Philips 55pfs8159/12 Philips 55pfs8159/12 Android Fehler, TV springt aus Home Menü oder lädt es in Dauerschleife und bricht ab.

Diskutiere Philips 55pfs8159/12 Philips 55pfs8159/12 Android Fehler, TV springt aus Home Menü oder lädt es in Dauerschleife und bricht ab. im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 55pfs8159/12 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Philips 55pfs8159/12 Android...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
X

Xotic

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 55pfs8159/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Philips 55pfs8159/12 Android Fehler, TV springt aus Home Menü oder lädt es in Dauerschleife und bricht ab.

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und am verzweifeln.

Fehlerbeschreibung :

Wenn ich den TV einschalte funktioniert dieser "an sich" ohne Probleme.
Wenn ich aber den HDMI Port per Fernbedienung (Source Taste) wecheln möchte, zeigt der TV den "Lade Kreis".. Danach lädt er kurz das Menü und springt direkt wieder zurück in die Voreingestellte Position ( Sat, HDMI, ect).

Es ist also nicht möglich weder die Home / Source Tasten zu nutzen. Am Fernsehr selbst über das Joystick funktioniert die Manuelle Umschaltung der Source auch nicht. Auch hier beginnt der TV in einer "Endlosschleife" zu laden.

Ich kann an dem Fernsehr die kompletten Einstellungen wie Ambi-Light ect einstellen. W-Lan ect funktioniert auch alles.

Ich bin der Meinung dass der TV eine Art Eigene Oberfläche (Firmware) hat und das Android als Benutzeroberfläche einfach dazu lädt.

Das Android hat meiner Meinung nach entweder einen Knacks weg oder das Mainboard ist defekt ?

Die Firmware (Von www.Philips.de) hab ich per USB Stick schon mehrmals ohne Fehler neu aufgespielt. Das Problem besteht leider weiterhin.

Der TV stürzt im Betrieb nicht ab. Solang der HDMI Port 1 eingestellt ist läuft der TV auch über den Externen Receiver problemlos durch.

Wer kann helfen ? Ich bin letztendlich zu dem Entschluss gekommen ein neues Mainboard zu verbauen. Vorausgesetzt ich finde eines.. Die sind in Deutschland ja so gut wie nicht zu finden.

LG
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
672
Punkte Reaktionen
11
Wahrscheinlich HDMI Port kurzen auf Masse hat
 
X

Xotic

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die HDMI Ports funktionieren ja alle ohne Probleme. Man kann nur nicht Per Source Taste auf der Fernbedienung wechseln.

Das Problem äußert sich wie folgt.

1 - TV einschalten
2 - Phillips Logo erscheint
3 - TV wird dunkel
4 - TV Befindet sich im SAT Modus (Zeigt kein Signal. Da auch kein SAT angeschlossen)
5 - Ich drücke die Source Taste auf der Fernbedienung um auf HDMI 1 zu wechseln.
6 - Fernsehr Lädt ein Menü und der Lade Ring erscheint (Dreht sich).
7 - Menü erscheint kurzzeitig ( Für 2 Sekunden) und der Fernsehr springt wieder in den SAT Modus.
8 - Fängt wieder von Nr. 4 an.

Alle Anschlüsse funktionieren Tadellos. Solang man es schafft irgendwie in den jeweiligen Modus zu kommen. An dem TV ist auch kein Anschluss Sichtbar Defekt. Alle Stecker rasten ordentlich ein und halten gut.
 
R

Radar1

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Sofern ein CI-Modul steckt, das mal entfernen. Nach einspielen der Firmware auch Werksreset gemacht? Hab aber keinen Philips mit Android.
 
X

Xotic

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich hab im Android Recovery Menü Wipe Data Factory Reset durchgeführt. Nach jeder Installation der neuen Firmware.
Weiterhin auch schon des öfteren unter den Einstellungen im Fernsehr Menü.

Beides erfolglos. Eine CI Card / Modul steckt in dem Fernsehr nicht.

Es ist ziemlich nervig. Alles funktioniert bis auf dieses Menü. Als würde nur das Android abstürzen.
 
X

Xotic

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Keiner weiter ne Ahnung ?
 
R

Radar1

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Alle HDMI-Kabel schon mal entfernt und dann probiert auf die einzelnen Quellen um zu schalten? Da es kein Satkabel gibt, auch kein Antennenkabel f. DVB-T2 bzw. Kabelempfang? Da er immer wieder auf "Sat" schaltet, im Satmenue schon mal was konfiguriert? Kenne das TV-Modell aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xotic

Benutzer
Registriert
22.05.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja, schon probiert. Das Problem besteht weiterhin. Das Gerät springt auch ohne alle Anschlüsse (bis auf Strom) aus dem Home Menü raus und lässt sich nicht zwischen den Sources umschalten.

Die Sat / HDMI Anschlüsse ect funktionieren wenn das Gerät einmal darauf zugreift.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 55pfs8159/12 Philips 55pfs8159/12 Android Fehler, TV springt aus Home Menü oder lädt es in Dauerschleife und bricht ab.

Ähnliche Themen

Philips 32PFS4132/12 Gerät startet nicht mehr, nur noch ab und an Philips LOGO zu sehen, vermutlich Flash korrupt

Oben