Bauknecht WK61 Rumpeln, Vibrieren, Defekt oder Normal?

Diskutiere Bauknecht WK61 Rumpeln, Vibrieren, Defekt oder Normal? im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Typenbezeichnung: WK61 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Rumpeln, Vibrieren, Defekt oder Normal? Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
O

opc-123

Benutzer
Registriert
30.09.2016
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: WK61

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Rumpeln, Vibrieren, Defekt oder Normal?

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

habe mir eine gebrauche WM besorgt.
Leider rumpelt diese etwas und kommt mir auch beim Waschen eigenartig vor.
Das meiste Rumpeln ist bei mittlerer Drehzahl.
Auch schaukelt die Trommel beim normalen Waschen mir zu sehr gegenüber meiner alten WM.

Ich dachte nun es liegt am Altbau, weil man hier vieles über alte Decken liest.
Also Gummimatte im Baumarkt besorgt und gleich wieder zurück gebracht.
Es ist zwar kurzfristig leiser, die Waschmaschine schwankt aber darauf wie ein Gummiball und beim Schleudern Vibriert der ganze Fußboden.
Ich bezweifel aber eigentlich das der Altbau schuld sein soll.
Mein Fußboden hat 0 Schwankungen. Die Alten Balken wurden vor 5 Jahren mit Konterbalken versehen mit 30cm abstand und mit 30er OSB verschraubt um darauf zu Fliesen.
Da schwankt nichts und die Fliesen halten bis heute darauf.

Sind vielleicht die Stoßdämpfer durch?
Wenn ja kann man das testen?
Man kann die Trommel problemlos hin und her Wackeln, auch beim drehen eiert die hoch und runter.
Lagerschaden schliese ich aus, da zwischen Trommel und Bodich ich nichts bewegen kann, wenn man versucht die Trommel zu heben. Also kein Lagerspiel vorhanden.
Das man die Trommel hin und her bewegen kann ohne Aufwand ist sicher normal oder?
die Trommel wackelt halt wie ein Flummi selbst beim normalen Waschgang.

VG
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

bitte für eine genauere Hilfestellung die 12 stellige, mit 85...., Service 12NC...., oder 12NC.... beginnende Geräte-Nr durchgeben.
Zu finden bei geöffneter Tür irgendwo im Türinnenrahmem oder auf dem Typenschild


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
O

opc-123

Benutzer
Registriert
30.09.2016
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

858351903010

Vg
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo nochmal,

die Dämpfer schließe fast aus, da Gerät BJ: 2013
Öffne dazu mal den Gerätedeckel und drücke oben am Betongewicht kräftig nach unten un prüfe dabei
ob der Bottich wieder schön zurück schwingt un nich groß nach schwingt
Bei der Gelegenheit auch mal die Federaufhängung rechts und links prüfen

Was bei diesen Billig Kisten sehr oft vorkommt ist tatsächlich ein Lagerschaden, was sich
wie beschrieben durch ein Rumpeln auch bei Trommel von Hand durchdrehen äußert !

Da kann es durchaus sein, dass das Trommelspiel noch OK ist und die Lager trotzdem schon
einen ab haben;

Leider ist das dann ein wirtschaftl. Totalschaden, da man die Lager nicht wechseln kann sondern nur
die komplette Wascheinheit, bvergl. Bild für ca. 200,- €


Bitte um Rückmeldung im Forum, Danke!

Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 

Anhänge

  • Bottich.JPG
    Bottich.JPG
    54,4 KB · Aufrufe: 605
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Manchmal reissen auch die Einhaklöcher der oberen Federn am Bottich aus!

btw.: Kann es sein, dass diese Maschine nur EINEN Stossdämpfer drin hat, lt. der Explo?
Oder war der Zeichner zu faul?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

opc-123

Benutzer
Registriert
30.09.2016
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hab nochmal geschaut, schwingt nichts nach und kommt gut hoch.
Entweder hat die eine weg oder es liegt am Fußboden.
Der eine Fuß hängt leider in der Fuge, geht aber auch nicht anders.
Bringen eventuell diese Gummifüße was von Amazon?
Die Bewertungen sollen ja gut sein... die Gummimatten sind ein reinfall, damit Vibriert die WM nur wie wild.
Eventuell teste ich nochmal ein Stück PVC Boden oder Teppich darunter.

Welche WM kann man den Emfehlen?
Die hier war nur übergang.
Ich suche um die 8-9 KG.
Mein Favorit ist derzeit eine Samsung WW6000 / WW90J6400CW/EG
Ist die zu Emfehlen?

Bosch ist leider meist raus, da dort ab 8 KG alle min 60 tief sind, was bei mir wegen der Tür nicht geht.
Bis 59 ist platz und kein cm mehr.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.679
Punkte Reaktionen
3.392
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die ganze Formatierung läuft leider hier aus dem Ruder

Inhalt gelöscht

Die ganze Formatierung läuft leider hier wieder aus dem Ruder :alien:
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.679
Punkte Reaktionen
3.392
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin opc-123

Lass bloß die Gummifüße usw. weg, fall auf den Unsinn nicht rein.
Lese das hier durch: WA ausrichten und anschließend die Angelegenheit: WA Gewichtsangabe
Mit den höheren Gewichtsangaben und Schleuderleistungen sind alles Werbeagumente.

Du kannst höchstens versuchen, auf den Boden eine Siebdruckplatte (21 mm) legen.
Die müsste aber etwas größer sein, wie das Gerät.
Bald vergessen, die Füße soweit reinschrauben wie es grade geht
und nach dem Ausrichten, die Kontermuttern anziehen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
von Bauknecht nach Samsung ist ja noch ein weiterer Abstieg - schaue lieber nach BSH-Geräten... Bosch hat doch eine weniger tiefe "Slim-Line", aber ein Toplader könnte auch passen.

8 kg Lademenge ist schon seehr viel, das geht halt auf die Lager - wozu braucht man das überhaupt?
 
Zuletzt bearbeitet:
O

opc-123

Benutzer
Registriert
30.09.2016
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Moin,

Ich habe an den Füßen keine Kontermuttern.
Eine Siebdruckplatte würde sicher auf den Fliesen rutschen oder?


Wieso ist Samsung ein Abstieg?
Die sind besser bewertet als Bauknecht.
Nunja 6 Personen haben viel Wäsche. Toplader nein, steht unter der Arbeitsplatte in der Küche.

Bei Bsh sagt uns Zb eine BOSCH HomeProfessional i-Dos WAYH2840 zu.
Nur gibt Bsh die Tiefe ohne Tür an.

Vg
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
opc-123 schrieb:
Wieso ist Samsung ein Abstieg?
Die sind besser bewertet als Bauknecht.
Wer den Internetbewertungen glaubt, der glaubt es auchwenn jemand sagt im Himmel ist Jahrmarkt und fragt nach dem Eintrittspreis.
Samsung hat zwar schon eine ganze Weile Waschmaschinen auf dem Markt, es wird aber noch viel länger dauern bis die auch was taugen.

Lass die Finger von den Dosiersystemen (i-dos). Das ist noch größerer Schwund und durch die Flüssigwaschmittel ist das Waschergebnis auch sehr mäßig.
Nimm die billigste WM von der BSH, da bekommst du das meiste Gerät fürs Geld.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
klickhier, slimLine, nicxht so tief mit 45cm, und hat 6,5kg, 1200U/Min - nicht schlecht, simpel konstruiert... - aber auch die "normalen" gehen lt. Zeichnung bis 59cm tiefe INKL. Bullauge
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.054
Punkte Reaktionen
3.031
Wissensstand
Elektriker
wombi - ladyplus45 schrieb:
klickhier, slimLine, nicxht so tief mit 45cm, und hat 6,5kg, 1200U/Min - nicht schlecht, simpel konstruiert..
Wenn du Invertermotor und Durchflusssensor simpel konstruiert nennst, dann weis ich auch nicht weiter.
Meine Frau hat eine solche, aber nur aus Platzgründen. Das Ding ist leise und wäscht gut, allerdings keine 6kg mit einer Beladung. Das ist Werbequatsch.
Die IQ100 Geräte haben eine Tiefe von 55cm und werden mit einer nachvollziehbaren Beladungsmenge von 6kg angegeben und halten lange. Alle höheren Beladungsmengen bei diesen 60cm breiten Frontladern sind nur Volksverdummung, da die Trommeln nicht größer sein können.
http://www.siemens-home.bsh-group.c...knen/waschmaschinen/frontlader-waschmaschinen
Mit den ganzen Beladungsmengen und Verbrauchswerten wird Otto Normalverbraucher genauso belogen wie der Dieselfahrer mit den Abgaswerten.
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
naja, ich meinte "relativ" simpel, ohne weiteren SchnickSchnack wie i-dos und Co.

aber wichtiger ist ja, dass es Mass-Zeichnungen gibt, die wirklich "über alles" angeben, und da kommt ein stino-Frontlader von z.b. Bosch auf 59 cm, wobei da sogar Platz für ordentlich verlegte Schläuche berücksichtigt ist - und DAS ist ja wohl sein Problem...

Kaufberatung ist sowieso immer schwer, denn zur technischen Seite der Männer kommt ja noch "ich will haben- blinkblink" der Frauen... :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
O

opc-123

Benutzer
Registriert
30.09.2016
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Lt. Den Zeichnungen von Bosch sind die 59 tief ohne Bullauage und mit 63.5cm.
Egal, ich werd die 80er Tür gegen eine 70er Tauschen und dann sind 69cm Platz.
Meine Frau will nun das iDos
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Scheixxx i-dos - das gibt nur Ärger...

aber guck mal hier, und die Masszeichnung unten
 

Anhänge

  • wama.jpg
    wama.jpg
    37,1 KB · Aufrufe: 372
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht WK61 Rumpeln, Vibrieren, Defekt oder Normal?

Ähnliche Themen

Bauknecht WA PLUS 634 Schleudert sehr laut, schwarze Flecken

Bauknecht WAS 4340 Schleudern Lagerschaden Stoßdämpfer

Oben