Bosch WFO 2840 Trommel dreht sich nicht mehr

Diskutiere Bosch WFO 2840 Trommel dreht sich nicht mehr im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: WFO 2840 E-Nummer: WFO2840EU/23 FD 8601 600119 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel dreht sich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

nichtschwabe

Benutzer
Registriert
30.11.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: WFO 2840

E-Nummer: WFO2840EU/23 FD 8601 600119

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel dreht sich nicht mehr

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo allerseits,

ich habe an meiner WFO2840 das Problem, das ich via Suche auch schon bei anderen gesehen hab, i.e. Trommel dreht nicht mehr, zuerst nur beim Schleudern und jetzt überhaupt nicht mehr, Relais klacken aber. Die Steuerung insgesamt scheint iO zu sein, alles andere passiert nämlich zu den vorgesehenen Zeitpunkten (Wasser an, Pumpe an usw).

Ich würde mir also gern, wie hier schon mehrfach beschrieben, die Kohlen anschauen und potentiell tauschen.

Nur: wie zum Henker kommt man an den Motor überhaupt ran?

Bei meinem Modell ist in der Rückwand eine kleine, per Schraube öffenbare Öffnung, die mittig auf die Trommelachse zeigt (ca 30cm Öffnungsdurchmesser, wenn ich schätzen sollte, oval nach unten ausgebaucht). Die Öffnung reicht aber grade _nicht_ bis zum Motor runter, der ist 15cm unterhalb der Öffnung. Ich käme zwar mit einem Schraubenschlüssel an die zwei Schrauben ran aber dann ist ja niemals genug Platz den auszubauen? Wie soll das gehen?

Ausserdem seh ich grad nicht wie ich den Riemen vom Motor/der Trommel abbekomme, der ist fest gespannt und hat definitiv nicht genug Elastizität dass ich den einfach runterholen könnte. Oder muss ich da einfach Gewalt anwenden?

Den elektrischen Teil traue ich mir dann durchaus zu (Physiker, tätig in einer Elektronik-Firma, im Notfall könnt ich auch ein Oszi ausleihen für Diagnose wenns soweit käme). Nur eben. Erstmal rankommen.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Von hinten durch die kleine Klappe den Riemen abziehen.
Dann das Gerät auf die linke Seite legen, das Bodenblech abschrauben und den Motor ausbauen.
Dann kommt man gut an die Kohlen ran. Die sollten min. 10-15mm lang sein, sonst erneuern. Nimm nur die originalen.
http://www.bosch-home.com/de/store/spareparts/WFO2840EU/WFO2840EU/23

Mein Tipp: Nachdem der Riemen runter ist, das Gerät auf schleudern stellen und dann wenn der Motor drehen müsste, leicht mit dem Hammer gegenklopfen. Dreht sich der Motor auch nur um eine Umdrehung, sind es die Kohlen und du brauchst den Motor erst dann auszubauen wenn die neuen da sind.
 
N

nichtschwabe

Benutzer
Registriert
30.11.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
also heute Abend erfolgreich umgelegt und abgeschraubt und rausgeklopft .. Die Kohlen sind noch ca 5mm lang, wenn überhaupt. Also mal morgen neue besorgen, dann hab ich ja quasi schon Vorfreude!

Vielen Dank nochmals! (endgültigen Dank wenns wieder läuft ;) )
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
und
sind ja mal der volle Schenkelklopfer! :-) :-) :-)

Aber besorg Dir Original-Kohlen, sonst währt die Freude nicht "lang"...

Bissele Rotorputzen mit Küchenschwamm/grüne Seite und Motor-Durchpusten per Druckluft schadet auch nicht - und mach das Kabel wieder richtig fest mit Kabelbinder, sonst Kabelbruchgefahr.
 
N

nichtschwabe

Benutzer
Registriert
30.11.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
So. \o/ sie wäscht wieder! Das war jetzt durchaus deutlich weniger teuer als befürchtet.

Danke in die Runde nochmal!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Danke für die Rückmeldung und noch lange Freude mit dem Gerät (beer) (beer) (beer)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch WFO 2840 Trommel dreht sich nicht mehr

Ähnliche Themen

Bosch Classixx 6 (WAB28220) Trommel dreht sich nicht

Bosch WFO 324F Motor dreht nicht, alle LEDs sind an

Bosch H3283BO00 Trommel dreht nicht

Bosch WFO 2810 Dreht sich nicht mehr

Bosch WFO 2840 M833 Trommel dreht nicht mehr

Oben