Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr

Diskutiere Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo zusammen, ich habe einen Wärmepumpen-Wäschetrockner Bauknecht TK PLUS 85A2 Di. Seit ein paar Tagen trocknet das Gerät von einem auf den...
B

Boerdsen

Benutzer
Registriert
27.08.2023
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #1
Hersteller
Bauknecht
Typenbezeichnung
TK PLUS 85A2 Di
Kurze Fehlerbeschreibung
Trockner heizt nicht mehr
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo zusammen,

ich habe einen Wärmepumpen-Wäschetrockner Bauknecht TK PLUS 85A2 Di.

Seit ein paar Tagen trocknet das Gerät von einem auf den anderen Tag nicht mehr.
Der Feuchtesensor scheint zu funktionieren, denn in den Automatik-Programmen wird die Restzeit automatisch angepasst. Ein mittelstark ausgewrungenes Handtuch als Testwäsche z.B. prognostiziert die Trockenzeit auf ca. 10 min. Danach regelt der Trockner die Restzeit stetig wieder nach oben und kommt nicht zum Ende. Der Kompressor springt nach ca. 30s an und macht (bei geöffneter Seitenwand) mäßig laute "drückende" Geräusche.
Offensichtlich wird die Trocknerluft nicht mehr aufgeheizt. Beim Öffnen nach 5-10 minütigem Testlauf ist die Luft/Trommel nicht aufgeheizt.

Der Flusen- und Wärmepumpenfilter sind gereinigt. Auch die Lamellen des Kondensators hinter dem Wärmepumpenfilter sind relativ gut durchlässig und nicht total verstopt. Der Feuchtesensor in der Trommel ist sauber, ebenfalls die Kontakte zum Kabel und hinter dem Sensor sind auch alle Flusen entfernt. Kein Rost o.ä. am Sensor.

Nach Öffnen der Seitenwände ist das Gerät (obwohl gebraucht vor einigen Monaten gekauft) überraschend sauber. Nur leichter Staubfilm auf den Gehäuseteilen (Loser Staub und Flusen habe ich abgesaugt). Das Lüfterrad zwischen Flusen- und Wärmepumpenfilter ebenfalls nur leicht mit Staub belegt und nicht wirklich verdreckt.

Die Trommel und den Wärmetauscher habe ich bisher noch nicht freigelegt. Alle bis dato frei zugänglichen Lamellen sind recht sauber und nicht verstopft. Den "Pumpensumpf" hinten unten am Gehäuserand habe ich ebenfalls noch nicht freigelegt.

Nach diversen Videos und Lösungsbeschreibungen komme ich derzeit echt nicht weiter mit der Ursachenforschung...
Woran könnte es noch liegen, dass das Gerät nicht mehr heizt? Eine Heizeinheit an der Geräterückseite mit defekten Therostaten/Temperaturfühlern gibt es beim WP-Trockner ja nicht.

Als mögliche Fehlerquelle habe ich noch Probleme mit dem Kühlmittel recherchiert. Woran kann ich das erkennen? Kann das selbst repariert werden und würde sich das überhaupt lohnen?

Nach der Ersatzteilekarte auf h*tps://www.bauknecht.de/ersatzteile/bom/tkplus85a2di-856010203040 gibt es noch einen Temperatursensor, den man theoretisch austauschen könnte. Ist das der vertikale Stift mit der schwarzen Kappe hinter der Kleilriemen-Walze und seitlich vom Lüftergehäuse (auf den Fotos)? Welche Funktion hat dieser - im offenen Gehäuse platziert - Sensor und kann es auch daran liegen?

Ich wäre sehr dankbar für hilfreiche Tipps!
 

Anhänge

  • PXL_20230826_145427938.jpg
    PXL_20230826_145427938.jpg
    378,3 KB · Aufrufe: 84
  • PXL_20230826_154746474.jpg
    PXL_20230826_154746474.jpg
    539,9 KB · Aufrufe: 82
  • PXL_20230826_154958826.MP.jpg
    PXL_20230826_154958826.MP.jpg
    299,1 KB · Aufrufe: 84
  • PXL_20230826_155056263.jpg
    PXL_20230826_155056263.jpg
    428,7 KB · Aufrufe: 82
  • PXL_20230826_155103011.jpg
    PXL_20230826_155103011.jpg
    440 KB · Aufrufe: 85
  • PXL_20230826_155127536.jpg
    PXL_20230826_155127536.jpg
    363,7 KB · Aufrufe: 85
  • PXL_20230826_155438658.jpg
    PXL_20230826_155438658.jpg
    461,4 KB · Aufrufe: 82
  • PXL_20230826_160339277.jpg
    PXL_20230826_160339277.jpg
    362,1 KB · Aufrufe: 84
  • PXL_20230827_151922127.jpg
    PXL_20230827_151922127.jpg
    229 KB · Aufrufe: 83
  • PXL_20230827_152250664.MP.jpg
    PXL_20230827_152250664.MP.jpg
    389,8 KB · Aufrufe: 89
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #2
Zeitprogramm 1h einstellen.
Ist die Trommel nach 30 Minuten Laufzeit warm?
 
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #3
Zeitprogramm 1h einstellen.
Ist die Trommel nach 30 Minuten Laufzeit warm?
Ja, auch nach 30 min Zeitprogramm bleibt die Trommel kalt.
Bei den Automatik Programmen heizt das Gerät ebenfalls nicht.
 
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #4
Zeitprogramm 1h einstellen.
Ist die Trommel nach 30 Minuten Laufzeit warm?
Dabei ohne (!!) Wäsche und ohne Filter laufen lassen.
Evtl. sind ja die Filter verstopft/zu und dadurch wird der Luft- bzw. Wärmetransport behindert.
 
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #5
Dabei ohne (!!) Wäsche und ohne Filter laufen lassen.
Evtl. sind ja die Filter verstopft/zu und dadurch wird der Luft- bzw. Wärmetransport behindert.
Das Flusensieb und der Wärmepumpenfilter sind nicht zu. Die einsehbaren Lamellen des Wärmetauschers sind etwas mit Flusen belegt, aber offensichtlich nicht verstopft. Aber ich kann's heute Abend mal ausprobieren.
 
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #6
Dabei ohne (!!) Wäsche und ohne Filter laufen lassen.
Evtl. sind ja die Filter verstopft/zu und dadurch wird der Luft- bzw. Wärmetransport behindert.
Das Flusensieb und der Wärmepumpenfilter sind nicht zu. Die einsehbaren Lamellen des Wärmetauschers sind etwas mit Flüssen belegt, aber offensichtlich nicht verstopft. Aber ich kann's heute Abend mal ausprobieren.
 
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #7
Weiß jemand, was dieser Sensor mit der schwarzen Haube unterhalb der Trommel macht? Das Ersatzteil dazu heißt bei Bauknecht einfach nur "Sensor Kit"...
 

Anhänge

  • PXL_20230827_162220603.jpg
    PXL_20230827_162220603.jpg
    357,5 KB · Aufrufe: 78
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #8
Das Flusensieb und der Wärmepumpenfilter sind nicht zu. Die einsehbaren Lamellen des Wärmetauschers sind etwas mit Flüssen belegt, aber offensichtlich nicht verstopft. Aber ich kann's heute Abend mal ausprobieren.
Macht es Sinn, die Trommel mal komplett auszubauen und den Wärmetauscherkasten aufzumachen? Wie groß ist die Chance, dass ich da als Laie einen Defekt erkennen und beheben kann?
 
  • Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr
  • #9
Weiß jemand, was dieser Sensor mit der schwarzen Haube unterhalb der Trommel macht? Das Ersatzteil dazu heißt bei Bauknecht einfach nur "Sensor Kit"...
Hallo,
vermutlich meinst du mit Sensor Kit das hier: Kit Sensor Ntc J00660548 (--> Temperaturfühler)
das Teil vom Bild müsste aber ein Sensor im Kreislauf des Kältemittels sein (--> Drucksensor?)
Bevor du die Maschine komplett zerlegst, kannst du mal versuchen, mit Taschenlampe und Spiegel in der Öffnung vom Kondesator "um die Ecke zu schauen". Evtl. geht das auch mit dem Smartphone und Video an, Endoskop-Kamera usw.
So bekommst du eine Möglichkeit zu schauen, ob im Wärmetauscherkasten viel Staub ist, der die Luftzirkulation verhindert.
Bitte vorher den Netzstecker ziehen.
Viel Erfolg und Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Trockner heizt nicht mehr

Ähnliche Themen

Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Wäschetrockner Bauknecht TK PLUS 85A2 Di Wäschetrockner Schlechte trockenleistung

Bauknecht tk plus 72a di Startet nicht

Bauknecht TK PLUS 72A Di Trockner im Betrieb aus - Einschalten geht nicht mehr

Bauknecht TK EVO 84A+ Heizt nicht auf

Bauknecht TK Plus 75A3 Di F04

Zurück
Oben