Grundig 40vle725g

Diskutiere Grundig 40vle725g im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 40vle725g Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Meine Messgeräte:: Schaltbild...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

StefanSt

Benutzer
Registriert
25.02.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 40vle725g

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte):

Meine Messgeräte::

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF



Hallo,
ich hätte ein interessantes Problem.
Der Grundig LCD 40vle725g zeigt keine blaue LED (wie Netzteilfehler...) aber es sind alle Spannungen vorhanden (auch auf dem Mainboard) nach dem Betätigen des Netztasters, außer Backlight on und Versorgung des T- con boards. Das Gerät hat keine Funktion (kein Bild, kein Ton). Die I2C Kommunikation zum EEPROM wurde auch überprüft, Slave wird angesprochen mit ACK jedoch nach 10 Sekunden ist die Kommunikation mit einem ansprechen auf OTP (1011) und no response beendet.
Man kann aus diesen Mode (pseudo stby) mit Netztaster alle Spannungen einschalten (ausser BL on und T-con Signale). Die Status LED wird nicht angesprochen.

Kann der Fehler im Flash liegen. Was habe ich übersehen.

Vielen Dank für Euer Interesse.
Gruß
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.024
Punkte Reaktionen
391
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Per Nahbedienung oder FB mal versucht zu starten? Kann auch der IR Empfänger defekt sein.

LG Thomas
 
S

StefanSt

Benutzer
Registriert
25.02.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hallo,
per Nahbedienung sind dann fast alle Spannungen da. Mit der Fernbedienung geht nichts.
Das interessante ist, dass die blaue LED nie leuchtet oder blinkt.
Könnte der Flash Speicher einen solchen Fehler erzeugen?
Hätte jemand neue Daten für das EEPROM, vielleicht sind die Daten beschädigt, denn ein auslesen und erneut beschreiben bringt keinen Erfolg.
Eine Firmware würde auch in das EEPROM geschrieben, richtig?
Danke
Gruß
Stefan
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.024
Punkte Reaktionen
391
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Eigentlich kenne ich nur den IR Empfänger als Fehler. DPS-214Cp ist doch verbaut oder?

Mess mal an der Brücke FB951 ob die 5V da sind.
Dann können IC901 und IC 902 nicht richtig arbeiten. Beim S101 hab ich schon die dollsten Dinger erlebt.

LG Thomas
 
S

StefanSt

Benutzer
Registriert
25.02.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
FB901 die 5V sind da.
IR Empfänger TSO35436 hat 2,8V VCc nach betätigen Nahbedienung bricht diese auf 1,48V zusammen.
 
S

StefanSt

Benutzer
Registriert
25.02.2019
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Ich habe den Fehler gefunden. Unglaublich das Flachbandkabel zum IR Empfänger hatte eine Unterbrechung.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.024
Punkte Reaktionen
391
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Na Glückwunsch.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 40vle725g

Ähnliche Themen

Grundig 40VLE4421BF BL ok, Ton ok, kein Bild (weder Logo, Me

Grundig Vision 9 Startet nicht, blaue LED auf T-Con erlischt

Grundig 37VLC6110C verpixeltes graues Bild - Fehlfarben

Oben