TV pumpt uns startet nicht.

Diskutiere TV pumpt uns startet nicht. im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - hallo, ich brauche dringend hilfe. habe meinen tevion md 8205 nach längerer standzeit ohne netz wieder in betrieb nehmen wollen. aber leider...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

smilyy

Benutzer
Registriert
04.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
hallo, ich brauche dringend hilfe. habe meinen tevion md 8205 nach längerer standzeit ohne netz wieder in betrieb nehmen wollen. aber leider startet er nicht mehr. habe ihn aufgemacht und gesehen das er in regelmäßigen abständen versucht zu starten. die led blinkt dann auf und im glaskolben der bildröhre blitzt es schwach blau auf. kann mir jemand sagen was dieses sein kann und wie ich abhilfe schaffen kann?? kann ich als laie selber etwas tun oder ist ein techniker von nöten?? und was würde ggfs. eine rep. kosten ?? wäre für jeden tip sehr dankbar !!!
 
S

sth7

Benutzer
Registriert
01.10.2005
Beiträge
650
Punkte Reaktionen
23
Wissensstand
RFT Meister
hallo!

system in der röhre platt. der wird wohl in die ewigen jagdgründe gehen, neue röhre zahlt sich wahrscheinlich nicht aus. :cry:

mfg
sth7
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Gerät müsste in diesem Fall aber mit abgezogener Bildröhrenplatine starten, da die Belastung wegfällt.
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Frage über PN:

hallo, danke für deine antwort. sag mal kann es sein das es auch allein am zeilentrafo liegen kann ?? und falls ja, wie kann ich das überprüfen.
danke dir schon mal im voraus


Startet das Gerät den mit abgezogener Bildröhrenplatine? Das heißt baut sich hörbar die Hochspannung auf und ist der Ton zu hören.
 
S

smilyy

Benutzer
Registriert
04.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
md 8205

ja , das gerät startet bei abgezogener bildröhrenplatine. ton ist jedoch keiner zu hören.

was heißst das jetzt ??? ist da noch was zu retten ??
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Sind Sender eingestellt, bzw. ist das Antennenkabel angeschlossen?
Läßt sich das Gerät bedienen, bzw. quittiert es Tastenbefehle?
Mal ein Signal über Scart einspeisen und auf AV schalten. Dann müßte der Ton zu hören sein.
Aber ist ja eigentlich auch egal, da ich denke, dass das Rohr hin ist.....
 
S

smilyy

Benutzer
Registriert
04.12.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
md 8205

ja hallo, kann man denn da noch was retten ?? oder muß dann eine komplett neue bildröhre rein??

wie kann denn so etwas passieren wenn der fernseher einen monat steht und dann eingeschaltet wird??

bitte um antwort ...danke
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Wenn die Röhre wirklich defekt ist, hilft natürlich nur ein Austausch.
Dies wäre natürlich bei diesem Gerät völlig unrentabel.
Aber eine genaue Diagnose kann nur von einer Werkstatt gestellt werden, da ich das Gerät nicht gesehen habe. Aber so wie der Fehler geschildet wird, deutet alles auf einen Röhrenfehler in.
Andererseits hast du schon recht damit, warum die Röhre nach Standzeit kaputt gehen soll. Jedoch sind Blitze im Hals kein gutes Zeichen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: TV pumpt uns startet nicht.

Ähnliche Themen

Tevion MD 8205 startet nicht . Brauche dringend Hilfe

PANASONIC TV startet nicht mehr

Oben