Grundig Fine Arts 40s

Diskutiere Grundig Fine Arts 40s im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Mein Grundig Fine Arts 40 S lässt sich nicht mehr einschalten. Wenn man das Gerät vom Strom nimmt und wieder ansteckt, leuchtet die blaue LED auf...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

joe bo

Benutzer
Registriert
22.01.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Mein Grundig Fine Arts 40 S lässt sich nicht mehr einschalten.
Wenn man das Gerät vom Strom nimmt und wieder ansteckt, leuchtet die blaue LED auf, geht aus und blinkt ein paar Mal, bevor die LED dann immer anbleibt. Das Gerät reagiert ansonsten überhaupt nicht mehr.

Wie ich schon im Forum gelesen habe, handelt es sich anscheinend um ein Software-Problem.

Kann mir jemand die passende Software und die Anleitung dazu geben?

Bild von Typenschild ist im Anhang

Danke schon mal im Voraus
 

Anhänge

  • Grundig Fine Arts 40 S.jpg
    Grundig Fine Arts 40 S.jpg
    393,7 KB · Aufrufe: 1.126
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.218
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
SW ist raus und die Anleitung kannst du in meinem obigen Beiträgen finden.

LG Thomas
 
P

Patrick0815

Benutzer
Registriert
01.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo thommyX,

Ich habe das gleiche Problem, wäre über die SW sehr dankbar!

m96_81c9el6dd.jpg


**********

freundliche Grüße,

Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.218
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ist verschickt.

LG Thomas
 
P

Patrick0815

Benutzer
Registriert
01.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Das Ding läuft wieder.
Für einen Laien wie mich gleicht das einem Wunder!

VIELEN DANK thommyX, du Gott! :D
 
P

Patrick0815

Benutzer
Registriert
01.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Leider zu früh gefreut!

Hab gestern noch alles eingestellt, Sender gesucht, Favoriten bearbeitet usw.

Nach dem Einschalten heute morgen waren alle Einstellungen wieder futsch. Mache ich irgendwas falsch? Muss der USB Stick eventuell im TV stecken bleiben? Oder falsches SW update?

Bild vom "Typenschild" ist in meinem ersten Post.

Danke schon im Voraus, immerhin hab ich wieder ein Bild, der Rest müsste jetzt doch ein Klacks sein! :D

Gruß,

Patrick
 
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
973
Punkte Reaktionen
27
Nach erfolgreicher Programmierung im Händlermenü (Aufruf durch i und 8500) muss das Gerät in seinen Auslieferzustand zurückversetzt werden. Dazu im Händlermenü unter dem Unterpunkt "System Configuration" die Funktion "Plug&Play" aktivieren, und nach dem Wiedereinschalten im Untermenü "System Configuration" den Unterpunkt "TV-Mode" kontrollieren. Dieser muss auf "Customer" eingestellt sein!


hast du das auch gemacht ?

und automatisches Update auf aus ?
 
P

Patrick0815

Benutzer
Registriert
01.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Ich werds gleich heute Abend ausprobieren und das Ergebnis hier melden.

Gruß

Patrick
 
P

Patrick0815

Benutzer
Registriert
01.02.2017
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hi, bin gerade am ausprobieren.

ich komm nicht ins Händlermenü, weil ich nichtmehr die Originalfernbedienung habe. Ich probier gerade verschiedene Tasten aus. Muss man bei der originalfernbedienung auf dem "i" bleiben, solange man die 8500 eingibt oder drückt man die Tasten nacheinander?

Gruß

Patrick


EDIT: Habs hinbekommen. Danke für die Tipps. Gerät funktionier auch nach mehrfachem Aus- und Wiedereinschalten einwandfrei.

DANKE
 
Zuletzt bearbeitet:
T

T-imo

Benutzer
Registriert
22.02.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Habe das gleiche Problem....

Hallo.
Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem Grundig Fine Arts 46s.
Er springt seit gestern einfach nicht mehr an, obwohl die Standby - Lampe leuchtet!
Kann mir vielleicht jemand helfen ? Wäre wirklich sehr dankbar...
Der Zusatz G.BI 75-46 steht auf dem Typenschild.
Foto könnte ich noch einstellen.


VG T-imo :-)
 
T

T-imo

Benutzer
Registriert
22.02.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Typenschild Grundig Fine Arts

Hallo,
ich nochmal....

Wollte hier noch ein Foto vom Typenschild hochladen.

Meine E-Mail Adresse lautet : **********

Danke
 

Anhänge

  • Grundig Fine Arts.JPG
    Grundig Fine Arts.JPG
    721,1 KB · Aufrufe: 653
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.218
Punkte Reaktionen
423
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
ist gesendet.

LG Thomas
 
T

T-imo

Benutzer
Registriert
22.02.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke :-)

Werde es gleich morgen probieren und dann berichten....

LG Timo
 
T

T-imo

Benutzer
Registriert
22.02.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hi Thomas,
was mache ich falsch ?? ☹️
 
T

T-imo

Benutzer
Registriert
22.02.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hi Thomas,
was mache ich falsch ?? ☹️
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.173
Punkte Reaktionen
33
Hallo,
berichte doch mal wie weit Du eigendlich mit der SW kommst. Wird der USB-Stick vom TV überhaupt erkannt?
Erscheint der Balken. Wenn ja läuft dieser bis zum ende durch?
Ist der Sticht FAT formatiert?
 
T

T-imo

Benutzer
Registriert
22.02.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo,
leider wurde nicht mein ganzer Text angezeigt !?? ☹️
Ich habe den Ordner "target" auf einen zuvor formatierten USB-Stick gespielt und dann in den Fernseher eingesteckt.
Danach habe ich, beim gleichzeitigen drücken der P+ Taste, den Netzstecker angeschlossen.
Es passiert aber leider gar nichts... Der Bildschirm bleibt schwarz!
Der USB-Stick leuchtet zwar, aber arbeitet nicht!
Wie lange würde denn überhaupt das Aufspielen der neuen SW dauern?
Liegt es an der Formatierung des Sticks, oder am Stick generell?
Echt blöd
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.173
Punkte Reaktionen
33
Hallo,
der Ordner target muss im Regelfall zuerst einmal entpakt werden (ZIP). Dannach auf den Stick kopieren.
Der USB sollte vorher mit FAT formatiert werden. Wenn das nicht funktioniert dann versuchshalber mal mit FAT32 probieren.

Vermutlich hat Dein TV noch einen weiteren USB-Anschluss. Alternativ diesen verwenden.

TV vom Netz trennen, USB anstecken, P+ am TV gedückt halten und Netzkabel einstecken. Falls der USB-Stick eine LED hat sollte diese mehrfach zu blinken beginnen. Nach 10 - 20 Sekunden muss dann ein Balken im Display erscheinen (die P+ Taste muss dann nicht mehr gedrückt werden). Das Update ist nach ca. 1-2 Minuten abgeschlossen.
 
T

T-imo

Benutzer
Registriert
22.02.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo,
ich glaube, dass ich nach wie vor einen Fehler beim Überspielen der SW auf den Stick mache.
Der USB Stick habe ich mal mit FAT und auch mal mit FAT32 formatiert und die SW aufgespielt. Der Bildschirm vom Grundig bleibt aber schwarz!
Wie entpacke ich genau den Ordner ??
Ich habe nur eine ZIP-Datei gefunden und diese extrahiert.
Was genau muss auf den Stick und wie überspiele ich es richtig.
Leider bin ich absoluter Laie :(
Danke nochmal......
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.173
Punkte Reaktionen
33
Hallo,
nach dem Download der SW ist diese im Regelfall als Zip-Datei abgelegt. Sobald der Ordner geöffnet wird erscheint in der Menüleiste auch der Punkt "Extrahieren". Einfach anwählen und auf "Alle Extrahieren" gehen. Dannach erscheint ein Fenster wohin die Dateien entpakt/kopiert werden sollen. Hierzu den USB-Stick auswählen.

Hat Dein USB-Stick eine LED. Wenn ja wie oft blinkt dieser beim Versuch des Updates?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Fine Arts 40s

Ähnliche Themen

Fine Arts 40 S - startet nicht mehr

Grundig Fine Arts 40S Web Softwarefehler?

Problem Grundig Fine Arts 32 S

Grundig Fine Arts 46 S geht nicht an

Grundig Fine Arts LED 40 bleibt 20 min dunkel. Firmware ?

Oben