Saba Freudenstadt 15m

Diskutiere Saba Freudenstadt 15m im Forum Nostalgie Geräte ( Röhrenradios ect.) im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: saba Typenbezeichnung: Freudenstadt 15 m Stereo Chassi: SABA 6406.000.101...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Christopher

Benutzer
Registriert
01.03.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: saba
Typenbezeichnung: Freudenstadt 15 m Stereo
Chassi: SABA 6406.000.101

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Sehr geehrte Damen und Herren,
habe einen SABA Freudenstadt 15m Stereo geerbt, Klang erinnert mich an
meine Kindheit. Leider sind die Endröhren ECLL800 vollkommen am Ende.
Leider habe ich keinen Schaltplan dafür, würde das Gerät aber gerne auf
EL95 umbauen.
Kann mir jemand mit Schaltplan und Umbauanweisung behilflich sein.
Besten Dank im Voraus.
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.376
Punkte Reaktionen
355
Eine ECLL 800 kann durch zwei EL 95 und eine EC 92 ersetzt werden.

Die Sockelbelegung der ECLL 800 habe ich nicht zur Hand. Falls sich hier kein Kollege findet, vielleicht mal ein wenig googeln, die ist bestimmt zu finden.

Die Sockelbelegung der EL 95:
Stift 1 = Gitter 1
Stift 2 = Katode und Gitter 3
Stift 3 = Heizung
Stift 4 = Heizung
Stift 5 = Anode
Stift 6 = Gitter 2
Stift 7 = Gitter 1 (intern mit Stift 1 verbunden)

Die Sockelbelegung der EC 92:
Stift 1 = Anode
Stift 2 = Schirmung
Stift 3 = Heizung
Stift 4 = Heizung
Stift 5 = nicht belegt
Stift 6 = Gitter 1
Stift 7 = Katode

Bitte die Koppelkondensatoren an den Gittern 1 der Endstufensysteme auf Leckstrom überprüfen (an den Gittern 1 darf keine positive Spannung liegen), außerdem den Elko an der Katode. Wenn diese defekt sind, würde auch die Ersatzröhre nicht lange halten.

Viel Erfolg, Lutz
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
hier die sockelbelegung der ECLL800:

Stift 1: Anoden (Triode)
Stift 2: g1 (Pentode 1) + g1 (Triode)
Stift 3: Anode (Pentode 1)
Stift 4: Heizung
Stift 5: Heizung
Stift 6: g1 (Pentode 2)
Stift 7: Kathode (alle), g3 (beide Pentoden), Schirm
Stift 8: Anoden (Pentode 2)
Stift 9: g2 (beide Pentoden)

Gruß
Bernhard
 
C

Christopher

Benutzer
Registriert
01.03.2007
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke

Herzlichen Dank für Eure Antworten.
Habe vergangene Woche auf EL95 und ECC83 umgebaut, ist aber letztendlich kein vergleichbarer Ersatz für ECLL800 mit langen Anodenblechen.
Gerät funktioniert, überlege aber weiter.
Wer eine bessere Lösung weiß, möge sch bitte melden.

Mfg, Christopher
 
K

KurzschlußThomas

Benutzer
Registriert
09.03.2007
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
0
Hallo Christopher,

in meiner Grundigtruhe waren die ECLL 800 auch am Ende.
Ich habe bei ebay 2 in Originalverpackung bekommen und zusätzlich eine gebrauchte, allerdings mit guten Werten geprüft.

Vielleicht schaust Du auch mal da rein. Ich habe aber seinerzeit als ich die Röhren gesucht habe gehört, daß es noch eine andere Variante mit 2 Röhren geben soll.
Ich habe es aber damals nicht notiert welche Röhren das sein sollten.

Alternativ kannst Du hier mal nachfragen:

h**p://www.razyboard.com/system/user_rundfunkmuseum.html

Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Saba Freudenstadt 15m

Ähnliche Themen

SABA Sabine 11 Frage nach Spannungen, wegen Umbau Gleichrichter auf Si-Technologie

Motor-Anlauf-GESCHWINDIGKEIT hoch, bleibt nach 3 Sek. stehen

SABA 9260 defekte reference Anzeige

Saba T7078TM Fehlercode

SABA Villingen-3D brummt nur noch

Oben