Bosch Logixx 8 Sensitive Heizelement brennt durch

Diskutiere Bosch Logixx 8 Sensitive Heizelement brennt durch im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Logixx 8 Sensitive E-Nummer: WAS28790 /01 FD 8607 200107 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizelement...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

Emitter

Benutzer
Registriert
17.08.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Logixx 8 Sensitive

E-Nummer: WAS28790 /01 FD 8607 200107

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Heizelement brennt durch

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter, Multimeter, Oszilloskop und mehr

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Ich hatte bei meiner Bosch Logixx 8 Sensitive Waschmaschine bereits vor einem Jahr die Heizung ausgetauscht, weil sie kaputt war. Jetzt war sie wieder kaputt, nach Einbau eines neuen Heizelements brennt dieses aber wieder durch! Der Verkäufer des Heizelements bei Amazon meinte, dass das Heizelement nie "trocken", ohne Wasser, liegen darf. Nach Einschalten der Waschmaschine habe ich das Waschprogramm ausgewählt und Koch/Bunt 70° C gewählt. Aber noch bevor ich auf Start gedrückt habe, konnte ich sehen, dass die Heizung schon geheizt hat (Heizkörper wurde orange - sieht man bei leerer Trommel durch die kleinen löcher), obwohl der Waschgang noch nicht gestartet wurde und noch kein Wasser da war. Nach Start des Waschgangs wird das Wasser normal warm, aber die Heizung ist wahrscheinlich schon durchgebrannt (etwas Rauch oder Wasserkondensat steigt auf). Nur leider geht der nächste Waschgang dann nicht mehr, weil das Wasser nicht mehr warm wird weil die Heizung kaputt ist.
Die Maschine meldet KEINE Fehler und bleibt bei 0:01 Minuten hängen und wäscht immer weiter.
Das Heizelement habe ich vorher durchgemessen, es war in Ordnung (ca. 26 Ohm), danach dann natürlich nicht mehr mit unendlichem Widerstand, weil kaputt.
Der NTC scheint in Ordnung zu sein, ich messe 5 Kiloohm (noch nicht gewechselt).

Meine Frage ist, ob es normal ist, dass die Heizung schon vorheizt, wenn man nur den Waschgang auswählt noch vor dem Start (Trockenheizen!)? Ich glaube nämlich nicht, welches Teil ist kaputt, sodass es zu diesem Folgefehler kommt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.617
Punkte Reaktionen
3.369
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Emitter

Willkommen im Forum
Bei deinem Wissensstand und Messausrüstung, müsste direkt der Kronleuchter angehen,
wenn die WA ohne Start heizt. Da werden die Kontakte im Relais zusammen geschmort sein.
Das Relais wird erst nach dem Wasserziehen angesteuert.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
E

Emitter

Benutzer
Registriert
17.08.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Schiffhexler schrieb:
Bei deinem Wissensstand (...)
Aber nicht mit Waschmaschinen :-), habe jetzt wieder auf "Bastler mit Reparaturerfahrung" geändert.

Schiffhexler schrieb:
Da werden die Kontakte im Relais zusammen geschmort sein.
Das Relais wird erst nach dem Wasserziehen angesteuert.
Ah okay, danke dir! Dann muss ich also den Analogdrucksensor tauschen, weil dessen Kontakte kleben? Oder Relais für die Heizung auf der Hauptplatine?
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Relais für die Heizung auf der Hauptplatine
wirds sein, denn wenn der DruckSensor spinnt, würde der Wasserstand nicht stimmen
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.617
Punkte Reaktionen
3.369
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Emitter

Wenn die WA nicht gestartet wurde, sondern nur eingeschaltet und die Heizung ist am glühen,
dann sind die Kontakte am Heizungsrelais verklebt (zusammen geschmort).
Das Heizungsrelais befindet sich auf der Elektronik.
Der analoger Drucksensor, ist für den Wasserstand zuständig, aber erst nach dem Start der Maschine.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

@ Wombi :_ok:
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
224
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Auch ich (der sich mit Elektroniken ein wenig auskennt) kann nochmal meinen Senf dazu geben. Verklebte Kontakte des Heizungsrelais sind bei dieser Serie keine Seltenheit. Solltest du alleine hin bekommen, ansonsten kannst du dich auch gerne bei mir melden.
 
E

Emitter

Benutzer
Registriert
17.08.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke euch für die Hilfe! Ich werde das Relais auf dem Leistungsmodul prüfen und dann tauschen.

Ich war nur noch auf den Analogdrucksensor gekommen, weil ich folgenden Beitrag im Forum gelesen habe (1): Bosch Logixx 8 Heizstab brennt immer durch
havelmatte schrieb:
Hier ist zu 90% der Analogdrucksensor (Pos.Nr. 0412) nicht i.O., sodaß dieser auf jeden Fall erneuert werden muß. (...)
Über den A-Sensor wird die Spannung für die Heizung durchgeschaltet. Bei der Serie deines Gerätes kam es häufiger vor, dass die Kontakte im Sensor zusammenklebten und das Gerät trocken heizt. Nach wenigen Sekunden ist dann die Wärmesicherung in der Heizung durch.
Aber Wasserstand ist völlig in Ordnung und mein Fehler tritt ja schon direkt nach Einschalten des Drehreglers auf. Mein Fehler passt zu (2): Bosch Logixx 8 Vario Perfect Steuerelektronik zerstört Heizelement, also genau wie ihr geschrieben habt.

Mit Elektronik generell kenne ich mich aus, aber ich muss mit Waschmaschinen noch Erfahrung sammelt, ich habe bei dem Gerät bisher nur Heizelement und Pumpe wechseln müssen und eine Undichtigkeit am Schlauch zum Waschmittelfach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Logixx 8 Sensitive Heizelement brennt durch

Ähnliche Themen

Bosch Logixx 8 Maschine brummt leicht obwohl ausgeschaltet, funktioniert aber

Bosch logixx 8 Sensitive Logixx 8 Sensitive Kindersicherung und F:00 einstellen

Bosch Logixx 8 geht nicht mehr an

Bosch Logixx 8 Vario Perfect Display dunkel, nichts geht mehr

Bosch Eco Logixx 8 Vario Perfect Maschine bootet nicht komplett sondern bleibt mit Anzeige Bosch i-Dos stehen

Oben