Wavemaster Stax geht nicht an nur Klickern

Diskutiere Wavemaster Stax geht nicht an nur Klickern im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Wavemaster Typenbezeichnung: Stax kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht nicht an nur Klickern Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Wavemaster

Typenbezeichnung: Stax

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht nicht an nur Klickern

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Ich habe ein Problem mit meinen PC Lautsprechern Wavemaster Stax. Wenn ich sie einschalte klickern die nur noch. Klingt wie´n alter Blinkgeber. Woran liegt das und kann man das reparieren? Das scheint ne Schwachstelle zu sein, ist schon mein 2. Set das übern Jordan geht. Am PC sind die aber echt gut vom Sound und auch Paltzbdarf her.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Na da würde ich erst mal die paar Elkos drin ersetzen,dann noch mal testen.
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Die Elkos sehen eigentlich noch ganz OK aus, keine Wölbungen nicht mal ansatzweise zu erkennen.
 

Anhänge

  • Bild 029.jpg
    Bild 029.jpg
    65,7 KB · Aufrufe: 590
  • Bild 030.jpg
    Bild 030.jpg
    70,7 KB · Aufrufe: 494
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Elkos sieht man es nicht immer an wenn sie defekt sind.
Wenn sie gewölbt sind ist es offensichtlich.
Habe genug hier die super aussehen und trotzdem defekt sind.
Ich prüfe diese mit einem ESR Messgerät dann weiss ich Bescheid.Hast du so ein Gerät nicht dann tausche die paar Elkos oder warte ob noch jemand etwas anderes vorschlägt.
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Vergiss das mit den Elkos,hab gerade gesehen IC3 ist geplatzt...
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
OK und was ist IC3?
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Na Endstufen-IC schau halt nach wie er heisst und schau nach einem Neuen.
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Sicher das der durch ist? Weil, ich habe die Box mal einem "Stresstest" unterzogen. Wenn ich sie einschalte fängt die an langsam zu klickern, dabei flackert die LED auf der Fernbedienung nur ganz leicht auf. Nach kurzer Zeit wird das klickern immer und immer schneller bis die Box dann funktioniert, Sound alles OK. Aber sie geht nach einigen Minuten wieder aus klickert dann kurz und ist dann wieder voll da. Wenn die Endstufe durch wäre sollte doch eigentlich gar nichts mehr passieren oder? Es scheint mir auch eher was mit dem Einschalten zu tun zu haben. Der Lautstärkeregler schaltet das System ja erstmal ein und dann ging immer sofort die blaue LED an. Dieses Klickern das kommt, klingt nach Relais.
Ich habe den IC3 und den Regler mal geknipst. Der IC sieht nicht geplatzt aus.
 

Anhänge

  • Bild 033.jpg
    Bild 033.jpg
    57,4 KB · Aufrufe: 463
  • Bild 034.jpg
    Bild 034.jpg
    56 KB · Aufrufe: 427
Zuletzt bearbeitet:
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Ok das ist Kleber.Sah auf den Bildern wie geplatzt aus.Die Bilder waren sehr klein.
Deine erklärten Symptome passen eindeutig auf defekte Elkos.
Also doch Elkos tauschen.
Mit dem Lautstärkeregler hat das Problem nichts zu tun.
 
Rennvan

Rennvan

Benutzer
Registriert
26.07.2017
Beiträge
253
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Welche dürften wahrscheinlicher sein? Die großen oder auch die kleinen, weil die kleinen habe ich nicht da.
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Ich würde alle tauschen.Im Notfall mit denen auf der Netzteil/Endstufenplatine anfangen
Das sind doch nur paar wenige und die sind alle gleich alt.Wenn man das richtig macht wechselt man alle sonst fängt nach einer Zeit der nächste Elko an auszufallen und man muss wieder bauen.
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
Hallo zusammen,

ganz allgemein gesprochen haben die kleinen eine kürzere Lebensdauer. Die Herstellerdatenblätter sagen auch dazu passend aus, dass die Lebensdauer vom Durchmesser abhängt.

Gruß
Bernhard
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Wavemaster Stax geht nicht an nur Klickern

Ähnliche Themen

AEG T77684EIH Trockner geht nicht an und macht Klick-Geräusche

Sony KDL 46HX855 Grüne LED Klick

17 Jahre alte Waschmaschine - reparieren oder ersetzen? Waschmaschine Waschmaschine

Samsung UE40F6170SS

KKT Kolbe KFS59RL richtig anschliessen

Oben