Grundig 49 GUS 9689 New York Fehlfunktion nach firmware update

Diskutiere Grundig 49 GUS 9689 New York Fehlfunktion nach firmware update im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 49 GUS 9689 New York Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlfunktion nach firmware update...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

Oenos

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 49 GUS 9689 New York

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fehlfunktion nach firmware update

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



unser über WLAN ins Heimnetz eingebundener Fernseher Grundig 49 GUS 9689 New York hat gestern die Verfügbarkeit eines firmware updates angezeigt. Das Update wurde dann eingeleitet und lief ohne Fehlermeldung durch.

Seitdem zeigt er beim Einschalten für wenige Sekunden grün weiße unstrukturierte Farbmuster und startet dann normal. TV-Betrieb, Web-Apps sowie Wiedergabe von Videos auf einer angeschlossenen USB-Platte laufen normal. Videos von einer NAS-Platte im Heimnetz sowie von einer Platte am Router (Fritzbox) laufen hingegen nicht mehr. Man kann sie zwar anwählen und starten, aber danach kommt nur Ton und kein Bild. Lediglich leicht aufgehellter Bildschirm. Die gleichen Videos aus gleicher Quelle liefen vor dem Update einwandfrei.

Ein Zusammenhang mit dem Update erscheint naheliegend. Gibt es die Möglichkeit, eine andere bzw. die vorherige Firmware-Version bekommen und per USB wieder downgraden??
Danke für Rückmeldung
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
376
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Welche Version ist den jetzt geladen worden??? Steht im Menü drinne.

LG Thomas
 
O

Oenos

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Danke Thomas für Rückmeldung.
Das Gerät zeigt
Softwareversion: KPGRMR.-.-.-.-V06.013.00
Bottloader Ver.: BOOT.KP.-.-.-.-.V06.013.00

lG Edgar
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
376
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
O

Oenos

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Danke Thomas, wäre das diese version?
https://www.file-upload.net/download-13684858/KPGRMR.-.-.-.-.V06.008.00.rar.html

Kann noch ein paar ergänzende Anmerkungen machen:
Alle angehängten Geräte (USB-Platte, FireStick, Miracast Receiver) hatte ich abgehängt - keine Änderung des Problems
Reset auf Werkseinstellungen und anschließend wieder neu eingerichtet, ebenfalls keine Änderung.

Habe versucht, das Problem näher einzugrenzen: Es funktionieren die normale TV-Wiedergabe via Satellit und die Video-Wiedergabe von angehängter USB-Platte

Es funktioniert nicht
die Wiedergabe von Videos auf einem über WLAN angebundenen NAS sowie einer an der Fritzbox hängenden USB-Platte (beide als UPNP Media-Server eingerichtet),
die Wiedergabe von Videos in der Youtube App, die Standbilder werden hingegen normal angezeigt,
die Wiedergabe von Videos in den Mediatheken aller Sender

In all diesen Fällen hört man den Ton, sieht die Steuerungssymbole auf dem Bildschirm und der Bildschirm selbst ist ganz schwach aufgehellt. Die gleichen Funktionen laufen aber über den am HDMI-Eingang hängenden Firestick!!

Habe das Gerät testweise auch über LAN angebunden. Ändert am Verhalten nichts. Demnach scheint das Problem nicht in der Bildwiedergabe zu liegen, sondern (aus laienhafter Sicht) im Empfang oder der Verarbeitung der per WLAN oder LAN eingehenden Streaming-Daten

Definitiv hängt das Problem mit dem software Update zusammen. Unmittelbar vorher funktionierte alles und nach dem ersten Einschalten nach dem Update traten die Problem auf. Das Update lief ohne Fehlermeldung bis zum erfolgreichen Ende, dauerte aber ziemlich lange (10 Minuten ??)

LG Edgar
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
376
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Du wurdest leider durch das auto Update auf die neuste Version gezwungen wo es Fehler gibt. Ich habe zwar nur eingeschränkten Zugang zum Service Portal von Grundig, aber der Fehler wurde bis Dato nicht behoben und auch nicht alle KR Chassis sind betroffen. Alle Versionen bis V6.008 waren fehlerfrei. Daher die Wahl!!!! Ausbrobieren oder neues Main.

LG Thomas
 
O

Oenos

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Thomas,
von TV-hardware habe ich keine Ahnung. Ich gehe aber mal davon aus, dass du mit dem Main ein durch ein fehlerhaft abgelaufenes Update "zerschossenes Mainboard" meinst.
Falls das beim Versuch des downgrade passieren würde, gehe ich davon aus, dass man das als Laie nicht selbst ersetzen kann. Kann das ein normaler TV-Reparaturservice vor Ort machen? Was muss man da als Kosten kalkulieren?
Wie hoch schätzt Du das Risiko bei einem downgrade Versuch?

Worüber ich mich am meisten ärgere: Der Hersteller hat mein Gerät durch eine wohl fehlerhafte Software "beschädigt". Garantiezeit ist abgelaufen. Hätte ich da für den Fall der Fälle einen Reparaturanspruch?

Grundig hat auf eine Mail von mir immerhin geantwortet und nähere Infos erbeten. Habe denen die Infos aus meinem Beitrag von gestern Abend (21:02) geschickt. Warte jetzt mal auf weitere Anwort und unternehme so lange mal nichts.
Gruß Edgar
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
376
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Mainboard PKE110 CHASSISMODUL KR um die 300 Euro. Heratellernummer 275991253800

Firmen haben die Möglichkeit das Main als Austausch zu bekommen und dann geht es um ca. die Hälfte des Preises.

Warte ab was Grundig dir anbietet.

LG Thomas
 
O

Oenos

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo Thomas,
Neuigkeiten in der Sache. Nach meiner eingehenden Problemschilderung an Grundig, die ich hier am 8.4. ja auch gepostet hatte, bekam ich von Grundig einen Downloadlink für eine andere Software-Version. Die habe ich jetzt via USB-Stick auch erfolgreich installiert. Es ist V06.005.00.

Geändert hat sich dadurch jedoch nichts. Nach wie vor beim Starten die merkwürdigen Farbschattierungen und danach keine Wiedergabe von Videos, die über LAN oder WLAN ankommen. Nur Ton, kein Bild. Betrifft als Videos von unserer Netzwerkfestplatte, aus den Mediatheken, von Youtube. Ausweg ist der Empfang dieser Bildquellen via Fire-Stick am HDMI-Anschluss. TV-Funktion funktioniert normal genauso wie Wiedergabe von via USB angeschlossener Festplatte

Mal gespannt, was Grundig jetzt sagt.

lG Edgar
 
O

Oenos

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Als letztes bekam ich von Grundig jetzt die Nachricht, mich an den Technik repair service zu wenden. Meine Rückfrage, wer die Kosten übernimmt, blieb unbeantwort. Auch wenn das gerät außerhalb der Gewährleistung/Garantie ist, ist die Frage m.E. berechtigt. Es handelt sich ja nicht um einen schlichten Hardwarefehler nach dem Motto "Besitzer hat halt Pech gehabt", sondern er wurde durch das vom Hersteller angebotene Update ausgelöst. Wäre mal interessant, wie ein Rechtsstreit ausginge.

lG Edgar
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.903
Punkte Reaktionen
376
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Bei einem günstigen Gerät jetzt nen Rechtsstreit anzufangen...???... Dann viel Glück.

LG Thomas
 
O

Oenos

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Nein, Thomas, das habe ich nicht ernsthaft vor. Das lohnt wirklich nicht.

Wäre aber interessant, wie der Vorfall rechtlich bewertet würde.

LG und Danke für die Unterstützung in der Sache
Edgar
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 49 GUS 9689 New York Fehlfunktion nach firmware update

Ähnliche Themen

Grundig new york 40 cle 9170 sl Systemaktualisierung Fehlgeschlagen - möchte Software Update durchführen

Grundig NEW YORK 46" - Update bleibt stehen

Grundig 46GBJ9146 - New York 46 3D WEB - Software Update hängt.

Grundig New York 55 CLE 9486 SL Firmware lässt sich nicht u

Oben