Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest

Diskutiere Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Guten Tag, Ich habe einen Relaxsessel der Marke Hukla/Poliniva. Ich hab dessen Aufstehhilfefunktion voll ausgefahren und nun lässt er sich nicht...
H

HansThomas

Benutzer
Registriert
10.05.2024
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
  • Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest
  • #1
Hersteller
Hukla/Poliniva
Typenbezeichnung
Elektrischer Relaxsessel
Kurze Fehlerbeschreibung
Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Guten Tag,

Ich habe einen Relaxsessel der Marke Hukla/Poliniva. Ich hab dessen Aufstehhilfefunktion voll ausgefahren und nun lässt er sich nicht mehr zurück in die Ausgangslage versetzen. Wenn man den Knopf betätigt, hört man zwar das typische Klicken, aber nichts passiert. Ich habe als erfolgslose Problemlösungsansetze den Knopf betätigt während ich mich in den Sessel hineinfallen ließ und die zugreifbaren Stecker des Sessel herumgetauscht. Ich bin mir nicht sicher, welches das genaue Modell der Sessel ist. Er sieht aus wie der Cantus, aber er hat die Bedienungsknöpfe in der Armlehne eingebaut.

Was wären eure Lösungsansätze? Muss ich den Sessel aufschrauben und auseinandernehmen und falls, nach was soll ich Ausschau halten?

Schonmal vielen Dank für jede Antwort!
 
  • Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest
  • #2
Hallo,
erst einmal vielen Dank für diesen Erstlingsbeitrag zu dieser Art von "Elektrogerät", zumindest habe ich darübr hie rnoch nichts gesehen.
Wenn Du, nach Drücken des entsprechenden Knopfes, ein Klicken hörst scheint der Knopf schon ml so weit in Ordnung. Ob der aber direkt einen Motor ansteuert oder über ein Relais, müßtests Du herausfinden. Du wirst um ein Auseinandernehmen nicht herumkommen, vorher den Netzstecker ziehen.
Bei so einem Sessel vermute ich aber eher einen Defekt in der Mechanik/Getriebe. Du mußt den Bezug abnehmen. Achtung, da können Verbindungs-Fäden oder Drähte eingebaut sein (z.. zwischen Sitzpolster / Rückenlehne und der jeweiligen Rückseite), die man aushaken muß. Dann alle Gelenke auf Vollständigkeit und Beweglichkeit prüfen.
Dann die Stellmotoren und entsprechende Getriebeteile anschauen. Es braucht ja nur ein Zahnrad defekt zu sein, schon ist alles verklemmt.
Wenn du alle Kabel auf sichere Verlegung und einwandfreie Isolation geprüft hast, dann solltest du den Sessel eigentlcih ohne Bezug betreiben können, denke ich.

Habe sebst letztens einen (nicht-elektrischen) Entspann-Sessel repariert: Als Defekt war das Gelenk der Armlehne angegeben, zusätzlich war aber auch die komplette Kopfstützen-Mechanik defekt, es hatten sich Schrauben gelöst, einige fehlten.

Das jetzt jemand genau Dein Sessel-Modell hier inwendig kennen sollte, das wäre doch sehr unwahrscheinlich.
 
  • Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest
  • #3
Hatte so etwas auch mal, nur von einem anderen Hersteller. Da gab es unterhalb des Sessels eine Steuereinheit in Form
einer schwarzen Kunststoffbox in der die Ansteuerung für zwei Motoren enthalten waren. Eventuell kannst Du die Kabel verfolgen und landest
eben auch an solch einer Box die dann wohl auch unterm Sessel verbaut sein könnte.
mfg. Micha
 
  • Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest
  • #4
Danke für eure Ratschläge! Es scheint mir, dass man den Bezug nicht abnehmen kann. Ich habe in das Innenleben geschaut und tatsächlich geht das nicht besonders tief, verwirrt mich aber trotzdem. Ich habe, wie Micha gesagt hat, eine schwarze Kiste hinausziehen können. Aus dieser kommt beim Knopf drücken auch ein Klickgeräusch. Die Kabel scheinen mir in Ordnung zu sein. Bei der Mechanik erkenne ich auch nichts auffälliges. ich bin mir auch nicht einmal sicher, welche Teile genau für die Aufstehhilfe zuständig sind. Ich füge anbei die entsprechenden Fotos hinzu. Wie würdet ihr jetzt vorgehen?
 

Anhänge

  • 1000037022.jpg
    1000037022.jpg
    357,4 KB · Aufrufe: 35
  • 1000037013.jpg
    1000037013.jpg
    343,2 KB · Aufrufe: 32
  • 1000037014.jpg
    1000037014.jpg
    398,6 KB · Aufrufe: 33
  • Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest
  • #5
Hallo,
na, an die Motoren kommst Du ja offensichtlich so dran.
In der schwarzen Box schätze ich, daß der weiße Stecker die Netzzuleitng ist. Dann gibt es zwie schwarze Stecker, der linke sitzt nicht so weit im Sockel wie der rechts außen! Diese Stecker sind wahrscheinlich die Motorzuleitungen, da sie neben jeweisl zwei Relais sitzen, die wahrscheinlich die Drehrichtungs-abhängige Spannung (Polaritätswechsel...) auf eben diese Kabel zu den schwarzen Buchsen leiten.
Ich würde mal an den schwarzen Buchsen messen, zwischen den zwei Polen, dort. Alternativ an der Stelle, wo diese zwei Kabel jeweils auf der Leiterkarte enden. Aber Achtung: Das ist Netzspannung, da sollten nur Personen mit entsprechenden Kenntnissen und Gefahren--Kenntnissen ran. Wenn irgend möglich, einen Trenntrafo verwenden!
Das mehrpolige Kabel geht wahrscheinlich zu den Schaltern der Steuerung?
Funktioniert denn gar keiner der beiden Motoren? Vielleicht eine verrückte Idee, aber kann man die beiden Stecker einfach mal vertauchen und die Funtionszuordnung damit wechseln, aber eben die Ansteuerung prüfen?

Wenn an den Ausgängen nicht, bei tastendruck, jeweils eine Spannung zu messen ist, mit Polarität je nach Bewegungsrichtung, dann wirst Du die Leiterkarte ausbauen müssen und z.B. mal die Lötstellen der Relais prüfen. Die Relais können auch defekt sein, auch wenn es "Klick" macht: Kontakte verschmort. Zum Ausbau aber den Netzstecker ziehen und meinen Hinweis unten beachten, denn hier ist ein Schaltnetzteil mit entsprechenden Kondensatoren im Spiel!
 
  • Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest
  • #6
Hallo,
falls noch nicht versucht: nimm einfach Kontakt zum Hersteller auf.
Anrufen und den technischen Kundendienst befragen wäre einen Versuch wert.

Beschreibung des Problems (ggf. ergänzende Mail mit Fotos, damit sie den genauen Typ identifizieren können) und bitte um einen Schaltplan und/oder Hinweise darauf wie die Endstellung überwacht wird.
Irgendeine Form von Endschalter wird es geben, woher sollte der Antrieb sonst wissen wo Ende der Fahnenstange ist.
 
Thema: Hukla/Poliniva Elektrischer Relaxsessel Elektrischer Relaxsessel steckt in ausgefahrener Position fest

Ähnliche Themen

Siemens Q5.0 Kabeltrommel fest

Zurück
Oben