Siemens S 14.75 varioPerfect F57

Diskutiere Siemens S 14.75 varioPerfect F57 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: S 14.75 varioPerfect E-Nummer: WM14S750/8 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F57 Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
V

vgau

Benutzer
Registriert
15.05.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: S 14.75 varioPerfect

E-Nummer: WM14S750/8

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F57

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,
unsere Waschmaschine hat ihren Geist aufgegeben. Zuerst fiel die Sicherung (Haupsicherung) aus. Danach zeigt die Maschine den Fehler F 57 im Display an, wenn ich ein Programm starte. Motor i.O, Motorsteuerungsmodul durch eine neue ersetz, aber der Fehler F57 bleibt. Also wollte ich wissen wie man den Fehler zurücksetz. Vielen Dank für jede Info!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
V

vgau

Benutzer
Registriert
15.05.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Der Motor hat keine Motorkohlen
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Fehlercode: F:57 (F57) oder E:57 (E57)
Gültig für: Waschmaschinen von: Bosch / Siemens / Neff / Constructa (...) ab Baujahr 2009

Bedeutung des Fehlers:
Kommunikationsfehler zum Motormodul. BUS-Leitung prüfen ggf. Steuerung tauschen.

Erklärung des Fehlercodes

Fehlercode: auslesen / abfragen
Gültig für: Waschmaschinen von: Bosch / Siemens / Neff / Constructa (...) ab Baujahr 2009

Bedeutung des Fehlers:
Das Abfragen der erkannten Fehlercodes erfolgt in der Regel nach folgendem Muster:

Schalten Sie die Maschine aus
Schließen Sie die Tür
Drehen Sie den Programmwahlschalter auf die Position 5 (Info: Die "Aus"-Position entspricht der Position 0)
Sobald die Hintergrund-Beleuchtung des Displays an geht, drücken Sie die Schleudern-Taste und lassen diese betätigt
Drehen Sie anschließend direkt auf die nächste Postion des Programmwahlschalters (Pos. 6)
Lassen Sie jetzt die Schleudern-Taste los

Über die Positionen 1 bis 8 des Programmwahlschalters können jetzt die Fehler der letzten 8 Waschgänge angezeigt werden.
Pos 1 entspricht dabei den letzte Waschgang vor dem Eintritt in das Fehler-Anzeige-Programm
Pos 8 entspricht dabei den dem ältesten Waschgang vor dem Eintritt in das Fehler-Anzeige-Programm

Innerhalb der Positionen kann mit der Schleudern-Taste die (maximal) letzten 5 Fehler innerhalb des jeweiligen Waschgangs angezeigt werden.
Der Fehler der zuerst angezeigt wird, ist der Fehler der zuletzt gespeichert wurde.

Erklärung des Fehlercodes


Fehlercode: löschen
Gültig für: Waschmaschinen von: Bosch / Siemens / Neff / Constructa (...) ab Baujahr 2009

Bedeutung des Fehlers:
Bei einigen Geräten ist es erforderlich einen Fehlercode nach der Reparatur zu löschen um diese wieder bedienen zu können. Zur Löschung des Fehlers führt man die folgenden Schritte aus:

Schalten Sie die Maschine aus
Schließen Sie die Tür
Drehen Sie den Programmwahlschalter im Uhrzeigersinn auf die Position 6
Drehzahl-Wahltaste drücken und gedrückt halten
Programmwahlschalter eine Stufe weiter in Richtung 7 Uhr drehen
Drehzahlwahltaste loslassen
Im Display (wenn vorhanden) erscheint/blinkt jetzt der letzte Fehler
Programmwahlschalter jetzt auf 8 Uhr drehen und einen Augenblick warten (8:88 im Display wenn vorhanden)
Gerät ausschalten

http://www.siemens-home.bsh-group.com/de/shop/ersatzteile/WM14S750/08#/tab=spare-section-3

Frag bei Siemens nach ob dein Motor (Invertermotor) 10 Jahre Garantie hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harry69

Benutzer
Registriert
08.11.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Havelmatte,
von jetzt auf gleich ist meiner Frau unsere Siemens E.Nr.: WM14S492/04 FD 9001 200 677 Waschmaschine (Kauf: 18.01.2010) mit Fehlercode F57 stehen geblieben.
Wähle ich den Drehschalter auf ein Programm, so fängt die Pumpe an zu arbeiten und es folgt unmittelbar der Fehlercode F57... wobei die Pumpe weiterhin
zu hören ist!? Belasse ich alles in diesem Modus, so piept es regelmäßig...

Wir wissen nicht, ob der eingestellte Waschgang durch ist und bekommen die Tür nicht auf!???
Wie sollte ich nun am besten Vorgehen?
In diesem Thread schreibst du, dass die Steuerung ausgetauscht werden sollte...
Welches Ersatzteil wäre dies? Etwa das sogenannte Leistungsmodul (0145) ?

https://www.siemens-home.bsh-group....ProductCode=00744220/Tabs=section-spareparts/

Gruß aus Hamburg
Harry

PS: Bereits vor einigen Jahren hast Du mir bei meinem NEFF -Spüler geholfen. Dafür nochmals vielen Dank :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.379
Punkte Reaktionen
3.319
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Harry69

Bitte in keine bestehenden Threads posten, um die Übersicht zu bewahren

Mach bitte mit deinen Problemen einen eigenen Thread auf, sonst kommt hier alles durcheinander.
Außerdem muss der gleiche Fehler nicht die gleiche Ursache haben.
Du kannst deine Eingabe kopieren.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Harry69 schrieb:
In diesem Thread schreibst du, dass die Steuerung ausgetauscht werden sollte...
Das ist ein Zitat. Meist gehen bei diesen Geräten die Invertermodule (0333) kaputt
Frag bei Siemens nach wegen der Motorgarantie, ansonsten rate ich dir dringend zum Werkskundendienst bevor du einen Haufen Geld in den Sand setzt.
https://www.siemens-home.bsh-group.com/de/supportdetail/product/WM14S492/04#/ProductCode=00675977/

Nachtrag:
Ich denke, da Schiffhexler mir zuvorkam, wird er ein Auge zudrücken. :-)
Waschmaschinen gibt es schon für wenig Geld und da solltest du mal hier reinschauen, denn billig wird das nicht.
https://forum.iwenzo.de/neue-waschmaschine-von-siemensbosch--t67513.html
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harry69

Benutzer
Registriert
08.11.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ok :-)
Stimmt auch wieder :-)

@ Havelmatte... Vielen Dank für die superschnelle Antwort!
Wieso sollte es teuer werden?

Welche WM kannst Du empfehlen? Miele etwa?? LOL
Habe mir deinen Link angschaut und da bist du ziemlich eindeutig und rätst von teueren
schicki micki WM ab... Bin gespannt was aus allem wird...
Für diese Siemens WM haben wir damals bei einem Fachhändler 898€ bezahlt?
9 Jahre / 900€ = 100 pro Jahr !?? Kann man mit leben, muss mann sich aber nicht zufrieden geben, da die
vorherige 13 Jahre gehalten hat...

Gruß aus Hamburg
Harry69
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harry69

Benutzer
Registriert
08.11.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ahhh... einen habe ich noch...
Meine Frau meinte soeben, dass im Keller ebenfalls die Sicherung rausgeflogen ist!??
Ist das normal und worauf lässt das ggf. zurückschließen??
Was man so alles erlebt... ;-)
 
H

Harry69

Benutzer
Registriert
08.11.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo miteiander,

aus der techn. Zeichnung werde ich nicht schlau in welcher Ecke der Inverter verbaut ist, um zu schauen, ob dieser durchgebrannt ist!?
Wäsche habe ich über dieses Nothebelchen für die Tür herausholen können.
Gruß
Harry69
 

Anhänge

  • Inverter Platine1.jpeg
    Inverter Platine1.jpeg
    149,2 KB · Aufrufe: 5.022
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Harry69 schrieb:
Meine Frau meinte soeben, dass im Keller ebenfalls die Sicherung rausgeflogen ist!??
Sieht nach dem Invertermodul aus, wenn es die Sicherung für die WM ist.
Teuer deshalb, weil der Inverter schon 173,50.-€ plus Versand kostet. Das ist der halbe Neupreis für eine Neue.
Ich empfehle nur noch die günstigen Maschinen, weil die am längsten halten, da nicht soviel Schnickschnack verbaut ist, den keiner braucht. Steht aber alles im 2ten Link.

Der Inverter hat die Nr. 0333 und ist eine Elektronikplatine.
 
H

Harry69

Benutzer
Registriert
08.11.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
VIELEN DANK :-)
Nun muss ich nur noch ein neues Inverter Modul bestellen und los gehts :-)
Angenehmes Wochenende und Gruß aus HH
Harry 69
 
H

Harry69

Benutzer
Registriert
08.11.2016
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo miteinander,

es hat alles tadellos funktioniert! Vielen DANK insbesondere an Havelmatte!
Gruß aus HH
Harry69
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
Danke für die Rückmeldung und noch lange Freude mit dem Gerät. (beer) (beer) (beer)
 
R

r0m

Benutzer
Registriert
12.06.2019
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo zusammen,

zufällig bin ich auf diesen ausführlichen Thread gestoßen. Das oben genannte Problem betrifft mich leider auch. Nachdem ein Techniker feststellte, dass angeblich der Motor defekt war, habe ich den Motor durch einen anderen Motor ersetzt. Sobald das dreipolige Kabel dran war, blockierte der neue Motor genau so.

Ich bin mir also relativ sicher, dass der Inverter ausgetauscht werden muss. Der sitzt, soweit ich das sehe, rechts neben dem Motor (Rückwärtige Sicht).

Habt ihr vielleicht eine Anleitung, wie ich den Inverter lösen kann, ohne ihn abzubrechen? Ich sehe leider nicht, wie er befestigt ist.

Danke!
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.024
Punkte Reaktionen
3.009
Wissensstand
Elektriker
r0m schrieb:
Nachdem ein Techniker feststellte, dass angeblich der Motor defekt war, habe ich den Motor durch einen anderen Motor ersetzt. Sobald das dreipolige Kabel dran war, blockierte der neue Motor genau so.
Ich kann es nicht verstehen wieso man sich F(l)achmänner von irgendwelchen Kundendiensten ins Haus holt. Wer glaubt, die seien preisgünstiger, dem geht es so wie dir und aus falscher Sparsamkeit wird es eine teure Sache.

Leg das Gerät auf die linke Seite bei abgenommener Rückwand. Evtl ist das Invertergehäuse von unten verschraubt.
 
R

r0m

Benutzer
Registriert
12.06.2019
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Schau Mal,

ich verstehe schon, dass so ein Fehler quasi das Todesurteil für eine Maschine ist. Trotzdem haben wir in der Stadt einen Laden, der viel B-Zeug anbietet und fair arbeitet. Sein Besuch kostet 40€. Was koste der von Siemens? 80?

Er hat den Fehler gemacht, dass er den dreipoligen Stecker vom Motor nicht abgezogen hat. Wenn man ihn abzieht, dreht der Motor ganz normal. Die Sache war ihm peinlich. Er bot mir eine bessere Maschine für 250€ an. Das finde ich super, aber sie passt nicht unter meine Arbeitsplatte (80cm), da die Abdeckung abgeschraubt werden muss.

Ich werde deinen Tipp berücksichtigen. Danke dir!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens S 14.75 varioPerfect F57

Ähnliche Themen

Siemens S14.75 F57

Siemens Extraklasse S 14.79 varioPerfect Fehlercode F:67

Siemens VarioPerfect IQ300 Fehler F34

Bosch Bosch Maxx 7 VarioPerfect Exclusiv Bürstenwechsel nötig?

Siemens IQ 700 Vario Perfekt F57

Oben