Neff sx7508volintegrierbar schaltet nicht aus

Diskutiere Neff sx7508volintegrierbar schaltet nicht aus im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Neff Typenbezeichnung: sx7508volintegrierbar E-Nummer: S5559X2/24 - FD8312 - 000308 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hersteller: Neff

Typenbezeichnung: sx7508volintegrierbar

E-Nummer: S5559X2/24 - FD8312 - 000308

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): schaltet nicht aus

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo

also unser etwas alter (2004) Geschirrspüler von Neff meutert....
Er schaltet nicht ab. Konkret: Das Abwasser wird abgepumpt, danach läuft Wasser wieder in das Becken unten im Geschirrspüler, dann pumpt der Spüler wieder ab usw. usw. Das macht er dauernd.
Ich habe ihn aus- und angeschaltet. Gleiches Spiel.
Ich habe ihn vom Strom genommen und wieder eingeschaltet: Gleiches Spiel. Es gibt eine Reset-Möglichkeit: Keine Reaktion. Auch Programmänderungen funktionieren nicht.
Im Display wird eine Restlaufzeit von "188" angegeben. Und es erscheint ein rotes "S".
Hat da jemand eine Idee, was ich da machen kann?
Ich danke für Ratschläge und Hilfen.
jeti
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
E-Nr. ???????????????????
 
N

newbee90

Benutzer
Registriert
18.06.2016
Beiträge
486
Punkte Reaktionen
21
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
evtl Wasser in der Bodenwanne
 
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hallo

Die Nummer ist S5559X2/24
und dann steht da noch FD8312 - 000308

Danke für Hilfe
jeti
 
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hallo Havelmatte

zuerst danke!!!!!!!!!!!!

habe ich gemacht. Es liegt offensichtlich am Wasserablauf, denn am Ende des Schlauchs kommt nichts an. Das heisst, die Abwasserpumpe pumpt das Wasser irgendwo hin, von wo es gleich wieder in den Spüler läuft.....
Ich habe zwei Fotos hochgeladen (hoffentlich hat es geklappt).
jetzt bin ich auf den nächsten Schritt gespannt.
Danke und Grüße vom Rhein an die Havel
jeti
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
das mit den Fotos hat leider nicht geklappt - und die musst Du wenn es erfolgreich war - auch selbst sehen können.
 
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
hallo
ich habe nochmal zwei Bilder, auf denen links oben in dem Wasserbehälter vermutlich Rückstände sind. Da ist es richtig dunkel. Ich hoffe, man sieht es gut.
Grüße und Dank
jeti
 

Anhänge

  • IMG_7967-2.jpg
    IMG_7967-2.jpg
    116,1 KB · Aufrufe: 348
  • IMG_7968-2.jpg
    IMG_7968-2.jpg
    93,2 KB · Aufrufe: 372
Zuletzt bearbeitet:
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
noch ein Versuch
 

Anhänge

  • IMG_7959-2.jpg
    IMG_7959-2.jpg
    130,8 KB · Aufrufe: 363
  • IMG_7964-2.jpg
    IMG_7964-2.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 397
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
So sehen alle Gerät nach ein paar Jahren aus, wenn mit zu niedriger Temp. gespült wurde.
Schick mir per PN deine eMailadresse, dann bekommst du eine Reinigungsanleitung.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Klarer Fall >>> Saubermachen!
 
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hallo Havelmatte
ich bin leider einige Tage ausgefallen, jetzt gehts wieder weiter......
Ich habe den Geschirrspüler an der linken Seite aufgemacht und den Teil "Abwasser" des großen Plastikteils durchgespült. Das Abwasser wird jetzt rausgepumpt uns kommt dort an, wo der Abwasserschlauch in die Mauer gesteckt wird. Ich denke, das ist jetzt ok.
Problem aber unverändert:Der Spüler pumpt, auch wenn praktisch kein Wasser mehr im Gerät ist, und schaltet nicht weiter.
Ich habe mir die anderen Teile da angeschaut, wo das Wasser rein kommt und wo offensichtlich die Wasserumwälzung gemacht wird. Da ist ein Teil mit zwei Stromanschlüssen, das sehr dunkel aussieht. Ich habe es rausgenommen, mit Essig und warmem Wasser durchgespült (d.h. ich hoffe, das Wasser ging auch durch alle Kanäle durch). jetzt liegt es in warmem Wasser mit Spülmittel, da es innen immer noch sehr dunkel aussieht..... Ich hoffe, ich habe es soweit richtig gemacht????
Zusammengebaut und ausprobiert habe ich das nicht. ich wollte zuerst Deinen Rat.
Was bitte mache ich weiter?
Danke und Grüße
jeti
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hast Du auch das Gebersystem saubergemacht? Sowie das Ablaufventil auf Rost kontrolliert? Also @havelmatte´s Reinigunganleitung Schritt für Schritt?
 
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
hallo wombi-ladyplus45

ich habe gerade nochmals eine Putzaktion gemacht.
Wie gesagt, wenn ich Wasser in das Gerät schütte, wird das abgepumpt. Und dann kommt ein anderes Geräusch, das so klingt, als wenn das Gerät Wasser ziehen will. Aber es kommt kein Wasser im Gerät an. Es kommt auch kein Wasser in dem Schlauch an, der auf der linken Seite ist, wo m.E. das Wasser kommen sollte (der dritte Schlauch von links).
Zu meiner heutigen Putzaktion: Ich habe den Teil Wasserzufuhr durchgespült, da läuft das Wasser durch, auch in die Wasserbehälter rein. Und das, was in der Reinigungsanleitung als "das Teil" beschrieben ist (wo zwei Stromkabel hingehen) das ist auch durchgängig.
Könnte es an der fehlenden Wasserzufuhr liegen? Da ist ja an der Wasserleitung zuerst der Wasserstopp, dann geht der Schlauch in das Gerät, wo auch irgendwas kompaktes ist, das ich nicht richtig sehe, und von dort geht es dann mit einem dünneren Schlauch weiter, an dem - siehe oben - nichts ankommt.....

Ich freue mich auf Deinen Ratschlag.
Danke und Grüße
jeti
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Stell doch 1-2 Fotos von den gereinigten Teilen ein.
 
J

jeti

Benutzer
Registriert
10.07.2017
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
HalloHavelmazzr, hallo wombi-ladyplus45

ich habe am Wochenende nochmals alles durchgespült, die Stromkontakte abgezogen, eingeölt und alles wieder zusammen gebaut.
Und nun läufts wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Vielen Dank Euch zweien. Und weiterhin viel Erfolg bei Euren Tipps!
Viele Grüße
jeti
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neff sx7508volintegrierbar schaltet nicht aus

Ähnliche Themen

Samsung UE40F6340SSXZG Version 05 TV schaltet sich nach ca. 1 Minute in den Standby-Modus

NEFF S9GT1F Pumpe schaltet nicht ab

Neff SI 68MN3 schaltet im Betrieb ab / lässt sich nicht meh

Neff Heizung schaltet nach der Klarspülung nicht immer aus

Neff Mega 4452 N Lüfter schaltet nicht ab

Oben