Neff S9GT1F Programmdauer fehlerhaft

Diskutiere Neff S9GT1F Programmdauer fehlerhaft im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Neff Typenbezeichnung: S9GT1F E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programmdauer fehlerhaft Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sandy65

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Neff

Typenbezeichnung: S9GT1F

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Programmdauer fehlerhaft

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Forenmitglieder!

Ich habe folgendes Problem mit meinem, nun doch schon älteren NEFF Geschirrspüler:

Die letzten Monate wurde die angezeigte Programmlänge immer länger und die Anzeige am Display
zeigte nicht nachvollziehbare Zeiten. So war es in letzter Zeit durchaus nicht ungewöhnlich dass auf 8 Restminuten plötzlich wieder 26 wurden ... hat mich nicht extra gestört, irgendwann wurde der Kasten fertig.

Gestern wollte ich wieder mal eine Reinigung durchführen und hab ein Geschirrspüler Reinigungsfläschchen in den Besteckkorb gestellt. Programm 55-65°C.
Das Programm lief durch, aber die Flasche blieb voll.
Gut, dachte ich ... das Programm zu kalt -> nochmals mit 70°C
Programm lief durch -> Flasche voll.
Nächste Vermutung, die Flasche hat was. -> Geschirrspül-Reiniungspulver rein und einschalten.

Nun zeigt das Display beim 70°C Programm 199 Minuten Restzeit hat am beginn abgepumpt und Wasser gefüllt, spühlt (vermutlich Vorspülung) und bleibt bei 199 Minuten.

Frage: Was könnte ich tun und wäre eine Reparatur sinnvoll, bzw. wirtschaftlich??

Danke für euer Feedback
Andreas
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
erstmal die komplette E-nr. vom Typschild bitte
 
S

sandy65

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Die E-Nummer ist:

S4456W3/35
 
S

sandy65

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
... und mir ist aufgefallen, es ist relativ wenig Wasser im Spüler. Also wenn ich die Klappe öffne, sehe ich am Boden kein Wasser, aus
den Spülarmen rinnt etwas nach.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Linke Seitenwand abmachen und scharfe Fotos von Wärmetauscher und Gebersystem bitte.

Ebenso auch Bild von Umwälzpumpe (im Sockel rechts)

Eimertest gemacht? Wieviel Liter pro Minute kommt aus dem Wasserhahn?

Siebchen im Aquastopp sauber?
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
Bau das Gerät aus und nehme die linke Seitenwand ab. Wenn du an den Kunstoffteilen Ablagewrungen siehst, dann sollten diese entfernt werden. Ursache dafür sind immer zu niedrige Spültemperaturen.

Sind keine Ablagerungen erkennbar, dann bau das untere rechte Ventil aus. Das könnte verrostet oder schwergängig sein. Wemm dem so ist, dann erneuern.
Zum Prüfen reicht kurzfristig ein gründliches Entfernen des Rost.

http://www.neff.de/store/sparepart/finder/detail/S4456W3/35#/tab=spare-section-3

Kannst auch Fotos von den Kunstoffteilen hochladen
https://forum.iwenzo.de/endlich-wieder-bilder-hochladen--t10894.html#real252286

Nachtrag: Eimertest und Siebkontrolle ist nicht notwendig, sonst käme vorher eine Fehlermeldung bzw. würde der Spüler nicht anfangen zu spülen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sandy65

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Danke mal für's Feedback!

Ablagerungen sind auf alle Fälle mal vorhanden - speziell beim Wärmetauscher links oben. Den Wärmetauscher hab ich 2013 schon mal getauscht.
Was mir noch aufgefallen ist: Am Beginn des Programms wird Wasser über das Gebergehäuse geleitet und im Sekundentakt ein/ausgeschaltet ... ???
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
sandy65 schrieb:
Was mir noch aufgefallen ist: Am Beginn des Programms wird Wasser über das Gebergehäuse geleitet und im Sekundentakt ein/ausgeschaltet ... ???
Dann ist der Riffelschlauch, welcher vom Gebergehäuse unten rechts abgeht, verstopft. Es kann auch eine Teilverstopfung im Gebergehäuse zusätzlich vorliegen.

Ablagerungen im Wärmet. o.li, werden oft über bewertet, man muß ihn deshalb nicht tauschen, jedenfalls nicht wenn man es für sich privat macht.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
S

sandy65

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Vorerst einmal herzlichen Dank an alle!!!

Das Ding lebt! Viel mehr Wasser im Spüler ... und er macht wieder richtig Lärm :o)

Eine Frage noch... ich wollte das 70°C Programm einschalten, da hat sich erstmal nicht viel getan. Display steht auf "1" .. auch nach "Reset"
Hab dann auf das Normalprogramm -65°C umgeschaltet ... Display bei 186 Minuten.

Lass jetzt mal einen Zyklus mit diesem Programm laufen.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
sandy65 schrieb:
Das Ding lebt! Viel mehr Wasser im Spüler ... und er macht wieder richtig Lärm :o)
Nun verrate uns und der Nachwelt noch was du genau gemacht hast.
 
S

sandy65

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
..das was du geraten hast. Den Schlauch zwischen Gebergehäuse und Pumpe gereinigt -- war sogut wie komplett zu -- und den Abwasserschlauch vom Pumpengehäuse zum Wärmetauscher ausgetauscht, da ich noch einen rumliegen hatte.
... und siehe da ...
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
Dann noch lange Freude mit dem Gerät (beer) (beer) (beer)
Leider gibt es sowas heutzutage nicht mehr.

Du kannst ja mal auf den Link klicken und dein Gerät überprüfen. Sollte es dabei sein, dann lass den Werkskundendienst kommen, der tauscht die Steuerung kostenlos aus.

https://dishcareaction.com/de-de
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sandy65

Benutzer
Registriert
17.04.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
... und zuguter letzt habe ich eine der Kunststoffhalterungen der die Türverkleidung hält geschrottet ... so ein sch...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Neff S9GT1F Programmdauer fehlerhaft

Ähnliche Themen

Bosch WUU28T40/04 Schaumbildung

Siemens SD6P1S Wasserhahn leuchtet

Neff SD6P1F Programm zu Ende noch bevor es richtig begonnen hat, keine Fehleranzeige

Neff SL6P1F Fehler E17/18 trotz funktionierendem Wasserzulauf

Neff SL6P1F Wasserhahnsymbol Maschine zieht kein Wasser

Oben