Bildprobleme beim einschalten, muss immer auf den fernseher

Diskutiere Bildprobleme beim einschalten, muss immer auf den fernseher im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, es klingt ein bisschen lächerlich aber es ist so, das nach dem einschalten das bild nach innen zusammengedrückt wird.Wenn ich dann einen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

ritschi

Neuling
Registriert
05.02.2004
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo, es klingt ein bisschen lächerlich aber es ist so, das nach dem einschalten das bild nach innen zusammengedrückt wird.Wenn ich dann einen klopf auf den Fernseher mache gehts wieder normal.Habe einen universum ft7187 Fernseher. Auch beim Antenneingang bringe ich kein sauberes Bild mehr her, es flimmert, über av Buchsen gehts allerdings sauber ausser das Problem mit dem einschalten ist das gleiche.Kann mir jemand sagen an was das liegt, oder geht der fernsher demnächst kaput.
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi,

es hört sich an als handelt es sich um einen klopfempfindlichen ost west fehler.
du solltest sofort den bereich um den dst und o/w teil nachlöten. meistens handelt es ich um kalö!
wenn du das gerät so noch weiter nutzt, ist ein kapitaler schaden vorprogrammiert.
luke
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bildprobleme beim einschalten, muss immer auf den fernseher

Ähnliche Themen

Rückpro Thomson HILFE!

Grundig Davio 55 - Beim einschalten weisser strich

CRT-Monitor blitzt nach dem Einschalten grell rot auf

Oben