Bosch WET2820 Bleibt irgendwo im Programm stehen

Diskutiere Bosch WET2820 Bleibt irgendwo im Programm stehen im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: WET2820 E-Nummer: WET 2820EU/01 FD 7602 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bleibt irgendwo im Programm...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mikepool

Benutzer
Registriert
24.05.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: WET2820

E-Nummer: WET 2820EU/01 FD 7602

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bleibt irgendwo im Programm stehen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo und Guten Tag,
nachdem mir hier früher schon mal so gut geholfen wurde bei der Reparatur meiner Maschine (besonders von Havelmatte), versuche ich es jetzt auch wieder mal.
Der Waschtrockner bleibt einfach irgendwo im Programm stehen. Meistens hört man erst immer in Abständen von ca. 5 Sekunden ein Klicken, wie bei einem Relais. Dannach bleibt sie dann stehen und reagiert auch nicht auf Start-Taste zum Weiterschalten im Programm. Ich muss sie dann erst ausschalten um dann Wasser abpumpen zu wählen.
Fehler werden währenddessen keine angezeigt.
Im Prüfprogramm 9: Funktion – Letzte Störung und Auslesen des Fehlerspeichers zeigt er bei 0 immer 5 = kein Motorlauf an und bei 40 = kein Motorlauf erhöht sich die Zahl. Habe gerade nochmal getestet. Steht jetzt bei 8, gestern waren es noch 5.
Alle anderen Zahlen verändern sich nicht.
Habe dann das Prüfprogramm Motor durchlaufen lassen, es werden keine Fehler angezeigt. Allerdings führt die Trommel nur die Rechtsdrehungen aus bis zur Enddrehzahl.
Dannach gleich nochmal auf Prüfprogramm 9 geschalten, da zeigt er bei 0 nichts an und bei 40 hat es sich nicht erhöht.
Was könnte das Problem sein die Kohle?
Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
mikepool schrieb:
Allerdings führt die Trommel nur die Rechtsdrehungen aus bis zur Enddrehzahl.
1. Die auf dem Bodenblech sitzende Leistungselektronik (0434) ausbauen (vorher die Anschlüsse merken) und die Relaislötstellen genau ansehen. Ich vermute hier eine kalte Lötstelle am Reversierrelais.
2.Die Kohlen überprüfen. Mindestlänge 10-15mm.
https://www.bosch-home.com/de/supportdetail/product/WET2820EU/01#/Tabs=section-spareparts/
 
M

mikepool

Benutzer
Registriert
24.05.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielen Dank für die Antworten. Werde mich ab morgen den Hinweisen nachgehen. Gibt es vielleicht eine Anleitung wie man die Kohlen ausbaut?
 
M

mikepool

Benutzer
Registriert
24.05.2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Läuft wieder

Hallo liebe Leute,
wollte die aktuellen Reparaturerfolge schildern. Habe den gestrigen Abend mit dem Zerlegen und wieder Zusammenbauen verbracht, aber es scheint sich gelohnt zu haben.
1. Die auf dem Bodenblech sitzende Leistungselektronik (0434) ausbauen (vorher die Anschlüsse merken) und die Relaislötstellen genau ansehen. Ich vermute hier eine kalte Lötstelle am Reversierrelais.
Habe also die Front- und Rückseite abgebaut um unten an die Leistungselektronik zu kommen. War auch nicht so einfach, weil die Kabelstränge nach vorn und hinten verlaufen.
Dann habe ich mir die Platine sehr genau angesehen. Dabei ist mir eine Stelle an einer der beiden kurzen Seite aufgefallen. Da sah es so aus, als wenn das Lötauge und ein 1,5 mm Stück der Leiterbahn weggebrannt waren. Habe also an der Lötfahne des Realais ein kurzen Draht angelötet und ihn dann auf der verbliebenen Leiterbahn angelötet.
Nun wieder alles zusammengebaut.
Am Motor war ich dann doch nicht dran, der Motor drehte ja in eine Richtung ohne Probleme.
Dann kam der große Augenblick des ersten Testlaufs. Und siehe da sie lief wieder und drehte beim Waschen auch linksherum.
Sie hat jetzt schon wieder vier Waschladungen hinter sich und läuft wie am Schnürchen. Ich hoffe, dass es an der Lötstelle lag.
Jetzt sind es schon 25 Jahre in denen sie, meistens anstandslos, ihren Dienst versieht. Ich weiß nicht ob es heutzutage auch Geräte gibt, die so lange ihren Dienst verrichten.
Also nochmals vielen Dank für die Tipps und Hinweise, besonders wieder die von Havelmatte. Super, insgeheim hatte ich mich diesmal nämlich schon nach einer neuen WM umgesehen. Aber das war ein weiters mal nicht notwendig.
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Danke für die Rückmeldung und noch lange Freude mit diesem langlebigen Waschtrockner.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch WET2820 Bleibt irgendwo im Programm stehen

Ähnliche Themen

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Bosch Drehschalter bleibt stehen

Bosch WAE28140 /14 Nach dem Schleudern bleibt Maschine in "Schleudern" stehen. Trommel revidiert nicht mehr, obwohl man Relais klacken hört.

Bosch Hausgeräte GmbH S6N21B Programm bleibt stehen

AEG Waschmaschine Öko Lavamat 64600 bleibt im Programm stehen

Oben