AEG FES5260 AZM soll nur abpumpen

Diskutiere AEG FES5260 AZM soll nur abpumpen im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: FES5260 AZM E-Nummer: 911 524 080 01 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): soll nur abpumpen Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

pa_200

Benutzer
Registriert
06.08.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: FES5260 AZM

E-Nummer: 911 524 080 01

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): soll nur abpumpen

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo ihr AEG-Profis.

Wir haben jetzt seit 5 Tagen einen neuen GS und zwar das Modell FES5260 AZM
PNC: 911 524 080 01

Soweit so gut, sieht auch mit der Edelstahlfront ganz gut aus.
ABER……schon nach nur ZWEI Spülgängen wurde die Freude stark getrübt.

Wir hatten das Automatikprogramm angewählt und irgendwann, wohl kurz vor dem Ende blinkte es bei dem Feld ECO und es wurde der Fehler i20 angezeigt, was uns ja bei der neuen Maschine schon verwundert hat
.
Dann die Tür auf und natürlich stand da auch das Wasser in der Maschine. Also zuerst mal den unteren Korb raus und geprüft ob da eine größere Verschmutzung zu sehen war, aber da war nichts. Das Wasser war minimal trüb, denn es war ja kurz vor dem Programmende.

Zur Sicherheit habe ich auch den Ablaufschlauch geprüft, auch da war nichts Auffälliges zusehen, es kam Wasser raus und der Schlauch lag ohne Knick oder sonstige Behinderung lose unter dem Spülschrank.

Jetzt kommt aber die zweite Überraschung. Ich mach die Tür zu und will den GS wieder einschalten, da ging dann plötzlich gar nichts mehr, der GS war stromtechnisch tot.

Also die Maschine an unterschiedliche Steckdosen angeschlossen, den Strom und die Spannung geprüft, aber das Gerät lässt sich überhaupt nicht mehr einschalten, keine Anzeige, nichts mehr.

Leider war es am Freitag nach 21:00 da war bei AEG auch keiner mehr zu erreichen.

Gestern habe ich dann mal aus einer Laune heraus wieder auf den Einschaltknopf gedrückt und da kam doch tatsächlich wieder die Programmanzeige, dritte Überraschung!!

Also schnell noch das schmutzige Geschirr in die Maschine und alles mit dem 30 Minuten Programm gereinigt, was auch ohne Fehler durchlief.

Jetzt meine Fragen an euch.
1. Gibt es eine Möglichkeit bei diesem Modell, dass man nur das Wasser abpumpen kann ohne ein neues Programm zu starten?
2. Hat schon jemand was ähnliches erlebt und hat dazu eine Erklärung bzw. Lösung?

Den Defekt habe ich jetzt per Email an AEG gemeldet, aber ich befürchte ja schon, dass der Kundendienst kommt und keinen Fehler feststellen wird.
Da wir aber am WE wegen einer größeren Feier unbedingt einen funktionsfähigen GS brauchen, möchte ich da kein Versuchskunden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.646
Punkte Reaktionen
3.379
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin pa_200

Du bist ja schnell wieder hier. Mit Programm abbrechen & Co, müsste in der Gebrausanleitung stehen.
Beim Einschalten, wird auch die Pumpe zuerst aktiviert.
Bei Spannungsprüfen, immer ein Staubsauger, oder eine Leuchte nehmen,
kein Lügenstift. Schraube da nicht selbst rum, dafür ist der KD in der Garantiezeit zuständig.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Und vergiss das alte Sprichwort nicht: Es kommt selten etwas Besseres nach!
 
P

pa_200

Benutzer
Registriert
06.08.2018
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ja Schiffhexler, so schnell kanns gehen, aber dafür sind ja solche Foren da, das man die Erfahrungen mit anderen austauscht.

Bei Spannungsprüfungen nehme ich entweder ein Multieter, einen Dipol oder auch sehr gerne ein anderes vergleichbares Elektrogerät.

An der Maschine werde ich, solange die in der Garantie ist, bestimmt nicht herumschrauben, aber die Fehler sind schon sehr merkwürtig für ein Gerät das erst im Juli 2018 gebaut wurde.

Gestern und heute Mittag ging die Maschine wieder und gerade als wir das Geschirr von unserem Besuch spülen wollten, war schon wieder alles stromlos.

Mal sehen was der KD so sagt bzw. tauscht. Ich werde auf jeden Fall darüber berichten.

Gruß aus Franken
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
pa_200 schrieb:
aber die Fehler sind schon sehr merkwürtig für ein Gerät das erst im Juli 2018 gebaut wurde.

Das kann bei AEG (Auspacken, Einschalten, Geht nicht) schon mal passieren.
Wird ja leider nicht mehr in Deutschland hergestellt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG FES5260 AZM soll nur abpumpen

Ähnliche Themen

Ikea (Elektrolux) Rengöra 911D53-1T Führt kein Programm mehr aus

AEG GHE613CB3 AEG F55600VI1P , GHE613CB3, I20 + I30 Fehler

AEG L 72475 FL Trommel dreht nicht mehr

AEG F64070VI Fehlercode 030, Wasser in Bodenwanne - Enthärtung?

AEG Mod.F55000VIOP Fehler i20 kommt kein neus Wasser.

Oben