Miele Geschirrspüler G 4221 SCi Erst Fehler 18 jetzt Fehler 24

Diskutiere Miele Geschirrspüler G 4221 SCi Erst Fehler 18 jetzt Fehler 24 im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Miele Geschirrspüler Typenbezeichnung: G 4221 SCi E-Nummer: 60/110344413 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Erst Fehler 18 jetzt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

jogla

Benutzer
Registriert
12.01.2010
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
1
Hersteller: Miele Geschirrspüler

Typenbezeichnung: G 4221 SCi

E-Nummer: 60/110344413

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Erst Fehler 18 jetzt Fehler 24

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,
währen des Reinigungsprogramms fing die Maschine an rhythmisch zu klopfen und im Display
stand F18.Beim öffnen sah ich dass der Wasserstand normal war.Ich schaltete sie aus und nach dem Wiedereinschalten in ca.10 min pumpte die Maschine das Wasser ab und es erscheint F24.Was kann ich prüfen oder tun,im Forum habe ich kein solches Fehlerbild gefunden.
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
130
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

aus der Datenbank eines anderen Forums:

F18

F24

Schönen Gruß
mmhkt
 
J

jogla

Benutzer
Registriert
12.01.2010
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
1
Hallo mmhkt

danke für deine schnelle Antwort.Die Fehler hatte ich schon gegoogelt.Mir ist nur nicht klar wie es zusammen hängt.F18 ist Überwachung Flügelradzähler
und dieser Fehler ist ja nur einmal aufgetreten.F24 ist Fehler am Heizungsrelais.Dieser erschien nach wiedereinschalten und bleibt.Kann ich irgendwie
überprüfen was die Ursache ist.
Gruss
Joachim
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
130
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

je nach Kenntnissen, Fertigkeiten und Ausrüstung:
Steuerungs-/Elektronikplatine freilegen, das Heizungsrelais suchen und finden, dann auf Funktion testen.
Lötpunkte und Leiterbahnen ums Relais - im wahrsten Sinne des Wortes - unter die Lupe nehmen.
Manchmal reicht es schon die Lötstellen nachzulöten. Bei der Belastung durch den Heizungsstrom können die schon mal "mürbe" werden.

Vor Ausbau der Platine die Stecker/Leitungen sicher markieren und das Ganze am besten fotografieren, damit nachher kein Durcheinander entsteht.

Der zweite Teil der Fehlerbeschreibung aus dem o.g. Link sollte auch geprüft werden:
Wenn der Heizungsdruckschalter nicht (vollständig) öffnet, kann dies den Fehler ebenso verursachen![
Dieser Schalter sollte an der Heiz-/Umwälzpumpe zu finden sein.

Bei allem was Du vorhast zu tun:
Mach nur das, wobei Du dir sicher bist. Bei Zweifeln oder Unsicherheiten frage lieber jemanden, der sich mit solchen Sachen gut auskennt.

Schönen Sonntag
mmhkt
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jogla

Benutzer
Registriert
12.01.2010
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
1
Hallo mmhkt

danke für deine Antwort.
irgendwo im Netz fand ich jemand der das gleiche Problem hatte.Erst Fehler 18 dann 24.Bei ihm war es der Flügelradzähler.
Er hat mir das so erklärt dass wenn der defekt ist auch Fehler 24 auslöst.Ich besorgte mir den Flügelradzähler,vorhin eingebaut und
die Maschine läuft wieder.
Nochmals Danke
Gruss Joachim
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
130
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

danke für die Rückmeldung und Glückwunsch zur erfolgreichen Wiederbelebung der Maschine!

Bleibt zu hoffen, daß der Spüler seinen Dienst noch lange ohne Murren und Knurren verrichtet.

Schönen Gruß
mmhkt
 
L

luki67

Benutzer
Registriert
26.11.2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hi, da der letzte Beitrag zu diesem Post noch frisch ist und ich ein Modellverwandtes Gerät G4220 mit dem gleichen Fehler (nur) F24 habe (Relais Heizung) , möchte ich vor dem "Eingriff" soviele Infos wie möglich sammeln und meine Frage wäre: wo sitzt denn eigentlich das Heizungsrelais oder analog zur Frage: rechtes oder linkes Seitenteil abschrauben, oder nur Unterboden ...?
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
778
Punkte Reaktionen
130
Wissensstand
Elektriker
L

luki67

Benutzer
Registriert
26.11.2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die schnelle Antwort, die Form des Teiles kenne ich, werd es irgendwie schon lokalisieren...

bei youtube oder auch in den Reparaturanleitungen der Foren wird oftmals angegeben, zwecks Demontage Bodenplatte der Geschirrspüler (allgemein) zuerst den Sumpf trocken legen und dann das Gerät zur Seite legen;
die geringe Restmenge Wasser, was mit Sicherheit noch von irgendwo raussickert ist nicht das Problem, wie schaut es eigentlich bei der Seitenlage mit dem SALZBEHÄLTER und dessen Inhalt aus?? ist der im betrieblosen Zustand eigentlich dicht, kann von daher nix rauslaufen??
 
L

luki67

Benutzer
Registriert
26.11.2020
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
nun bin ich vor dem Ort des Geschehens, dem G4220 meiner Schwiegermutter im Ausland, und breits -trotz Vorbereitung- ziemlich genervt und ratlos...

> Programmstart, Wasserstand okay, die Umwälzpumpe läuft für ca. 20-30 Sekunden an und stoppt, das ein paar mal,
dann F14 und die LEDs Ablauf/Zulauf und Klarspüler leuchten und die Maschine pumpt ab!?
> Pumpe ausgebaut, kein Fremdkörper drin, läßt sich mit einem Finger drehen (wollte dabei ganz gründlich sein und
auch die Trennwand abmachen, jedoch trotz lösen aller 4 Schrauben und leichte Linksdrehung der Verschlüsse,
kriege ich das Teil nicht ab)
> Druckschalter kann ich leider nicht testen, nur etwas reingepustet und ein Klacken gehört, der Elko scheint
oberflächlich auch okay
> nach Wiedereinbau kam 1-2x F14, dann später nach Einschalten sofort nur noch F24
> aber ich finde einfach das Heizungsrelais im Unterbodenbereich nicht...

Beide Teile (Druckschalter und Relais) einfach auf Verdacht kaufen und tauschen ist mir zu kostspielig.

Kann sich vielleicht jemand anhand dieser Details eine gezieltere Vorgehensweise Richtung defektes Teil ausmachen?
Ich habe zwar ein Multimeter, mir fehlt aber ehrlich gesagt das Hintergrundwissen, ein Teil als defekt oder noch gut einzustufen.

Eine schöne und gesunde Zeit Euch allen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Miele Geschirrspüler G 4221 SCi Erst Fehler 18 jetzt Fehler 24

Ähnliche Themen

Miele G 1220 SCI Fi löst aus

Miele HG 01 Primavera G SCI Pumpt das Wasser nicht vollständig ab. Zu Ablauf blinkt.

Miele Primavera g 647 sci led zu-ablauf blinkt

Miele DE LUXE G 542 Geräusche bis ausreichender Wasserstand im Geschirrspüler eingelaufen ist. Hört sich an wie eine Pumpe die mit zunehmenden Wasser

Miele G 2554 SCi Fehler F78 + Spülen+Trocknen blinkt

Oben