nordmende spectra sc 72 shassi icc9

Diskutiere nordmende spectra sc 72 shassi icc9 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - hallo der nordmende hat stanby (rotes licht) der ferbedienung schaltet nicht ein mit hauptschalter geht auch nicht schaltet sich nicht ein bitte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
hallo
der nordmende hat stanby (rotes licht) der ferbedienung schaltet nicht ein
mit hauptschalter geht auch nicht
schaltet sich nicht ein
bitte ein typs danke
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Netzteil prüfen,
Zeilenendstufe prüfen,
kalte Lötstellen beseitigen!

Gruß
VSiggi
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
hallo
der netzteil von a-z geprüft
tea 2261 neu
viele smd transistoren/ dioden/elkos neu
keine fehler gefunden
bei Zeilenendstufe viele neu dioden/transistoren/elkos/

[glow=red]tl63 bc848b /tl60 bc848b/tl61 2sc2655/tl64 bc858b/tl65 bc327-40/
tl buh517/tl 62 2sa1020/tv 06 bc337/tda8172/tl40 bd675[/glow]


leider hat nichts geändert bleibt zeillentrafo und STV2160 umtauschen
weil nach schaltplan alles ok.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

Lampentest gemacht ? Überprüfe das NT ohne Zeilenendstufe,

Gruß
 
christoph

christoph

Benutzer
Registriert
19.08.2004
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
1
Schwingt denn das SNT ???

christoph
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
hallo
lampentest gemacht die100 watt glühbirne brent wie 60 watt
bei zeillenentstufe ist 110 volt drauf
auf DST pin2 110 volt pin3 110 volt pin3 13 volt mehr nicht
ich habe pin 19 von ic stv2160 durch geschnitten hat sich nicht geäandert
könnte schutzschaltung defekt sein?
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

nein, die Spannungen sind normal, solange die Zeilenendstufe/Ablenkung nicht läuft regelt sich das NT nicht hoch ! Wird der horizonal Endstufen Transistor angesteuert ??
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
es muss der horizonal Endstufen Transistor tl40 bd675 sein
kann ich für smd widerstände normale 1/4 ohm widerstand nehmen???
oder mussen unbedingt smd sein
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

testweise kannst Du natürlich auch normale Widerstände nehmen. Wird die Endstufe nun angesteuert oder nicht ?

Gruß
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
muss ich morgen nach messen bei horizontal endstufe liegt
tl40 neu /rl45 neu/cl42 4u7 neu/könnte defekt dl22 byw76/cl22 20n/
cl45 3n3/rl44 1k/dl28 ba157/cl27 1u/
ich melde mich
danke für deine mühe
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

ist ein 2200 uf Elko in der Nähe der Zeilenendstufe / Vertikal ? Der geht gerne mal kaputt und läuft aus - sieht man erst wenn man den Kondensator auslötet,

Gruß
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
danke für dein tips aber ich glaube ich habe alle elko getauscht
ich schaue nochmal nach
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
wo 26 volt zeigt habe ich nur 13 volt das muss ok.sein ??
fast ganze netzteil neu nur bei bf422 seite da stehen noch paar zenerdioden die mache ich auch neu dann muss gehen
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
ich vermute dl13 hat kein 13 volt nur 1.1 volt des wegen startet der fernseher nicht

** ANLAGE GELÖSCHT DURCH ADMIN**
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
ch vermute dl13 hat kein 13 volt nur 1.1 volt des wegen startet der fernseher nicht
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
hallo
ich habe wieder gemessen ohne ende ich werde bald verrückt mit diese fernseher aber ich habe fest gestellt bei dl13 es muss 13 volt sein sonst startet nicht bei rl70 smd wiederstand (3,3k) auf eine seite8.2volt auf andere seite 1.1 volt da fehlt noch 12 volt kommt der 13 volt von 26 volt oder ????
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo Mardino,

der Fehler liegt nicht im primär Netzteil. Wie Du geschrieben hast funktioniert der Lampentest und Du hast eine Betriebspannung von 110-120 V. Dies ist NORMAL da das NT nur bei LAUFENDER Zeilenendstufe hochregelt. Der Fehler liegt entweder im sekundär Kreis oder im Bereich der Zeile / Ablenkung.

Also, systematisch vorgehen, Endstufe überprüfen und Ansteuerung !

Gruß
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
hallo oscillator909

dann tl19 ( buh517th ) muss orginal sein
es ist eine buh517 drin das könnte ursache sein weil alles versucht
nach der plan
 
M

mardino

Benutzer
Registriert
03.08.2003
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
0
und hier geht mit 13 volt
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.828
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,

aus Copyrightgründen wurde die Anlage gelöscht..
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: nordmende spectra sc 72 shassi icc9

Ähnliche Themen

Bosch WAY287W4/03 WM schaltet nicht ein

Philips 55PUS7181/12 Kein Bild, Kein Ton

Blaupunkt W32/1941-GB-1HBKUP-DE Schaltet ein, blaue Leuchte geht an, keine Bild, läßt sich nicht mehr ausschalten

Samsung UE40F6340SSXZG Version 05 TV schaltet sich nach ca. 1 Minute in den Standby-Modus

NEFF SD6P1F Läuft an, geht aus

Oben