Telefunken P540 DV

Diskutiere Telefunken P540 DV im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

RAB45

Benutzer
Registriert
29.10.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Hersteller:
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo erst mal...

seit ein paar Tagen gibts Probleme mit dem Bild...dieses verkleinert sich fuer 2-3 Sekunden zu einem Strich von ca. 10 cm Höhe hat aber volle Bildschirmbreite. Danach ist alles wieder normal. Das ganze passiert aber recht selten.

Woran kann das liegen ???

Gruß

Ralf
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Schon mal das Vertikal-IC nachgelötet?
 
R

RAB45

Benutzer
Registriert
29.10.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Dannke erst mal fuer die schnelle Antwort....

wie schon oben im Profil geschrieben bin ich ein Einsteiger ( Laie)..

wo sitzt dieses Teil ???? und was ist das genau ????

Gruß

Ralf
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Wie der Name schon sagt, ist es für die Vertikalablenkung zuständig. Es müßte ein siebenbeiniges IC sein, welches an einem Kühlkörper montiert ist. Es ist in der Nähe des schmalen,2-poligen Steckers, der von der Ablenkeinheit kommt. Insgesamt kommen 2x2 Kabel von der Ablenkeinheit. Der breite Stecker ist für die horizontale Ablenkung.
 
R

RAB45

Benutzer
Registriert
29.10.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
kann das so ein Teil sein mit der Aufschrift TDA8177F ???

hatte das Gerät vor ein paar Tagen bei mir zu Hause.. ( gehört Schwiegereltern) .

Die wollten sich schon ein neues Gerät kaufen, da gar nichts mehr ging.

Habe dann ein paar kalte Lötstellen beseitig ( auf allen Platinen) und schon lief alles wieder...und nun dieser Fehler..na ja habe warscheinlich einiges Uebersehen.....

Woran könnte so was nochliegen??????

Gruß

Ralf
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Genau! Der TDA8177F ist das Vertikal-IC. Erst mal nachlöten, dann sehen wir weiter. Auch den Bereich um den Zeilentrafo (Kondensatoren und Spulen) nicht vergessen.
 
R

RAB45

Benutzer
Registriert
29.10.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Vielen vielen Dank erst mal fuer die Antwort.....

darf ich noch was fragen ????

Gruß

Ralf
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
R

RAB45

Benutzer
Registriert
29.10.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Der Videotext geht gar nicht mehr nur noch schwarzes Bild wo die Seitenzahl eingeblendet wird..leider ist die Fernbedienung total hinueber( ist mal irgend ein Getränk reingelaufen und hat fast die ganze Kontaktfläche aufgelöst)... jedenfalls habe ich probiert manuel zu schalten(an den Knöpfen rechts unten) aber da funktioniert gar nichts mehr...

druecke z.B. ich P+ oder Lautstärke + verschwindet das Bild(nur noch Schnee) und der Fernseher geht in so eine Art Suchmodus.... das kann man nur noch stoppen indem man den Netzstecker zieht.

???????

Gruß

Ralf
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Das könnten kalte Lötstellen auf dem Textmodul bzw. Steckerleiste sein, aber so genau kenne ich dieses Chassis nicht. Vielleicht kann dir ja ein Kollege weiterhelfen
 
R

RAB45

Benutzer
Registriert
29.10.2005
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
na mal sehen ob ich noch eine andere Antwort bekomme...

Vielen Dank fuer die schnelle Antwort.. ich werden das mal testen ( mit dem IC) und mich dann wieder melden....


Gruß

Ralf
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Telefunken P540 DV

Ähnliche Themen

Sharp LC-55CUF8472ES Schwazer Bildschirm mit Ton

Liebherr KGNes 3846-25 Gefrierteil Temperatur schwankt

Miele HG 02 Zu-/Ablauf blinkt, nach 2 Tagen Ruhe läuft Programm und bleibt im Reinigungsvorgang aber hängen

SAMSUNG UE48H6600SV TV schaltet sich nach 80 sekunden wieder aus.

AEG Lavamat Waschtrockner trocknet nicht

Oben