Telefunken T32R970S (17PW07-2) LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten

Diskutiere Telefunken T32R970S (17PW07-2) LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Telefunken Typenbezeichnung: T32R970S (17PW07-2) Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED blinkt, Fernseher...
T

toddy1982

Benutzer
Registriert
14.09.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: T32R970S (17PW07-2)

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Moin moin,

ich habe hier einen 32 Zoll Telefunken Fernseher mit der Bezeichnung T32R970S LED DVB-CTS2.
Das gute Stück verfügt sogar über einen LAN-Anschluss... ;-)

Aber: Er lässt sich nicht einschalten! Nach dem Drücken des seitlichen Knopfs fängt die LED an zu blinken, mehr tut sich nicht.
Da kommt direkt die Frage auf: Stimmt was mit dem Netzteil nicht... und die nächste Frage wird sein: "Welches Netzteil ist denn verbaut?"

Es handelt sich um ein 17PW07-2; siehe Bild anbei.

Ich würde nicht am Netzteil "unter Strom" Messungen durchführen, aber wenn es "übliche Verdächtige" gibt, die man auf Verdacht für schmales Geld austauschen sollten, dann würde ich das machen. Mit der Lötstation kann ich umgehen. ;-)

Tipps? Ratschläge? Ideen?

Liebe Grüße
Tobi
 

Anhänge

  • TELEFUNKEN_2.JPG
    TELEFUNKEN_2.JPG
    351,3 KB · Aufrufe: 50
  • TELEFUNKEN_1b.jpg
    TELEFUNKEN_1b.jpg
    916,9 KB · Aufrufe: 53
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.878
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Das wird nicht das Netzteil sein sondern dein Mainboard. Is ja ein 17MB70 und die sind anfällig. Wenn du willst das Main für 7 min bei 200 Grad in den Backofen. Sollte mit Glück danach wieder gehen.

LG Thomas
 
T

toddy1982

Benutzer
Registriert
14.09.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hallo Thomas,

Dein Tipp war Gold wert:
Tatsächlich habe ich das Board in den Backofen gelegt und siehe da:
DER FERNSEHER FUNKTIONIERT WIEDER!

MEGA!

Vielen, vielen Dank!
Jetzt muss ich mir nur noch eine RC5112 besorgen... ;-)

Liebe Grüße
Tobi
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.878
Punkte Reaktionen
369
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich weiss, aber freu dich nicht zu früh, der Fehler kommt irgendwann wieder.

LG Thomas
 
T

toddy1982

Benutzer
Registriert
14.09.2016
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
...aber den Backofen hab' ich dann ja immer noch! ;-)
 
Thema: Telefunken T32R970S (17PW07-2) LED blinkt, Fernseher lässt sich nicht einschalten

Ähnliche Themen

Telefunken D55U297N4CW, led blinkt 8 mal fernseher hat ton aber kein bild

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

Samsung UE37D6540 startet nicht, LED blinkt 6 mal nach einschalten

Panasonic TX-P50GTW60 Läßt sich nicht mehr einschalten, kein Standby, keine LED - nix geht.

Grundig 42VLE9372 lässt sich einschalten, Bild und Ton vorhanden, LED blinkt, geht aus

Oben