Schneider STV 1780 Bild Problem

Diskutiere Schneider STV 1780 Bild Problem im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Ihr Habe hier Fernseher Schneider STV 1780 Typ TV 17.1 Der Ton ist in Ordnung nur Bild ist keines mehr da...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bommelchen

Benutzer
Registriert
04.05.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr

Habe hier Fernseher Schneider STV 1780 Typ TV 17.1

Der Ton ist in Ordnung nur Bild ist keines mehr da. Netzteil funktioniert,Röhre wird vorgeheizt,Gerät schaltet ganz normal ein.

Bei Nachjustierung am Regler des Zeilentrafos erscheint nur ein Horizontaler schmaler weisser Streifen in der Bildmitte ohne jegliche Bildinformation.
Habe auch schon Platine auf kalte Lötstellen nachgelötet,ohne Erfolg.

Bin für jeden Tipp dankbar !
 
G

guennibraun

Benutzer
Registriert
13.01.2004
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
du schreibst horizonthaler weisser Streifen

wenn er von links nach rechts geht dann ist ein fehler in der vertikalstufe oder die Spannungsversorgung für das Vertikal-IC fehlt.

geht er von oben nach unten dann wird wahrscheinlich eine Unterbrechung bzw kalte lötstelle am Jochstecker oder Bereich sein
falls dir nicht bekannt ist was ein Jochstecker ist ( Ablenkstecker von Ablenkeinheit BR )

guennibraun
 
B

Bommelchen

Benutzer
Registriert
04.05.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ist dann schonmal nen Ansatz wo ich weitersuchen könnte,aber welche Bezeichnung hat das Vertikal-IC für STV 1780 und wo sitzt es?
PS:(Streifen geht von links nach rechts)

Vielen Dank schonmal !
 
Welle

Welle

Benutzer
Registriert
18.04.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
VK defekt. Ist ein TDA 8177F und sitzt am großen Kühlkörper. Es müssen auch die 3 Sicherungswiderstände (0,22 Ohm), Dioden (UA 4007) gewechselt werden.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
den Bereich auch gleich nach kalten Lötstellen absuchen.....

Gruß
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Tipp ist gut. Achte darauf, dass auch wieder ein IC TDA8177F eingebaut wird. Der normale TDA8177 hält in dem Gerät nicht.
Gruß
RHarbig
 
B

Bommelchen

Benutzer
Registriert
04.05.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Vielen Dank erstmal für die super Tipps von Euch! Die Wiederstände mit den 0,22 Ohm waren wirklich defekt,habe dann auch gleich den TDA8177F getauscht und die Die Dioden ersetzt.
Jetz passiert folgendes: Power on....Bildröhre schaltet zu gleichzeitig Power LED gleichzeitiges Lautsprecherknacken
nach 1/2sek nochmaliges knacken
1/2s später Bildröhre aus LED aus gleichzeitiges knacken.
Nach kurzer Pause schaltet Gerät wieder ein und das ganze wiederholt sich.
Freue mich wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
erst mal kontrollieren, ob irgendwo ein Kurzschluß beim Löten verursacht wurde. Dann noch mal zur Klärung: Vertikal IC TDA 8177F getauscht und es müssen die Dioden D311, 312 u. 313 mitgetauscht werden. Ebenso die entsprechenden Vorwiderstände.
Gruß
RHarbig
 
B

Bommelchen

Benutzer
Registriert
04.05.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ja genau diese Widerstände wurden getauscht,auch der TDA 8177F.
Ungewollte Lötbrücken hab ich keine gefunden.Schätze mal ein Protect Problem des Netzteils,aber wo könnte noch der Fehler liegen?
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Es irritiert einfach, dass Du jetzt ein anderes Fehlerbild hast, als vorher. Die Erfahrung zeigt, dass mit wechseln der Bauteile alles wieder i.O. ist.
Um weiterzukommen, mache folgendes: Baue zumindest das neue IC wieder aus und schalte dann ein. Ob nun das IC fehlt oder das kaputte drin ist, tut erst mal nichts zur Sache. Der Fernseher sollte jetzt den gleichen Effekt zeigen wie zu Anfang vor der Reparatur, einen Strich. Du erhälst jetzt erstmal folgende Aussagen: Gerät läuft wieder wie vor der Reparatur, dann ist eventuell was mit den Teilen, die verbaut worden sind, nicht in Ordnung. Oder Gerät startet nicht, wie zuletzt beobachtet, dann hast Du irgendwo was abgeschossen. Nicht entmutigen lassen,
Gruß
RHarbig
 
Welle

Welle

Benutzer
Registriert
18.04.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Wichtig ist beim Wechsel das Du die Elkos im Bereich der VK entlädst. Sonst kann es passieren das der IC beim Einbau gleich defekt ist. Auch möglich, dass die Software deines TV defekt ist.
 
B

Bommelchen

Benutzer
Registriert
04.05.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Habs geschafft :P Nach 2maligem abrauchen der 5€ TDA´s hab ich mich entschieden diesen beim Reperaturcervice zu kaufen,der dann auch gleich 16€ kostete aber funktioniert! :twisted:
Jetzt hab ich nur noch ein Problem,denn am oberen Bildrand laufen noch ein paar Horizontale Linien die aber Bildabhängig variieren.

Beim DVD abspielen ist nur eine weisse schmale Linie oberhalb vorhanden,im Menü der DVD dagegen sind es mehrere.
( C323/100µF 100V und R405 1,5OHM sind IO. )

Vielen Dank für Eure Müh!
 
Welle

Welle

Benutzer
Registriert
18.04.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0
Sicherungswiderstände R 339 340 342 prüfen. Müssen genau 0,22 Ohm besitzen...
 
A

alexandro28

Benutzer
Registriert
13.05.2005
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
hast di den poti am FBT einbischen zurueckgedrehet???,tausche alle elkos rund um die vertikale IC ,net messen,einfach umtauschen
 
B

Bommelchen

Benutzer
Registriert
04.05.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute
Habe jetzt den Fehler gefunden,war einer der 3 Wiederstände noch mit abgeraucht bei dem ich mit defektem IC null gemessen hatte ,der aber nach oben offen war. :roll:
Jetzt funktioniert alles wieder.
Vielen Dank allen die mir hier so gut geholfen haben.
Gruß Nic
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Schneider STV 1780 Bild Problem

Ähnliche Themen

LG 47LW5590 graues Bild und Streifen

PHILIPS 20PF4110 /1 Kein Bild

Grundig 37VLC6110C verpixeltes graues Bild - Fehlfarben

Sony KDL-52Z4500 doppeltes waagerechtes Bild

Schneider STV 1001 Kein Bild,Ton vorhanden, Keine Sp. an der

Oben