Sony KV 29X1D

Diskutiere Sony KV 29X1D im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, folgender Fehler: Kein Bild. Ton ist da, Hochspannung ist da, Vertikal output ist auch da. Spannungen auf Biröplatte alle soweit ok. Weis...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

h.rewa

Benutzer
Registriert
25.06.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
folgender Fehler:
Kein Bild.
Ton ist da, Hochspannung ist da, Vertikal output ist auch da.
Spannungen auf Biröplatte alle soweit ok.
Weis nicht, wie hoch die Cutoff Spannung sein muß.
Kein RGB Signal an dem Biröplattenanschluß meßbar.
Könnte es dieses nette CXD IC (CXD2000) sein?
Kann die Sache dort leider nicht messen, da ich kein Adapterkabel habe, womit ich die herausgezogene Platine mit der Mainplatine verbinden kann.
Kann man irgendwoher so ein Kabel bekommen?

Heiko
 
H

h.rewa

Benutzer
Registriert
25.06.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Man kann am Screen Poti drehen, wie man will, der Bildschirm bleibt dunkel.
Und Bild kann ja auch nicht kommen, da ja kein RGB-Signal an der Birö vorhanden ist.
Das einzige, was an den Farbkathoden korrekt vorhanden ist, ist die Gleichspannung.

Heiko
 
J

joschi

Benutzer
Registriert
23.05.2005
Beiträge
1.761
Punkte Reaktionen
93
Das ist mir aber neu, daß beim Aufdrehen von G2 auch bei fehlender Ansteuerung nichts zu sehen ist, es sei denn die BiRö-Heizung fehlt!
Und wie hoch ist den die DC an den Kathoden?
 
H

h.rewa

Benutzer
Registriert
25.06.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
DC an den Kathoden ist 2x190v und 205V bei Rot.
Soll so auch sein, wenn man verschiedenen Boards glauben darf.

Heiko
 
H

HP-CE

Neuling
Registriert
04.07.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
KV-29X1D

Problem: nach Überspannung im Netz kein Bild und Ton, aber Blinkcode auf LED"Continus BlinkOnce Seconc no Pausing -----> Code is "no replay from IC301" , Nach Pause von einem Tag sprang das Ding an u. zeigte SenderCodes also--->machine auf StaubSauger an und los, Test Blink Code 2 Blinks----> kurzschluss im Netzteil bzw. Bereich, Chassis raus gucken, kein Problem Elkos, Brücken etc., beim Einbau hatte ich jedoch den 4-port-stecker kommt von Platine am Hals(nicht RöhrenKontakte)irtuemlich auf den ServicePort (ROT) gesteckt und dadurch keinerlei Bild oder Ton, nach entfernen alles SUPER,Kabel ist möglicherweise für ext. zustaendig, meine Vermutung ####möglicherweise wurde der FehlerCode gelöscht (wie beim Auto - Fehler da - fährt nicht) #### Testlauf 4H keine Probleme


Hier Reparieren Laien

Bin im EDV-Service tätig, da ist das nicht so kompliziert einen Fehler zu lokalisieren
 
H

h.rewa

Benutzer
Registriert
25.06.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hab den Fehler gefunden.
Natürlich da, wo man bei einem 6 Jahre alten Gerät zuletzt nachschaut.
Die Bildröhre!!
Sockelplatte abgezogen,
Gerät angemacht, knistern.
Sobald man mit dem Schraubendreher in die Nähe des Halses kommt, knistert es stärker und Funken springen über!
Schätze, das wird mir auch das RGB- IC gekillt haben, da ich keinen Ausgang habe.

Heiko
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

ACHTUNG : bei einem solchen Test befindest Du Dich in akuter Lebensgefahr !!!!!

Bring das Gerät lieber zu einem Fachmann !

Gruß
 
H

h.rewa

Benutzer
Registriert
25.06.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für den Hinweis.
Ich bin der Fachmann!
Ich hatte nicht erwähnt, das ich 15 Jahre als Radio-Fernsehtechniker verbracht habe, und das ich Elektrotechniker in den Fachrichtungen Energietechnik und Prozeßautomatisierung bin.
Diese Hochspannungsspielchen sind halb so wild, wenn man weis, wie man das macht.
Viel Widerstand ist das Zauberwort.
Trotzdem Danke für eure Mithilfe, man kann ja nicht jedes Gerät und jeden Fehler kennen.

Heiko
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sony KV 29X1D

Ähnliche Themen

SONY KV-29FX30E Vertikal Bild zu klein

Sony KV-S2941D Bild hat leichten Rotstich

Sony KV-28WSD2 LED 2x Blinkt

Sony KV-29X1D(BE-3D)

sony Fernseher kv-c2561d

Oben