AEG Favoritsilence-M Type 911D91-2T Fehlercode 20 nicht mehr

Diskutiere AEG Favoritsilence-M Type 911D91-2T Fehlercode 20 nicht mehr im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Favoritsilence-M Type 911D91-2T E-Nummer: 71470037 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode 20 nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stefan1976

Benutzer
Registriert
07.02.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Favoritsilence-M Type 911D91-2T

E-Nummer: 71470037

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlercode 20 nicht mehr austricksbar

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Tag,

vor ca. einem Jahr hatte unser Geschirrspüler einen Fehler 30 mit Wasser in der Wanne. Ich fand die Ursache in einer Undichtheit beim Übergang des Steigrohrs ins Innere des Spülraumes.
Nachdem das Problem behoben war, gab es aber plötzlich noch den Fehler 20.

Dieser tritt nach dem Start des Programms auf. Abgepumpt wird trotzdem. Ich hatte dazu schon im vergangenen Jahr gegoogled und hatte die Ursache dann im nicht in Ausgangsposition-gehenden Schwimmschalter vermutet.
Da wir hartes Wasser haben (GH15) und wir häufiger das Kurzprogramm genutzt hatten, hatte ich die Idee mit heißem, härtelosen Wasser und Zusatz von Essigessenz eine etwaige Verkrustung am Schwimmschalter zu lösen. Das funktionierte.
Ich reinigte in der Folge einige extramale den Geschirrspüler, nutze vorrangig das Heißprogramm und hatte kaum Sorgen - abgesehen davon, dass ich den Geschirrspüler nur zum Starten bekam, wenn ich ca. 1-1,5 L mind. ca. 70 Grad heißes Wasser 5 Minuten vor Start in den Spülraum kippte hin und wieder ergänzt um Klarsalz.
Klarsalz kommt darüber hinaus seitdem in die Vorratskammer, auch wenn wir Tabs benutzen.
So ging das jetzt ca. ein Jahr. Es gab zuletzt sogar hoffnungsvolle Zeichen, weil der Spüler hin und wieder normal startete.

Vorgestern brach der Geschirrspüler dann bei ca. 50 Restminuten im Programm ab. Die Methode mit dem heißen Wasser brachte nichts, eine gute Dosis Essig zusammen mit ein paar Litern kochendem destillierten Wasser leider auch nicht.

In der Bodenwanne konnte ich vorhin beim Tasten kein Wasser fühlen und beim kippen kam mir auch nichts entgegen.
Er pumpt alles Wasser zum Beginn des Programms ab, die Pumpe läuft dann noch ca. 2 Minuten dann Fehler 20.

Dadurch bin ich mir nicht sicher, ob die zu diesem Fehler findbare Lösung: "etwas blockiert" die Pumpe ursächlich sein kann. Ich tippe unverändert auf klemmenden Schwimmschalter. Allerdings habe ich den noch nie gesehen und Explosionszeichnungen, finde ich keine.

Noch eine vielleicht hilfreiche Info: Der Gummi an der "Brücke" (schließt sich durch reinschieben des oberen Korbes) zum oberen Spülarm hat sich vor einiger Zeit aufgelöst. Der Gummi war geradezu schleimig. Ich dachte erst auf einen Belag und wollte das Ganze mit Küchentuch wegwischen, das brachte aber nichts. Der Funktion des oberen Spülarms tut der fehlende Gummi keinen Abbruch.
Darüber hinaus finde ich regelmäßig schwarze, harte Kunststoffteile. Von der Schmierigkeit wie der Dichtgummi aber von harter Grundkonsistenz. Irgendwas bricht irgendwo aus. Die Form hat mich an eine Türdichtung erinnert. Es läuft aber nichts aus.
Es gibt nur offensichtlich in unserer Kombination aus hartem Wasser, Spülsalz und Tabs (No Name ebenso wie Markentabs mit 0 bis 10 Stufen) irgendetwas, was Teile der Maschine auflöst (und sich in der Folge ggf. am Schwimmschalter festhängt).

Wir wollen uns in ca. 1,5 Jahren eine neue Küche mit integriertem Geschirrspüler kaufen, daher wollen wir in die Reparatur nicht riesige Summen investieren oder einen neuen kaufen. Mit zwei Kindern und zwei berufstätigen Eltern ist der Spüler aber essentiell :-(

Kennt jemand dieses Problem und/oder hat eine Idee für eine Lösung.
Gibt es einen Link mit einer Skizze wo ich den Schalter finde?
Die rechte Seite habe ich seit ca. 1 Jahr schon offen - schneller Zugang ist also gewährt.

Vielen Dank und viele Grüße
Stefan
 
S

Stefan1976

Benutzer
Registriert
07.02.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Guten Morgen,

ich schiebe das Thema mal etwas in den Vordergrund in der Hoffnung, dass es einem Experten ins Auge springt.

Viele Grüße
Stefan
 
S

Stefan1976

Benutzer
Registriert
07.02.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo,

ein letzter Versuch das Thema einem Experten sichtbar zu machen :'(

Viele Grüße
Stefan
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

... sorry, bei solchen Romanen werden das die wenigsten hier lesen; außer du schreibst an einen Verlag
Und auch diese "Gewehr auf die Brust" Methoden sind hier nicht angebracht
Einfach mal darüber nachdenken

OK dir zuliebe trotzdem ein Vorschlag:

Fülle mal extern (Tür auf) ca. 2 - 3 l Wasser (Mit Giesskanne) rein
Führe dann einen Reset sowie im Anschluss einen neuen Programmstart aus.
Nach ca 1 min die Tür öffnen
Ist /wurde das Wasser jetzt restlos abgepumpt ?

Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Favoritsilence-M Type 911D91-2T Fehlercode 20 nicht mehr

Ähnliche Themen

Miele G681 SCi Wasserhärte läßt sich nicht einstellen, Maschine startet nicht mehr

AEG Vavorit 65712 VIOP Gerät macht absolut nichts mehr

AEG T65373AH3 Fehler E60/E63

AEG F55000VI0P Fehlercode 20

AEG Perfecta AA (Typ: 911D51-2T) Heizt nicht mehr

Oben