Software Grundig 32 VLE 5420 BG

Diskutiere Software Grundig 32 VLE 5420 BG im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hi,habe oben genanntes Gerät bekommen. Beim Einschalten erscheint kurz Grundig Logo danach versucht das Gerät im 10 Sekunden Takt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Hi,habe oben genanntes Gerät bekommen.
Beim Einschalten erscheint kurz Grundig Logo danach versucht das Gerät im 10 Sekunden Takt einzuschalten,währenddessen blinkt die blaue LED.
Wollte mal neue Software aufspielen.Kann jemand helfen?
 

Anhänge

  • 20170328_161954.jpg
    20170328_161954.jpg
    750 KB · Aufrufe: 686
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.909
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich schick dir zwei Links.

LG Thomas
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Vielen Dank für die Software.
Software Update läuft sauber durch trotzdem danach selber Fehler...
Hast du noch eine Idee was ich testen könnte?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.909
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich vermute mal der Bootloader ist geschossen. Typisch bei dem Chassis. Ich würde jetzt noch vorher die LEDs prüfen und wenn die nicht die Ursache sind dann weg oder neues günstiges Main suchen.
Ich habe ja die Originale und die aktuelle gesendet. Hier im Forum ist noch die V4 hinterlegt. Versuchs!!!

LG Thomas
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Ja V4 hab ich auch versucht war auch nix.
Neues Main lohnt nicht.Sollten die LED´s nicht in Ordnung sein wenn er während dem Softwareupdate ordentlich an bleibt?Oder wird da die Schutzschaltung umgangen?
Ich werf ihn weg,weil lohnt sich für mich nicht war eh nur geschenkt und Kabel ist abgeschnitten und Fuss fehlt auch.Wenn er jetzt mit Software funktioniert hätte aber so fliegt er jetzt weg.Brauchst was davon bevor ich ihn entsorge?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.909
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Eigentlich nicht, egal ob das Grundig Netzteil oder FSP Netzteil verbaut ist. Aber ich sehe gerade das im Panel selber ein Inverter sein soll 6917L-0126A der kann auch für die Abschaltung sorgen. Beim Update wird die Schutzschaltung deaktiviert dannach ist sie aktiv und der Inverter ist dafür zuständig. Nur mit dem Inverter habe ich noch nie Probleme gehabt, eher LEDs. Diese kannst du bei dem Panel mit ner 1N4007 brücken.

LG Thomas
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Danke dir vielmals.Wenn ich mal viel Zeit und Lust habe schau ich vielleicht mal nach ob den LED´s überall ein Licht aufgeht...
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
So wollte nur kurz vermelden:
Heute Panel zerlegt LED´s alle OK sind ja nur 3 Streifen zu je 7 LED´s
Jede LED leuchtet und jeder Streifen leuchtet sowie auch alle zusammen.
Fehler also doch das Mainboard
Gerät ist entsorgt Ersatzteile ausser Mainboard mal aufgehoben...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Software Grundig 32 VLE 5420 BG

Ähnliche Themen

Grundig 32 VLE 8041 startet nicht

Grundig 48VLE 5421BG geht kurz an und wieder aus

Grundig LCD TV 32 VLE 6120 BF Findet kein Software Update

Grundig 32 VLE 5400 BG LED blinkt, Bild geht nicht an

Grundig 32 VLE 7130 BF Blaue LED blinkt 2 mal Gerät bleibt Dunkel

Oben