AEG Lavatherm T55840 Strom drauf, aber keine Leuchte leuchte

Diskutiere AEG Lavatherm T55840 Strom drauf, aber keine Leuchte leuchte im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Lavatherm Typenbezeichnung: T55840 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Strom drauf, aber keine Leuchte leuchtet...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo Barbara,

... hab dir dazu mal was geschickt


Gruß flumer :lol:

Über eine Karmabewertung neben im Forum [+1] würde ich mich sehr freuen
 
D

Delboy

Neuling
Registriert
26.03.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Dasselbe Problem mit dem 55840

Moin alle :)
Auch beim Gerät meiner Eltern liegt der selbe Fehler vor: abends noch problemlos getrocknet, morgens geht nichts mehr! Das Gerät ist jetzt 5 Jahre alt. Gibt es hier noch jemanden der die Platine repariert ? Würde mich diesbezüglich sehr über eine baldige eMail freuen.
Greetz,
Delboy :D
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.386
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Delboy

Willkommen im Forum
Sehr wahrscheinlich ist an der Elektronik was defekt.
Dafür habe ich hier im Forum eine Nachricht zum Kollege Chris02 geschickt, das ist ein Elektronik Profi.
Er wird sich melden.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

bakingtom

Neuling
Registriert
30.03.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Auch ich habe einen AEG T 55840 mit der Prod. Nummer 916 096 211 (08).
Nach dem durchlesen des Forums bin ich mir auch sicher dass es der Fehler auf der Platine sein muss.
Mein Elektriker, von dem ich das Gerät habe, ist inzwischen in Pension, doch wir haben gemeinsam das Ganze Gerät durchgeprüft und keine Fehler (Elektrisch bzw Mechanisch) gefunden, bleibt als nur noch die Elektronik.
Da die Platine schon ausgebaut ist bitte ich dich "CHRIS02" um deine Kontakt Daten, damit ich dir diese Per Post schicken kann.

Vielen Dank und noch einen schönen Abend.

TOM
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo Tom,

du hast Post


Gruß flumer
 
A

Axel78

Benutzer
Registriert
08.04.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hallo zusammen,

Auch ich habe einen AEG T 55840 mit der Prod. Nummer 916 096 211 16.
Scheint exakt der Fehler auf der Platine zu sein.
Die Platine ist bereits ausgebaut und der R76, der anfangs erwähnt wurde, ist hochohmig.
Nun würde ich auch gern die Expertise von chris02 in Anspruch nehmen.

Herzlichen Dank im voraus,
Axel
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.386
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Axel

Willkommen im Forum
Du kannst hier Kollege ********** direkt anschreiben, er ist hier der Elektronik - Profi.
Er führt schnell und preiswert Reparaturen aus.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
A

Axel78

Benutzer
Registriert
08.04.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Azubi im Elektroniksektor
Hallo,

Vielen Dank an flumer für die unkomplizierte Reparatur dieses Fehlerbildes.
Alles funktioniert wieder bestens!
Chris02 hat sich übrigens auch gleich gemeldet, allerdings hatte ich da schon Post von flumer bekommen.

Viele Grüße,
Axel
 
S

SIDMHelmi

Neuling
Registriert
11.06.2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,

bei mir ist das gleiche Problem aufgetreten wie bei meine Vor-Leidensgenossen:
"Der Trockner macht von der einen auf die andere Sekunde keinen Zucker mehr; keine LED leuchtet, alles tot!"
Habe den Trockner zerlegt. Bis zum Schalter ist Strom drauf....
An der Plartine will ich nicht selber rum schrauben oder löten da ich selber keine richtige Ahnung habe.
Die beiden weißen mittleren Stecker bekomme ich nicht runter.. Gibt es da einen trick ?
Mein Trockner ist: AEG T55840
Type P502764
Prod. Nr. 916 096 211 15
Ser. Nr. 10999443

An wen kann ich mich wenden.

MFG Helmi :-)
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

hab dir mal eben was geschickt


Gruß flumer
 
J

juppi81

Benutzer
Registriert
15.06.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo zusammen.
Habe exakt das gleiche Problem bei unserem Trockner.Allerdings haben wir die Typennr.T55820 Prod.Nr.916096427.Die Platine sieht aber gleich aus.Strom kommt bis vorne zum Schalter an aber ab da komm ich nicht mehr weiter.Deshalb meine Frage ob es immernoch möglich ist dass sich jemand bereit erklärt die nötigen Reperaturen an der Platine vorzunehmen???Ein-und Ausbau der Platine wäre kein Thema!!!!!

Danke im Vorraus!!!!
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Auch deinen Trockner bekommen wir wieder fit, da mach dir mal keine Sorge.
Wenn du den Ausbau hinbekommst, bekommen wir zusammen den Rest hin, sodass du auf schnellstem Wege wieder trocknen kannst.

Meld dich einfach mal bei mir: **********

Viele Grüße
Chris
 
R

Robson_Ponte

Benutzer
Registriert
15.06.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo meine lieben Hoffnungsträger,

auch mein Wäschetrockner hat jetzt seinen Dienst verweigert und im Forum bin ich auf Euch gestoßen.

Ich habe einen AEG Lavatherm T55840 mit der Produkt-Nr. 916 069 211/16. Der Trockner ist rund 3,5 Jahre alt und ging von einem Moment auf den anderen nicht mehr - er arbeitet nicht mehr und Lampe geht auch keine mehr. Also das gleiche Fehlerbild wie bei den meisten hier.

Da ich den Trockner nur sehr ungern wegschmeißen würde, wollte ich mal nachfragen, ob Ihr mir bei meinem Problem evtl. weiterhelfen könntet. Die Platine hätte ich bereits ausgebaut, an die Technik traue ich mich aber nicht. Dafür bin ich technisch nicht versiert genug.

Es wäre toll, wenn Ihr mir weiter helfen könntet. Über eine Antwort von Euch würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank für Eure Mühe!

Liebe Grüße
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Wenn du die Platine bereits ausgebaut hast, hast du den größten Teil schon geschafft.
Zum wegschmeißen ist er viel zu Schade, da geb iCh dir recht. Habe den selben Trockner in Benutzung und muss sagen, dass es schon ein ganz schönes Modell ist. Bzgl. Deiner Platine schicke ich dir gleich eine PN.
 
R

Robson_Ponte

Benutzer
Registriert
15.06.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, hallo Chris,

vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Die hat mir richtig Mut gemacht, dass das Ding vielleicht bald wieder läuft :-).
Ich freue mich schon auf Deine e-Mail und werde alle anderen hier über unseren Erfolg auf dem Laufenden halten.

Ganz liebe Grüße
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Die hab ich doch heute Mittag schon rausgeschickt, guck mal bitte in dein Postfach. Ansonsten steht eine Seite vorher meine Mail Adresse und melde dich bei mir :)

Achso, deine E-Mail Adresse habe ich natürlich nicht. Du musst in dein Postfach hier im Forum gucken.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

juppi81

Benutzer
Registriert
15.06.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo zusammen
Ich möchte mich nochmals bei Chris02 bedanken.Nach sehr freundlichem E-Mail Kontakt ging meine Platine am Dienstag zur Post und kam heute schon zurück.
Hab die Platine wieder eingebaut und unser Trockner läuft wieder einwandfrei.
Es ist schön zu erfahren,dass sowas heutzutage auf ehrlichem Wege noch möglich ist!!!
Vielen vielen Dank dafür!!!
 
G

Guestuser

Gast
Ahoi,

ich reihe mich hier mit den gleichen Symptomen ein. Spontaner Trocknerausfall, wie ihn hier alle schon beschrieben haben. Spannung liegt an, aber nichts passiert mehr.

Mein Gerät lt. Typenschild:
AEG Lavatherm T5584
916 096 323 13

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen ! Ausbau habe ich bereits erledigt.

Viele Grüße
 
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo Lou2015,

hab dir dazu mal was geschickt


Gruß flumer
 
R

Robson_Ponte

Benutzer
Registriert
15.06.2015
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hi zusammen, hi lieber Chris,

ein ganz dickes Dankeschön für Eure tolle Hilfe! Ich bin echt begeistert!
Ich hatte meinen Trockner schon auf dem Trockner-Friedhof gesehen. Aber dank Eurer Hilfe - vor allem dank Deiner, Chris, läuft er jetzt wieder wie eine Eins! :-)
Dickes Lob auch für den netten Kontakt, die Zuverlässigkeit und Deine Schnelligkeit, Chris. Dank Dir darf sich mein Trockner jetzt über sein zweites Leben freuen.
Wobei ich schon etwas kämpfen musste, bis ich die Platine wieder eingebaut und den Trockner wieder zusammen gebaut hatte. Was aber nur an mir lag. Darum rate ich allen, die das Problem haben und ihre Platine ausbauen müssen, dies langsam zu tun und am besten die einzelnen Schritte zu dokumentieren (Fotos machen). Die zusätzliche Zeit holt Ihr beim Zusammenbauen locker wieder rein ;-).

Ich bin froh, dass ich hier auf Euch gestoßen bin und danke Euch nochmals herzlich!

Ganz liebe Grüße

Robson
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Lavatherm T55840 Strom drauf, aber keine Leuchte leuchte

Ähnliche Themen

LAVATHERM 55840 t55840 Strom da aber keine leuchte leuchtet

AEG Lavatherm T55840 kein Strom auf dem Bedienfeld

AEG Lavatherm T 55840 auf einmal alle Leuchten aus Arbeit ei

AEG - Electrolux Lavatherm T56840L Strom drauf, aber keine L

AEG Lavatherm 55840 Kein Strom

Oben