TV 19:9 Real Flat Bildgeometrie und System Menu

Diskutiere TV 19:9 Real Flat Bildgeometrie und System Menu im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Ich habe vor etwa einen halben Jahr bei Owei ein neues TV Gerät ersteigert, seidher ärgere ich mich mit dem Teil rum. Kaufpreis war 450€. Zu den...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

masterman

Benutzer
Registriert
24.10.2006
Beiträge
64
Punkte Reaktionen
0
Ich habe vor etwa einen halben Jahr bei Owei ein neues TV Gerät ersteigert, seidher ärgere ich mich mit dem Teil rum. Kaufpreis war 450€.

Zu den 2 Problemen:

1. Bildgeometrie. Das BIld war horizontal schief, also rechts höher als links. Die habe ich zunächst im Geometriemodus verucht zu beheben. Dazu Fernbedienung Menu drücken, dann anderes Menü, beim Menüpunkt Sprache die Tastenkombi 1923 drücken. Geometrie und die Pfeil nach rechts taste um in Menü zu kommen.
Da dort dieser Fehler nicht behebbar war, es kann nur vertikal verstellt werden, Trapez, Bögen Neigung ja.
Ich habe dann die Bildlage durch drehen der Ablekneinheit korrigiert ( letztes mir bekanntes Mittel ) Dadurch änderte es sich aber auch vertikal, dies dann durch Abgleich im Menü, so geht es geht gerichtet. Ich denke aber, dass es an der Elektronik selber liegt. Bildröhre ist TypischSamsung real Flat

2. Das Gerät schaltet sich immer nur auf 4:3 Modus, mit Balken li.re an, erst durch drücken der 16:9 Taste, wird das Bild komplett. Kommt eine 16:9 Sendung schaltet er auf 16:9 Vollbild, wobei es nervend ist, dass es wohl 6 verschiedene Auflösungen im 16:9 gibt. Denn die Regel sind schwarze Balken, mal mehr mal weniger. Nur im System Menu kann ich diese unter Geometrie beheben. Ist doch nicht normal, oder?
Lässt sich irgendwie im SystemMenu einstellen, welches Format beim Start kommen soll?

Hier das Menü selber, vieleicht erkennt es ja einer wieder:
Nach erreichen des Menüs steht in der oberen Zeile:
DSPHD1-V5E+1p 22.2.04

Aufgeführt sind auf Seite 1 des Service Menus
Optionen
Geometrie
G2
Video
Tun/IF
Hotel Off
Volume IIIIIIIIIIII
Mono Stand Auto
Sub Fr IIIIIIIIIII

Auswahl Optionen Richtungstaste re öffnet Optionen
Dort steht:
1 00000100
2 00111001
3 10111011
4 00111000
Tuner 2
BSL 118 Mhz
BSH 433 Mhz
VHF-L 3
VHF-H 6
UHF 133

Taste Menu zurück im Haupt System Menu

Auswahl Geometrie richtungstaste re
Es erscheint unten ein Blauer Balken in dem jeweils folgendes Steht.
Taste auf ab geht durch 1-17 Taste re-li ändert den Wert
1-10 ist für 16:9 zuständig
11-12 für Kinoformat
13 für Untertitel Format
14-17 für 4:3 mit Balken re-Li
1 VS 17
2 VS.60 20 (egal was hier geändert wird, es tut sich nichts)
3 VP 3
4 VCO.C 2
5 VS.C 7
6 HS 24
7 HPI.C 13
8 HTR.C -6
9 HCO.C 10
10 HP -1
11 CV.S 20
12 CH.S 17
13 SubTr 8
14 HS 4:3 0 (breiter gehts nicht Balken re-Li ca. 3cm)
15 HPI.C 4:3 15
16 HTR.C 4:3 -3
17 HCO.C 4:3 19

Taste Menu zurück ins Syst. Ha. Menu
Auswahl G2 Taste re öffnet G2 Menu
hier steht:
1 G2 roter > : weißer < Pfeil
Richtungstasten keine Funktion, Taste Menü schaltet wohl in irgendwas zurück, Gerät zurück. Statt auf AV1 befindet sich der Tuner auf Kanal 1 und Hauptmenu ist wieder geöffnet. Werte aber unverändert.

Auswahl Video öffnet wohl die Farbeinstellungen
Es erscheint unten blauer Balken.
Folgendes ist zu sehen:
1 R 8
2 B 8
3 G 8
4 R COF -3
5 G COF -3

Auswahl Ende.
Taste Menu zurück HA. Sys Menu
Auswahl Tune/IF öffnet Menu Taste re Fernbed.
Hier steht: ( Taste re-li ändert Wert )
1 AGC 50
2 PIP AGC 5
3 P C -7
4 P F -2
5 P C.L´ 0
6 P F.L´ 0
Auswahl Ende

Hotel Modus steht auf off
Volume ist klar die normal Lautstärke
Mono Stand steht auf Auto ist für Tonformat B/G etc zuständig
SubFr, keine Ahnung.

Meine Frage, erkennt das Menu jemand wieder? Sind die Werte so OK?
Welcher Wert ist dafür zuständig zu ändern, dass das TV direkt 16:9 als Normal Modus betreibt und nicht immer re-li Balken auch nach Automatischem Wechsel von 16:9 Sendungen auf Normal 4:3.
Den 4:3 Modus habe ich mit Wert HS 4:3 schon auf max 0 gestellt in den Minusbereich geht die Einstellung nicht.
Es stört doch jedesmal, immer die Tv Fernbediehnung da zu haben. Momentan, ich nutze Sat habe den Sat Rec auf 4:3 gestellt was verhindert das Sendungen auf 16:9 Vollbild schalten, sondern ich wähle 16:9 nach dem Anschalten aus und Zoome dann bei 16:9 auf Kino, was aber das Bild sehr grob gestalltet statt wie beim auto 16:9.
Weis jemand Rat?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: TV 19:9 Real Flat Bildgeometrie und System Menu

Ähnliche Themen

Bosch WAW32590 /01 erst ein Kratzen, Sicherung rausgeflogen, dann Wasserzulauf gestoppt

Siemens iQ800 Heizt nicht

Siemens FM738 V6 Kasette wird nicht eingezogen

Biete: Plattenspielernadeln

Posten mit 32 Flachbild-TV als Teileträger nur kpl. in 25821 Bredstedt

Oben