LG 42LW4500 Geht nicht an

Diskutiere LG 42LW4500 Geht nicht an im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: LG Typenbezeichnung: 42LW4500 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Meine Messgeräte:: Schaltbild...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: LG

Typenbezeichnung: 42LW4500

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte):

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Servus liebe Gemeinde.

Ich hab ein kleines Problemchen mit mein LG Fernseher, Typ= 42LW4500.
Der TV will nicht mehr an gehen, laut des Technikers soll ein Relais kaputt sein, hab versucht auf Kulanz da irgendwas noch rauszuholen, leider fehlanzeige. Da ich nicht ganz auf den Kopf gefallen bin, möchte ich ihn dann selbst wieder richten. Ist das Problem irgendwie bekannt ? Lohnt es sich ein neues Relais zu besorgen ( Sofern man es bekommt ) oder wäre es lohnenswerter direkt ein neues Netzteil zu besorgen?. Will schon gern nur das defekte teil ersetzen, das ganze netzteil ist mir ein wenig zu teuer.

LG Stewie
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Also,du solltest deinen Wissensstand eintragen und welche Messgeräte du besitzt.Das hilft hier weiter.Leuchtet die Standby Anzeige?
Ob nun ein Relais defekt ist oder nicht,das kann man aus der Ferne nicht sagen.(Lässt sich messen).Wohl eher wird etwas auf dem Netzteil defekt sein weswegen das Relais nicht schaltet.
Um das herauszufinden benötigst du ein Messgerät.Hast du dieses?Dann messe bitte die Spannung am Hauptelko (Vorsicht!) und messe die (falls vorhanden)
Ausgangsspannungen des Netzteils.Poste die Ergebnisse dann hier.
Hast du kein Messgerät,gebe das Gerät jemandem in die Hände der die Erfahrung und die nötigen Messgeräte hat.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.881
Punkte Reaktionen
370
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
L407 einfach mal nachlöten.
Gruß Thomas
 

Anhänge

  • lg-lcd-.jpg
    lg-lcd-.jpg
    37,5 KB · Aufrufe: 4.029
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ohh Entschuldigt, hab ich vergessen einzutragen, klar hab ich was zum messen da, hab das auch ein einige male gemacht :-), hab vor strom keine angst, aber respekt, und gehe mit der nötigen vorsicht vor.


Was ich noch erwähnen sollte ist das wenn ich den TV Starte man ein Klicken wahrnehmen kann vom netzteil. Und JA Power LED leuchtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Sooo Folgendes :-)

Hab nun etwas zeit und ruhe gehabt, hab L407 nachgelötet, siehe da der fernseher bleibt an, jedoch kommen keine backlights, oder sonst irgendwas, der Fernseher blinkt Rot, dann ist er Blau, und bleibt auch dabei.

Der fehler wird folgender sein, neben den L407er scheint der ROT gekennzeichnete IC 405 hin zu sein, ich denke das ist Relativ eindeutig zu erkennen. Kann mir wer eventuell sagen welche bezeichnung das genau trägt ? denn genau da wo das hoch gekommen ist kann man die vollständige bezeichnung nicht mehr erkennen.

EDIT: Ok ich depp hab ja das Service Manual xD Ok, also laut Manual ist es ein ( AOZ1073AIL-3 ) Drauf steht aber Z1072AI.... das unterste was drunter steht kann ich nicht lesen, ist das überhaupt von bedeutung ?
 

Anhänge

  • 20151127_202832.jpg
    20151127_202832.jpg
    247,3 KB · Aufrufe: 1.579
  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    162,2 KB · Aufrufe: 1.300
Zuletzt bearbeitet:
S

Stewie88

Benutzer
Registriert
25.11.2015
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nach 6 wochen wartezeit auf das ersatzteil, hab ichs nun endlich bekommen, leider hats nicht zum Erfolg geführt, scheint wohl echt das Main hin zu sein. Ich bekomme nachher eines aus ein 47 zoller, das muss ich ja dann soweit ich weiß, einfach im service menü anpassen auf 42 zoll, hat das schonmal wer gemacht und könnte mir ne kleine anleitung geben ? will natürlich nichts verstellen was nicht wieder rüchgängig zu machen ist
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: LG 42LW4500 Geht nicht an

Ähnliche Themen

Samsung UE40F6170 Geht nicht an

LG SL8500 Schaltet sporadisch nicht mehr ein

Oben