Grundig Vision 9 Startet nicht, blaue LED auf T-Con erlischt

Diskutiere Grundig Vision 9 Startet nicht, blaue LED auf T-Con erlischt im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: Vision 9 Inverter: LC370WUD Chassi: SR kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht, blaue LED...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Kostelectronics

Benutzer
Registriert
06.04.2006
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Vision 9

Inverter: LC370WUD

Chassi: SR

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Startet nicht, blaue LED auf T-Con erlischt nach kurzer Zeit

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

Ich habe einen Grundig Vision 9 mit SR-Chassis auf dem Tisch.

Problem: Gerät startet auf, die blaue LED auf dem T-Con leuchtet, Inverter bekommt kein "ON"-Signal, blaue LED auf dem T-Con erlischt langsam wieder, Mainboard startet neu (ebenso die Spannungen zum T-Con werden kurz unterbrochen), danach beginnt das ganze Spiel von vorne.

Alle Betriebsspannungen aus dem Netzteil sind ok. Der Inverter läuft an wenn man ihm ein Einschaltsignal extern einspeist (Bildinhalt aber nichts zu sehen). Ich habe bereits 2 geblähte 220uf Elkos (+24V Leitung) auf dem Mainboard ersetzt, ohne Erfolg. Ob das Gerät Ton hat kann ich nicht sagen, da die Analoge Übertragung bei uns abgestellt wurde :(

Ich bin mir nicht sicher, ob das T-Con einen Fehler hat und deshalb die LED nach kurzer Zeit aus geht, oder ob der Fehler vom Mainboard her kommt. Hat jemand Erfahrung damit?

PS: Wenn ich das Panel vom T-Con trenne verändert sich nichts!

Danke und Gruss
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kostelectronics

Benutzer
Registriert
06.04.2006
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Danke! Aber da ist nichts passendes für mich dabei. Ausser der Hinweis mit dem Netzteil, aber bei mir sind alle Spannungen i.O
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.521
Punkte Reaktionen
477
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Genaue Bezeichnung des Gerätes bitte. LED vorne vorhanden,blinkt oder leuchtet einfach nur????

Gruß Thomas
 
K

Kostelectronics

Benutzer
Registriert
06.04.2006
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
37-9870T
Die Front-LED wird im Sekundentakt heller/dünkler bis das Mainboard neu startet (nach ca. 10 sec), dann bleibt sie eine kurze Zeit hell, danach beginnt sie wieder von vorne.
 
K

Kostelectronics

Benutzer
Registriert
06.04.2006
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Update: Ich habe gezählt: Die Front-LED blinkt 6x, beim 7x bleibt sie kurz länger hell, dann beginnt diese Attraktion wieder von vorne.
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.521
Punkte Reaktionen
477
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ist mir so nicht bekannt. Laut meinen Unterlagen soll ein Inverter verbaut sein. Was passiert wenn du den abklemmst??
Gruß Thomas
 
K

Kostelectronics

Benutzer
Registriert
06.04.2006
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Danke Thomas!

Es ist auch ein Inverter verbaut, habe ich das irgendwo falsch geschrieben?!
Der Inverter ist ok, er läuft sogar an wenn man ihm extern das "ON-Signal" vorgibt.

Die Frage ist nur, warum auf dem T-Con kurze Zeit nach dem Einschalten die LED langsam erlischt und warum das Main immer neu startet. Eines von beiden wird die Ursache sein, aber welches?!
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.521
Punkte Reaktionen
477
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
YDT190R vom Main ist das richtig??? U8 mal mit Kalte behandeln, ich denke das Main ist der Grund.

Gruß Thomas
 
K

Kostelectronics

Benutzer
Registriert
06.04.2006
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Suuper!! :)

Das werde ich heute gleich versuchen! -->Bericht folgt!

DANKE!!
 
K

Kostelectronics

Benutzer
Registriert
06.04.2006
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
RFT Meister
Hat leider nichts geholfen. Auch nicht mit Wärme! Schade!!

Hast Du nicht zufällig einen Dump vom U8? Dann könnte ich das mal probieren mit einem neuen Flash.

Gruss Matthias
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Vision 9 Startet nicht, blaue LED auf T-Con erlischt

Ähnliche Themen

Grundig 55 GUB 8860 (O2) - T-con, Mainboard, Software?

Grundig 55 VLX 8582 BP TV startet mit FB, leuchtet kurz auf, kein Logo, LED leuchtet schwach weiter

Grundig 65GUB8865 - Fernsehr startet nicht - blaue LED blinkt kontinuierlich (schnell?)

Grundig Rom 40 VLE8162 S DLNA blaue LED leuchtet

Philips 43PUS6501 / 12 kein Bildinhallt, nur das leuchten der Hintergrundbeleuchtung

Oben