5991518/ Privilegnr.10321/ Seriennt.33811696/ PNC 911232582 kurze...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

LadyShiwa

Benutzer
Registriert
10.06.2008
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Privileg

Typenbezeichnung: 4900

E-Nummer: Produktnr.5991518/ Privilegnr.10321/ Seriennt.33811696/ PNC 911232582

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): zuerst Fehlercode 30 und nun Fehlercode 10

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


habe eine Spülmaschine erstanden die mir nach anschluss zuerst den fehlercode 30 anzeigte und nun den fehlercode 10. da ich keine bedienungsanleitung finden kann kann ich beide fehler nicht deffinieren und weiss leider nicht wie ich sie zum laufen bringe...meine vorherige hat altersbedingt aufgegeben und nun würde ich gerne die neue reparieren...was kann ich tun?
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo LadyShiwa,

Fehlercode 10 = Wasserhahn zu !

Abhilfe:
1)
Eimertest durchführen (Bei abgeschraubtem Zulaufschlauch müssen ca. 10-15 L/min vom Wasserhahn in einen Eimer fließen)
2)
Schlauchsiebe prüfen, bzw reinigen
3)
Einlaufventil bzw. Wassertasche/Vorlauf im Gerät prüfen (lassen)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fehlercode 30 = Aqua Control/Wasserstopp hat angesprochen !

Abhilfe:
Prüf mal, ob Wasser unten in der Bodenwanne (Bodenblech) steht.
Dazu die untere Frontabdeckung unter der Maschinentür oder eine Seitenwand entfernen (bei integrierter Maschine vorher noch Bodenleiste raus), dann mit Lampe reinleuchten oder Wasser ertasten (Vorher bitte immer den Gerätenetzstecker ziehen). Wenn Wasser vorhanden, entfernen und erneuten Testlauf starten; dabei prüfen wo das Wasser austritt.

Evt. hat sich auch nur der Schwimmerschalter unten in der Bodenwanne verklemmt oder aus seiner Rastung gelöst.
Dann einfach einige Male von Hand betätigen !


Gruß flumer

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
 
L

LadyShiwa

Benutzer
Registriert
10.06.2008
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
danke für die schnelle reaktion...habe beide tests schon durchgeführt und die maschine ist trocken, alle siebe sind sauber...die maschine sieht aus wie neu auch beim transport ist kein wasser ausgelaufen ausser aus den schläuchen...aqua stop ist sauber was mich ja verwundert...kann ich irgentwo die bedienungsanleitung downloaden um einen schaltplan zu bekommen?
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.796
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

........ prüfe unbedingt den Schwimmerschalter auf der Bodenwanne; einige Male betätigen und auf festen Sitz prüfen; Dazu die untere Frontabdeckung unter der Maschinentür oder eine Seitenwand entfernen
Könnte durch den Transport passiert sein !

Mit Unterlagen ist bei Privileg schwierig !


Gruß flumer

Über eine Karmabewertung neben im Forum unter "Benutzer bewerten" würde ich mich sehr freuen
 
L

LadyShiwa

Benutzer
Registriert
10.06.2008
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
alles gemacht wie du es empfohlen hast...nun steht fehlercode 20 ich werd noch wahnsinnig was heisst das denn jetzt??? kann ich die maschine auch ohne aquastop benutzen??? und wenn ja muss der kontakt überbrückt werden?
 
S

Supermaus

Benutzer
Registriert
09.05.2008
Beiträge
286
Punkte Reaktionen
40
Hallo, Fehlercode 20 ist Abpumpfehler. Da 30, 10 und jetzt 20 angezeigt werden, könnte auch eine Verstopfung vorliegen. Prüfe mal den Niveauschlauch, am besten vom Niveauschalter abziehen und durchpusten und bei der Gelegenheit auch ob der Niveauschalter überhaupt schaltet und dann prüfe vorallem auch den dicken Schlauch von der Wassereinlauftasche (links am Gerät) welcher zum Sumpf führt. Dieser Schlauch setzt sich sehr oft zu und dann kommt es auch zu solchen Fehlern. Ja und natürlich auch die Wassereinlauftasche selbst auf Verstopfungen.
 
L

LadyShiwa

Benutzer
Registriert
10.06.2008
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
die wassereinlauftasche ist ein wenig verdreckt...wie kann ich diese reinigen???und falls es wirklich am aquastop liegt, kann ich die maschine ohne diesen in betrieb nehmen oder läuft mir die maschine dann über???
 
S

Supermaus

Benutzer
Registriert
09.05.2008
Beiträge
286
Punkte Reaktionen
40
Die Wassertasche komplett abbauen und mit der Dusche oder einem Hochdruckreiniger durchspülen und danach wieder einsetzen. Denke aber auch unbedingt an den dicken Schlauch, der von der Wassertasche zum Sumpf geht, denn der ist vielmals zugesetzt, was man bei der Grösse nicht vermutet. Der Aquaschalter oder Schwimmerschalter hat nichts mit dem Füllstand zu tun, dafür ist der Niveauschalter auf der rechten Seite zuständig. Der Schwimmerschalter ist nur ein Mikroschalter der durch den darunterligenden Styropurklotz betätigt wird, wenn Wasser in die Bodenwanne gelaufen ist, wie z.B. durch den Überlaufschlauch an der Seitentasche, der lose auf der Bodenwanne liegt. Der Schwimmerschalter betätigt meistens nur die Ablaufpumpe, wenn Wasser in der Bodenwanne ist. Übrigens noch ein Tip zu dem besagten Überlaufschlauch an der Wassertasche, wenn Du sie wieder einsetzt, lege den Schlauch nicht direkt wieder zur Bodenwanne, sondern in die Kammer unter der Seitentasche, so siehst Du schneller, ob mal Wasser darüber ausgelaufen ist, oder ein anderes Bauteil undicht ist, denn der Schlauch füllt dann zuerst diese kammer und danach läuft das Wasser erst in die Bodenwanne.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Privileg 4900 zuerst Fehlercode 30 und nun Fehlercode 10

Ähnliche Themen

Privileg ProComfort 76500 Fehlercode ,30

Privileg Pro Comfort 90630u Fehlercode 30

Quelle Privileg 4900 ID Zieht kein Wasser

Privileg Produkt-Nr. 746.381-3 Fehlercode 30

Privileg 10321 Fehlercode 10 und tropfen

Oben