Standmixer Philips "HR2096": Motor läuft nicht an (Relais schaltet aber)

Diskutiere Standmixer Philips "HR2096": Motor läuft nicht an (Relais schaltet aber) im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: HR2096 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Motor läuft nicht an (Relais schaltet aber)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tobias Claren

Benutzer
Registriert
13.09.2006
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
1
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: HR2096

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Motor läuft nicht an (Relais schaltet aber)

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo.

Der Mixer schaltet den Motor nicht ein.
Ich habe es geöffnet, und den Sicherheitsschalteranschluss überbrückt.
Mixer bei abgesteckten Motor "eingeschaltet", und an den Motoranschlüssen gemessen.
Keinerlei Spannung.

Jetzt ist die Frage, ist es die Platine wo der Motor angeschlossen ist, oder das Relais auf dieser Platine schaltet zwar auf Betrieb, aber es fehlt ein Signal von der Platine mit dem Poti, weshalb der Motor nicht angeht.
Denn es gibt ja eine stufenlose Regelung. Neben der stufenlosen Regelung noch Programme, aber auch die gehen nicht.
Anbei Vorder- und Rückseite der beiden Platinen.

Ist der Fehler evtl. bekannt?
Oder bei ähnlichen Mixern von Philips oder anderen Herstellern.


Danke...
 

Anhänge

  • Philips HR2096 Standmixer - Netzteil-Platine und Regler-Platine.jpg
    Philips HR2096 Standmixer - Netzteil-Platine und Regler-Platine.jpg
    992,1 KB · Aufrufe: 1.743
Zuletzt bearbeitet:
G

gecko10

Benutzer
Registriert
14.01.2010
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
26
Hallo Tobias,Sicherung gecheckt?und was macht deine Festplatte?,läuft sie wieder?
Gruss
Gerhard
 
G

gecko10

Benutzer
Registriert
14.01.2010
Beiträge
418
Punkte Reaktionen
26
Hallo Tobias,ich hatte nicht gesehen,dass du in der Überschrift schriebst,dass das Relais schaltet.Dann sollte die Sicherung ok sein.Über dem Relais scheint ein Triac zu sein.Checke den mal.
Gruss
Gerhard
 
T

Tobias Claren

Benutzer
Registriert
13.09.2006
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
1
Sehe gerade zufällig beim Googlen dass es hier eine Antwort gab.
Mit dem "Triac" ist das scheinbar dreibeinige Bauteil am Kühlkörper gemeint nehme Ich an.
Wie kann Ich dieses testen? Einen speziellen Triac-Tester bzw. Testschaltung habe Ich nicht.
Wie wahrscheinlich ist der Defekt, 50%, 70%, 90%...? Lohnt ein Tausch auf Verdacht?
Dem Kühlkörper nach ist es das einzige belastete Bauteil.
Um sehen zu können welcher Typ es ist, muss Ich es auch auslöten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Standmixer Philips "HR2096": Motor läuft nicht an (Relais schaltet aber)

Ähnliche Themen

Bosch Maax WFL 2460/01 Motor brummt und läuft nicht mehr sel

Whirlpool ADG944/1 NB Maschien läuft nicht

Oben