Philips TV 29PT8606/12 Div. Fehler

Diskutiere Philips TV 29PT8606/12 Div. Fehler im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hi, hab an meinem Philips TV 29PT8606/12 (Chassis EM2 E) diverse Geometrie Fehler korrigieren wollen, dann aber einen Fehler gemacht. Im...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

at

Benutzer
Registriert
03.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi,

hab an meinem Philips TV 29PT8606/12 (Chassis EM2 E) diverse Geometrie Fehler korrigieren wollen, dann aber einen Fehler gemacht.

Im ServiceMenü habe ich statt "store - OK", um die Geometrie Einstellungen zu speichern, ausversehen den Menüpunkt
"Initialise NVM" mit OK bestätigt und vermutlich damit einige Einstellungen des Herstellers gelöscht.

1-----
Danach waren alle gespeicherten Sender und Sendernamen weg, auch die Bezeichnungen für Externe Anschlüsse. (Ext1, Ext2, Front)

2-----
Die automatische Sendersuche findet nur noch sw und extrem unscharfe Sender, welche ich dann manuell richtig einstellen muss, vorher wurden alle Sender farbig und scharf gefunden.

3-----
Auf jedem Senderplatz ohne gespeicherten Sender war vorher ein blauer Hintergrund jetzt ist da nur Schnee.

4-----
Die Geometrie war eine einzige Katastrophe, alles komplett und extrem verstellt.

5-----
Alle Bildschirm Menüs waren stark nach rechts (14-15 cm) und leicht (4-5 cm) nach unten verschoben. Auch der Videotext, Bildschirm einblendungen wie der Sendername oder Uhrzeit sowie das "Test Pattern" im ServiceMenü "Normal Geometrie" war auf die gleiche weise verschoben.

6-----
Die 16:9 Umschaltung funktioniert nicht mehr.

7-----
Die Funktion "Active Control" funktioniert nicht mehr.

8-----
Im Bildschirm Menü "Bild" ist eine vorher nicht vorhandene Funktion "Digital Scan" jetzt vorhanden.

9-----
Im Bildschirm Menü "Ton" ist die Funktion "AVL" jetzt nicht mehr vorhanden.
-----------------------

Einige Fehler konnte ich, mit viel Glück, wieder hinkriegen, bis auf:
2-3-6-7-8-9

Punkt -5- hat sich, nach aus- und einschalten des Gerätes, irgendwie von selbst wieder richtig eingestellt.

Nun meine Frage/Bitte:

Was bewirkt der Menüpunkt: "Initialise NVM"

Hat jemand eine Idee wie ich die Fehlerhaften Einstellungen wieder hinkriege, oder geht das überhaupt?
 
R

ROLF

Benutzer
Registriert
01.03.2004
Beiträge
35
Punkte Reaktionen
0
DU hast nichts weiter gemacht wie den eprom gefläscht (gelöscht) er ist nun jungfräulich. wichtig ist nun das du die Optionszahlen im Service mod wider genau eingibst.Dazu müssten angaben links oder rechts an der BR angebracht sein je nach bilröhretyp. Dann wird es schon wider. (Nun wirst Du sicher verstehen warum der Sevicecode nicht unter der rubrick "Was mache ich wenn nichts im Fernsehen kommt in der Bed.Anleit.steht.Wer den schaden hatt braucht.......Mußte ich loswerden)
 
A

at

Benutzer
Registriert
03.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi Rolf, Danke für die Antwort.

Was mache ich nur wenn nix im Fernsehen kommt? Na ist doch klar, ich flash den eprom. :)

Spass beiseite, Du hast natürlich Recht, aaaber warum werden denn die simplen Geometrie Einstellungen in das ServiceManü gepackt und nicht in das für normal User wie mich zugängliche Bildmenü? Bei PC-Monitoren sind die doch auch zugänglich. Oder sind für die Hersteller PC-User die bessere Species?
Ausserdem, die veränderung der Geometrie Einstellungen muss extra gespeichert werden, das flashen des eproms nicht.
Darüber hinaus habe ich das ja nicht absichtlich gemacht, sondern rein zufällig, leider.

Nun habe ich auch deine "Anleitung" für die Korrektur nicht so richtig verstanden, wenn Du mal Zeit hast, oder gerade nix im Fernsehen kommt, könntst Du es mir nochmal genauer erklären. :):)
 
H

honigblüte

Benutzer
Registriert
28.01.2004
Beiträge
105
Punkte Reaktionen
0
Die option byte sind modellspezifisch und stehen auf dem Bildröhrensticker. Diese beinhalten die komplette Geräteausstattung.
Der Eintrag muss im servicemenü eingegeben werden.
Geometriedaten müssen separat abgeglichen werden.
 
A

at

Benutzer
Registriert
03.04.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hi,

Danke für deine Antwort.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips TV 29PT8606/12 Div. Fehler

Ähnliche Themen

Philips 55PFL6188K 2x Blinken, SDM Fehler 53

Philips 55PUS9109/12 kein Speicher verfügbar, kaum etwas geht mehr

Philips 52PFL8605K02 Led blinkt neunmal, geht aus, Autoboot

Philips 42PF7520 5-Sekunden-Menütaste-Reset schlug fehl?

PHILIPS 28PT7106/12 Schwarze Balken oben + unten

Oben