Philips TV mit Snychronisationsfehler

Diskutiere Philips TV mit Snychronisationsfehler im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Moin zusammen! Habe hier einen defekten Fernseher der Marke Philips vom Typ 28PT450a/Chassis GR2.2 . Nachdem ich den defekten Zeilentrafo...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Alex582

Benutzer
Registriert
04.12.2003
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0
Moin zusammen!

Habe hier einen defekten Fernseher der Marke Philips vom Typ 28PT450a/Chassis GR2.2 .

Nachdem ich den defekten Zeilentrafo rausgeschmissen und einen neuen eingebaut habe, habe ich nun so einen Fehler, wie auf dem Bild zu sehen, allerdings nur, solange ich eine Signalquelle angeschlossen habe (AV oder Antenne ist egal). Entferne ich diese, habe ich normal Schnee, und die Menü-Einblendungen (Installationsmenü) kommt normal, ohne Synchronisationsprobleme.
Kann mir jemand sagen, was da noch defekt ist, oder was ich noch prüfen kann?

TV.jpg
 
K

kryon2000

Benutzer
Registriert
07.05.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Ich tippe mal auf eine kalte Lötstelle. Wenn du sagst das es auch bei AV IN so ist, dann würde ich mal im Synchronisationsteil nachschauen wo was wackelt. Ich habe hier gerade ein Chassis GR2.1 welches ja fast dem 2.2 gleicht rum liegen. Die Lötstellen sind echt nicht gerade perfekt.
 
A

Alex582

Benutzer
Registriert
04.12.2003
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0
Hm, dann müßte sich ja der Fehler sicherlich beim Klopfen verändern, oder nicht??? Und warum ist der Fehler bei abgesteckter Signalquelle nicht da? Ist das normal??? :?
 
K

kryon2000

Benutzer
Registriert
07.05.2004
Beiträge
61
Punkte Reaktionen
0
Ja, ist fast normal. Wenn kein Signal anliegt wird intern eines erzeugt um eben die menüs ect. darstellen zu können. Sobald aber ein Signal anliegt wird sich dadrauf aufgetriggert. Also kein interner takt. Somit wird das Menü Videotext ect. auch verzogen.
 
A

Alex582

Benutzer
Registriert
04.12.2003
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0
Joa, also eine kalte Lötstelle ist es keinesfalls- habe jetzt alles abgeklopft und zusätzlich noch nachgelötet! Keine Änderung!
Ich denke, ich probiere es mal mit einem neuen TDA 2579, mal sehen, ob das was bringt!

PS: Rechts unten im Bild wird ständig "TXT ERR" eingeblendet- ist das normal, weil kein Antennensignal (oder vom Scart) anliegt, oder habe ich da noch einen Fehler?
 
A

Alex582

Benutzer
Registriert
04.12.2003
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0
Gerät repariert: Der TDA2579B war in der Tat defekt. Habe jetzt nur noch ein Problem mit dem Videotext, da das Bild wohl auf schwarz schaltet, aber lediglich die "100" (Startseite vom Videotext) von rechts nach links durchflitzt... :?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips TV mit Snychronisationsfehler

Ähnliche Themen

Privileg 566 CD electronic Wäsche bleibt feucht

Philips 29PT3223/56 AV2 verschwunden?

Philips Philitina B1D43A Ton leicht verzerrt

Philips 21PT4204/00 horizontaler weißer Strich

Problem mit Universum FT-LCD 8165 (keine Erklärung!!!)

Oben