Sharp LC32LE630E Backlight schaltet ab nach 1 sec

Diskutiere Sharp LC32LE630E Backlight schaltet ab nach 1 sec im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sharp Typenbezeichnung: LC32LE630E Inverter: Delta DPS 93BP Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Backlight schaltet ab...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
Hersteller: Sharp

Typenbezeichnung: LC32LE630E

Inverter: Delta DPS 93BP

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Backlight schaltet ab nach 1 sec

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter
Oszilloskop

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo an alle!
Habe einen Sharp LC32LE630E mit LED Backlight
Wenn man ihn einschaltet erscheint für 1 sec das Backlight dann schaltet er ab!Netzteil ist Delta DPS 93BP
Hat jemand einen Tip?
mfg thoma!
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
384
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Tolles Gerät. Delta Netzteil mit Philips Mainboard. Wenn du das PDF ja schon hast dann die Spannungen kontrollieren, ansonsten liegt der Verdacht bei einer defekten LED.
Gruß Thomas
 
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
@thommy x
Hab mal das Delta Netzteil um den Stecker CN2 wo sich die Dioden D712 bis D714 befinden
mit dem Föhn erwärmt dann blieb das Backlight an!Diese Dioden erzeugen A1 und A2
nehme an die Anodenspannungen für die LED Strings!
Werde mich demnächst intensiver damit beschäftigen!Auf jeden Fall scheinen es ja nicht die
LED Strings im Panel zu sein!
Philips Q552.2ELA das Original
http://elektrotanya.com/delta_dps-93bp_sch.pdf/download.html DPS93BP
mfg thoma
Vielen Dank!
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
384
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Oha. Also ich würde fast meinen süssen Hintern drauf verwetten das es mit den LED´s zu tun hat.
Was passiert wenn du die beiden Dioden erhitzt???? Sie sind für die LED Versorgung???? Was ist wenn die Leitung an den LED´S kalte Lötestellen hat????
Richtig dann sollte der Fehler erstmal weg sein, kommt aber wieder wenn sie sich abkühlen. Ich kann mich irren aber da bin ich mir verdammt sicher mit den Verbindungen. Geb bitte bescheid wenn du weiter bist.
Gruß Thomas
 
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
@thommy x
Also ich blase Warmluft über den Trafo bzw seitlich wo der DDA009 sitzt
dann spielt die Gurke!Kann durchaus sein dass ich die LEDs im Panel mit anblase!Hast du mit dem DDA009
LED Treiber noch keinen Ärger gehabt?Im schlimmsten Fall kauf ich ein Netzteil Soll bei Aswo 26 Euro kosten
dann wüsste ich 100 Prozent dass es nicht vom NT kommt!Ich befürchte aber dass du recht hast und
ich das Panel zerlegen muss!


http://www.teleservice-depannage.com/t16943-Sharp-LC32LE630E-panne.htm
Hab ich noch gefunden das meist du doch??!
mfg thoma!
 
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
@thommy x
Also folgendes Habe das Netzteil abgeschraubt nach oben geklappt und festgehalten somit konnte
ich den Led Treiber gezielt mit Wärme behandeln keine Reaktion das Backlight kam kurz schaltete wieder ab!
Nun hielt ich den Fön gegen das Panel!Dann versuchte ich das Gerät einzuschalten Backlight kam sofort!
Somit stimmt was du angedeutet hastProbleme mit den LED s!Durch die Wärmezufuhr (als das Netzteil angeschraubt war also
im Originalzustand)kam die Wärme ans Netzteil und Panel gleichzeitig!Auf die Idee des Trennens des Netzteils vom Panel hätte ich auch früher kommen
können!Somit konnte ich die Wärme konkret ans Netzteil oder Panel leiten ohne Beeinflussung!!Jetzt muss ich wohl oder übel
das Panel zerlegen muss ich da auf etwas besonders achten damit ich nichts kaputt mache?
Hast du dir das Zerlegen des Panels auch schon gegeben?
mfg thoma!
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
384
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
JA :D

Viel Spass und lerne O-)

SPass bei Seite. Vorgehen wie beim LCD mit etwas Vorsicht.

Gruß Thomas
 
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
Hallo Community!
Habe nun das Sharp Panel zerlegt!
An der Buchse der LED-Stripes waren Lötstellen abgerissen!
Anbei ein paar Fotos!
Dank an alle besonders thommy x
mfg thoma!
 

Anhänge

  • P1040301.jpg
    P1040301.jpg
    76,8 KB · Aufrufe: 1.504
  • P1040296.jpg
    P1040296.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 1.424
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
Noch ein paar Fotos vom Panel!
Das Zerlegen des Panels ist machbar aber es gibt einige Fallstricke
die zu beachten sind!
LVDS Kabel am Panel abstecken sonst reisst man die Bonds zum Panel ab das wäre
dann Totalschaden!
Die ganzen Folien zur gleichmässigen Lichtverteilung die man herausnehmen muss
dürfen auf keinen Fall vertauscht werden!sonst hast du niemehr Licht am Panel!
und ganz unten sind die LED-Stripes!
mfg thoma!
 

Anhänge

  • P1040295.jpg
    P1040295.jpg
    87,2 KB · Aufrufe: 1.388
T

thoma

Benutzer
Registriert
04.11.2014
Beiträge
1.055
Punkte Reaktionen
93
noch ein Foto!
mfg thoma!
 

Anhänge

  • P1040293.jpg
    P1040293.jpg
    77,9 KB · Aufrufe: 1.359
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.963
Punkte Reaktionen
384
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hervorragend!!! Ich wusste das du es hinbekommst!!! (handshake)

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Sharp LC32LE630E Backlight schaltet ab nach 1 sec

Ähnliche Themen

Sharp LC-40LE814E Gerät ist ohne Funktion

Sharp 55cuf8472es Bild friert nach ca. 1 1/2 Stunden ein

Samsung UE50KU6099 Kein Bild, kein Ton. Backlight geht in regelmäßigen Abständen kurz an

Samsung UE40D5720 Standby Led blink nur mehr, im Betrieb ausgegangen

Samsung UE50NU7099 Backlight defekt

Oben